Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

15 monatige Tochter braucht plötzlich wieder Nachtflasche

Liebe Frau Höfel,

meine Tochter war schon immer eine gute Schläferin und hat mit ca. 8 Monaten durchgeschlafen. (ich konnte nicht stillen, daher hat sie die Flasche bekommen). Bis auf wenige Ausnahmen ist das auch bis vor 2 Wochen immer so gewesen, dass wir sie um ca. 19/19.30 niedergelegt haben und sie bis ca. halb7/7 durchgeschlafen hat.
Seit 2 Wochen braucht sie nun allerdings wieder die Flasche in der Nacht, sie beginnt meist zwischen 2 und 4 zu weinen/schreien und lässt sich nur mit Milchflasche zufrieden stellen (sie trinkt sie ziemlich gierig aus), sie schläft dann auch sofort wieder ein (andere Versuche wie sie so zu beruhigen, Wasser trinken zu lassen scheiterten). Begonnen hat es genau an dem Tag an dem sie Fieber bekommen hatte und ich da auch bemerkt habe, dass ein Backenzahn durchkommt. Seit dem bekommt sie vermehrt Zähne (sie hat relativ spät den ersten Zahn bekommen, mit 1 Jahr).

Meine Frage wäre nun, warum sie plötzlich wieder die Flasche braucht, ob das mit den Zähnen zu tun hat, ob sie eventuell tagsüber nicht genug Nahrung zu sich nimmt (sie ißt bestimmt an manchen Tagen nicht so viel) oder was sonst dahinter sein könnte. Natürlich wäre ich Ihnen sehr dankbar mit einen Tipp zu geben, wie wir damit umgehen sollen, einfach die Flasche in der Nacht zu akzeptieren oder sollten wir ihr diese wieder irgendwie abgewöhnen, sofern das überhaupt möglich ist?

Vielen Dank für Ihr Rückmeldung!
LG, Verena


von verena_neu am 09.11.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: 15 monatige Tochter braucht plötzlich wieder Nachtflasche

Liebe Verena,

nicht soviel Stress machen.

Flasche zubereiten, Flasche geben, weiterdchlafen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 11.11.2017
Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia