Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

geht es mir körperlich so schlecht, weil das kleine abgestorben ist?

hallo. ich wäre jetzt in der ssw 11. letzten donnerstag war ich beim FA. da war leider nur noch der aufgeblähte dottersack und die reste eines embryos zu sehen.
schwanger bin/war ich jetzt zum 5ten mal. vor 18 jahren fehlgeburt in ssw23, vor 3 jahren missed abortion in der 9. ssw und danach hatte ich riesiges glück mit meinen 2 buben. 3j und 22mt. vor 18jahren hatte ich keinerlei beschwerden. bei den buben, wars mir anfangs etwas übel und wärend der ganzen ss müde, müde müde.
dieses mal, wie auch vor 3 jahren, war es mir vom ersten tag an schlecht. den ganzen tag durch. die müdigkeit sooo extrem stark, dass ich kaum aus dem bett konnte. 1-2h auf und sofort wieder ins bett. dazu hatte/habe ich kreislaufprobleme, kopfschmerzen, starke unterleibsschmerzen und sehr starkes magenbrennen von morgens bis abends(trotz fundoplicatio). nicht zu vergessen, dass ich seit 2wochen insulin spritze. war bei den buben auch so, zumindest beim 2ten. beim ersten hat man die ss-diabetes erst in der 24 ssw festgestellt.
ich bin froh, nächsten mi eine AS zu haben, damit die beschwerden endlich aufhören!
wieso habe/hatte ich solche schlimmen beschwerden? wehrt sich der körper gegen das embryo? wenn ja, warum kommt es dann nicht von selber, wenn es doch schon vor 3 wochen abgestorben ist? ist es zufall, dass ich beiden ma so schlimme beschwerden hatte?
kann es sein, dass ich keine mädchen austragen kann? vor 18 jahren wars eines!

besten dank und liebe grüsse
mami40


von mami40 am 19.08.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: geht es mir körperlich so schlecht, weil das kleine abgestorben ist?

Liebe mami40,

ein abgestorbener Embryo macht normalerweise keine körperlichen Beschwerden.

Der Diabetes schon eher.

Dass es manchmal dauert, bis das Kind kommt, liegt daran, dass der Körper erst realisieren muss, dass das Kind nicht mehr lebt.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 21.08.2017
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Baby schläft schlecht seit 8 Monaten-was tun?

Hallo, mein Baby kam 4 Wochen zu früh. Von Beginn an hatte sie nie lange Schlafphasen u kam nachts meistens alle 2h. Zwischendurch waren auch kurz mal 4bis5h drin. Sie wird gestillt, wir mussten zufüttern u sie bekommt wann u was sie will inzwischen. Nachts nur die Brust, ...

splusm2016   07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Baby 9 Wochen nimmt schlecht zu

Sehr geehrte Frau Höfel, Mein Baby ist 9 Wochen alt und nimmt schlecht an Gewicht zu. Geboren ist die Kleine mit 3590g, das Entlassungsgewicht war 3400g. Ich stille sie voll. Mit 9 Wochen wiegt sie gerade mal 4500g. Sie macht zwar einen glücklichen und zufriedenen ...

Anna433   03.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Baby schläft schlecht ein

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Bisher hat er abends gg 18 h nochmal kurz geschlafen und hat dann nochmal mit mir gespielt bis er gegen etwa 21Uhr wieder müde wurde und ich ihn problemlos ins Bett bringen konnte. Er hat dann auch durchgeschlafen bis etwa 5 ...

Dansa   03.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Kreislauf fit halten bei körperlicher Schonung?

Liebe Frau Höfel, vielleicht haben Sie ja 1-2 Tipps für mich? Wegen vermehrter Kontraktionen, gehäufter, aber bisher nur leichter Blutungen bei einer Plazenta praevia soll ich (18. SSW) relative körperliche Schonung einhalten. Zudem bin ich leider dank Rückenschmerzen, ...

SiJa1112   03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: körperlich
 

Baby 9 monate schläft so schlecht ein

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich habe bereits vor einiger Zeit bei Ihnen um Rat gefragt., was das Einschlafen unseres Sohnes angeht. Ihre Empfehlung war es, nach dem Waschen und Umziehen noch einmal mit ihm zu Spielen. Leider brachte das auch keinen Erfolg... Ich schildere ...

DeSimi   26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Warum schläft unser Baby (9Monate) so schlecht?

Hallo Frau Höfel, Unser Sohn ist 9,5 Monate alt und schläft so schlecht. Wir sind langsam verzweifelt und oft krank, was wohl auch am monatelangen Schlafmangel liegt. Er hat schon immer eher schlecht geschlafen. Er schläft in seinem Bett in seinem Zimmer, da er im ...

Miepsy   17.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Was tun bei schlechten Herztönen???

Hallo, Ich bin jetzt in der 37. SSW und etwas beunruhigt. Vor 3 Wochen sagte mir mein FA, dass die Herztöne unseres Kindes beim CTG nicht gut waren. Das Kind sei zu unruhig und obwohl die Herzfrequenz im Normbereich war, sei die "Zackenbildung" im CTG zu schwach. Mit Verdacht ...

Sumsebrumm86   06.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Schlechter Wert?

Hallo , ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte am 11.2. ungeschützten GV mit meinem Mann. Am 22.2. hatte ich erst einen positiven Test und dann eine starke Blutung . Der FA sagte das Endometrium sei nur bei 0,5 und es würde alles abbluten. Letzen Donnerstag zeigte der ...

Janina0176   06.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
 

Körperliche Schwäche nach Entbindung

Hallo Frau Höfel, vor 3 Monaten habe ich nach 5 Tagen Einleitung natürlich entbunden. Davon hatte ich ca. 2 - 3 Tage Wehen. Es ging sehr schleppend voran. Nach einer Eiseninfusion fühle ich mich nun besser. Jedoch schaffe ich tägl. nicht so viel. Nach 4h Haushalt und Kind ...

Mince   06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: körperlich
 

Innere Unruhe und Herzrasen schlecht für mein ungeborenes Baby?

Ich bin jetzt in der 17ssw und habe seit bestimmt 4 Wochen immer wiederkehrende innere Unruhe und Herzrasen.Am häufigsten wenn ich unanstrengende Sachen mache,wie Fernsehn.Es ist echt nicht schön.Mache mir große Sorgen das es schädlich für das Baby sein ...

Lilian82   20.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlecht
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia