Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Professor Dr. H. W. Michelmann - Kinderwunsch - Expertenforum

Professor Dr. H. W. Michelmann
Kinderwunsch - Expertenforum

 

Re: An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ICSI Progesteron

Hallo,
sie haben leider die Info über mich im Forum nicht gelesen und deshalb einen Naturwissenschaftler und keinen Arzt (Gynäkologen) gefragt. Bitte stellen sie ihre Frage noch einmal an einen der gynäkologischen Experten.
Mit freundlichen Grüßen
HWM


von Prof. H. W. Michelmann am 02.10.2017
Frage stellen Zum Elternforum Erster Kinderwunsch
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. R. Popovici: Progesteron - ICSI im Spontanzyklus

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici Ich befinde mich zur Zeit in der Wartezeit nach einer ICSI im Spontanzyklus. Am 9. ZT habe ich 1 Pregnyl und 1 menopur gespritzt. Am 11. ZT habe ich mit brevactid 5000 i.E ausgelöst. Am Montag war der Transfer eines 8-Zellers (PU+3). Am ...

Nettix   01.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. R. Emig: ICSI - bei Punktion Progesteron zu hoch

Sehr geehrte Hr. Dr. Emig, ich befinde mich in der ICSI-Laufbahn bei Tag 1 nach Punktion. 2 EZ sind befruchtet und morgen soll Transfer sein. Mein Progesteronwert liegt allerdings bei 7.7!!! Was natürlich zu hoch ist. Trotzdem und nach langem hadern hat sich mein Arzt für einen ...

Philine007   27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Einnistungsblutung - schon Progesteron? /...

Hallo Frau Dr. Sonntag, Am Samstag und Sonntag war der Ovulationstest positiv, gefühlt am Sonntag Nachmittag der Eisprung. Ich mache NFP und die Temperatur ist ausgewertet, so dass ich wohl heute ES+4 bin. Heute Nachmittag hatte ich eine leichte hellrosa Schmierblutung. Als ...
Charlotte777   11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. K. Bühler: Progesteronmangel nach ICSI?

Sehr geehrter Herr Dr. Bühler, mein Mann (OAT) und ich haben gerade unsere erste erfolglose ICSI hinter uns. Ab Tag Punktion+14 habe ich Schmierblutungen bekommen. Ich habe weiterhin täglich 3x2 Utrogest genommen. Vier Tage später bekam ich meine Menstruation. Kann es sein, ...

Johanna252   18.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwerte vor Punktion bei ICSI

Ich habe ja drei negative ICSIs hinter mir. In meiner Patientenakte bin ich nun auf einige Werte gestoßen, die mich etwas verunsichern. Mir stellt sich gerade die Frage, ob ein Transfer mit diesen Progesteronwerten vor Punktion überhaupt hätte stattfinden dürfen? Unten ...

Lieselein   06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Progesteron nach icsi

Sehr geehrter Herr Dr, Ich hatte im März meine erste ICSI, der ET war am 21.3. Nach dem positiven BL (2x, der Progesteronwert lag bei 127) hat die Ärztin vor einer Woche gesagt, dass ich Utrogest von 3x2 auf 2x2 verringern sollte. Da mein Mann verreist war, und ich Angst vor ...

Lea-   11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron Zäpfchen ICSI

guten tag, bin 41 jahre und hatte meine 3. icsi. in den ersten beiden versuchen sollte ich immer 3x1 progesteron zäpfchen nehmen (a 200) + 2x 2 Progynova 21.jetzt in der 3. icsi sollte die dosis 2-1-2 zäpfchen sein. diese dosis sollte ab pu +7 erhöht werden (nach blutest) + ...

Ali74   27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Überdosierung Progesteron ICSI

Guten Morgen! Ich befinde mich im ICSI Zyklus nach Embryotransfer. Nach meinen bisherigen IUI Versuchen musste ich Progesteron teils (nicht in allen Zyklen) hoch dosieren, d.h. 3x2 vaginal + 3 oral. Nun soll ich im Rahmen der ICSI Crinone vaginal und 3x2 Progestan oral ...

gwendoline80   21.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Progesteronwert icsi

Lieber Herr Prof.Dorn, ich hatte gestern Kontrolle nach icsi . PU am 16.02 Transfer 2 2zeller 1 4zeller am 18.02 gestern Progesteronwert über 80........wie interpretieren sie diesen Wert? Kann der von der Stimulation so hoch sein oder vom Utrogest 3x2?? Merk ich ...

wunschkind.73   24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
 

An Dr. med. R. Moltrecht: ICSI und Progesteron

Hallo Herr Dr Moltrecht, ich mache gerade ein ICSI. Am 19.7 hatte ich die Punktion das war der ZT 15. Da wurde Blutabgenommen und ich habe erfahren dass mein Östrogenwert gut aussieht (2900) aber mein Progesteron wert (1,94 ng/ml) nicht so gut ist. Sie meinen dass es etwas zu ...

pinklady99   22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Progesteron, ICSI
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia