Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. R. Moltrecht - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Moltrecht: Pille und Schwangerschaft

Lieber Dr. Moltrecht,

ich musste ab dem 2. Zyklustag mit 4 x 1 Clomi stimulieren. Am 7. ZKT war ich beim US und man sah 1 Eizelle mit 22 mm zum Sprung bereit, auch die Blutwerte zeigten einen kommenden Eisprung an. Die Stimulation wurde dann abgebrochen und wir schwenkten auf GVnP um. Heute, an Zyklustag 17, war ich wieder in der Praxis. Im US sah man, dass die Schleimhaut schön aufgebaut war und ein paar kleine Einblutungszysten (? da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher, was er da genau gesagt hat). Ich fragte, ob nicht die Möglichkeit einer SS bestünde. Mir wurde Blut abgenommen, allerdings sagte er, dass man an ZKT 17 schlecht HCG nachweisen könnte und ich soll ab heute die Pille nehmen, diese wäre auch gut für eine Schwangerschaft. Außerdem will er den nächsten Zyklus optimal vorbereiten und deswegen nun Pille. Gerade hat die Praxis angerufen, dass HCG negativ ist. Kann ich mich darauf jetzt verlassen? Was halten Sie davon, würden Sie ein anderes Vorgehen emfehlen?

Danke & LG


von Nini2308 am 10.07.2014

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Pille und Schwangerschaft

Hallo,
Zehn Tage nach ES hätte man bei einer SS einen Hauch HCG u.U. Nachweisen können.
Somit können Sie durchaus so verfahren.
LG
R. Moltrecht

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 10.07.2014
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaft direkt nach Absetzen der Pille

Liebe Frau Sonntag, ich nehme seit einiger Zeit die Pille "Velafee", um meinen ungünstigen Hormonhaushalt zu regulieren (Verdacht auf PCO). Nun haben wir einen Kinderwunsch und möchten die Pille am Ende der Packung absetzen. Meine Frage: Ich bekomme ja dann die von der Pille ...

Ahijada   03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Pille
 

An Dr. med. R. Emig: Pilleneinnahme seid 4 monaten anzeichen einer...

Hallo, also ich nehme heute genau 4 Monate die Pille und habe aber trotzdem anzeichen einer Schwangerschaft. Meine lezte Mens war am 18.05.2013 nehme die Pille auch regelmäßig ohne zu vergessen.Habe ein SST gemacht (negativ) Was kann das sein? Mein erstes Kind (14 Jahre) kam ...
Saphira1408   12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Pille
 

An Dr. med. R. Moltrecht: frage wegen pille und schwangerschaft

hallo . mir geht es gar nicht gut. ich habe noch kinderwunsch . seid etwa 3 monaten habe ich sehr starke blutungen mit riesen koageln so sturz weise. letztenmonat war ich deswegn zur aussschabung da die blutung von alleine nicht mehr aufhörte wie kann so was passieren da swäre ...

doroengel   06.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Pille
 

An Dr. med. R. Emig: Schwangerschaft hält nicht

Hallo! Wir versuchen seid Anfang des Jahres schwanger zu werden. Hat auch zweimal geklappt. Aber eine Woche nach positivem Test setzen jedesmal Blutungen ein, und das wars dann. Bei der letzten Schwangerschaft sollte ich für alle Fälle Progestan einnehmen. Habe ich auch getan. ...

Anami   09.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

An Dr. med. Barbara Sonntag: Schmierblutung nach absetzen der Pille

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich habe aufgrund des Kinderwunsches im Dezember 2013 meine Pille abgesetzt. Hab dann ganz normal die Abbruchblutung bekommen. Dann kam meine Periode erst wieder am 17.02.2014. Seit dem ist wieder nichts gewesen bis ich vom 02.06.-06.06.2014 ...

wunsch123   07.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Pille
 

An Dr. med. R. Popovici: Schmierblutung nach absetzen der Pille

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich habe aufgrund des Kinderwunsches im Dezember 2013 meine Pille abgesetzt. Hab dann ganz normal die Abbruchblutung bekommen. Dann kam meine Periode erst wieder am 17.03.2014. Seit dem ist wieder nichts gewesen bis ich vom 02.06.-06.06.2014 ...

wunsch123   04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Pille
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Lange Zeit bis zum Eintritt der ersten...

Hallo Dr Moltrecht, Seit mittlerweile ca drei Jahren besteht Kinderwunsch. Die erste Schwangerschaft trat erst nach 1,5 Jahren ein und endete im Nov 13 in einem MA. wir haben trotz guter Hormonwerte und Spermiogramm so lang gebraucht. Nun geht die "Warterei" wieder von ...
Hasenbande   03.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Cyclo Progynova, Schwangerschaft, Alternative...

Hallo, ich versuche mich kurz zu fassen: Ich bin 38,Vor 8 Jahren, Hirntumor, Bestrahlung, knapp 2 Jahre Chemotherapie in Form von Tabletten, Seit 5/6 Jahren Kinderwunsch! Viele Kinderwunschkliniken, dann Cyclo Progynova, Zyklus wieder da, Dank Menogon, nach 6 Monate schwanger! ...
mchristinav   02.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Rhesus negativ - Schwangerschaftsabbruch vor 7...

Guten Tag, meine Verlobte ist A-Rhesus-negativ, ich Rhesus-positiv. Meine Verlobte war vor 7 Jahren Schwanger und hat sich damals im alter von 17 Jahren zu einer Abtreibung überreden lassen von ihrem damaligen Freund. Der Abbruch erfolgte in der 9. Schwangerschaftswoche. ...
Welle87   01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Besteht diesen Monat überhaupt Hoffnung auf...

Hallo Dr. Schmidt, vielen Dank für Ihre Antwort von gestern. Ich hätte nochmal schnell eine Frage. Da ja mein Eisprung heute ist (Zyklustag 8) und wir den Tag heute ja nutzen werden, könnte denn überhaupt eine Schwangerschaft eintreten? Es schmiert immer noch leicht und ...
Nini2308   01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia