Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
Schwangerschaft Vornamen femibion
 
Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft
  Zurück

Mayo?

lieber hr dr C;)
wie sieht's mit mayo aus der tube aus?
bin amüsiert über ihre witzigen, treffenden antworten und lerne viel dazu;)
danke;)


von julia78 am 19.02.2013


*Antwort:

Re: Mayo?

Es freut mich, dass Ihnen unser Forum gefällt - Danke für die netten Worte !

Die Mayonnaise aus der Tube gilt als "industriell hergestellte Mayonnaise" und ist generell länger haltbar als die frisch hergestellte Mayonnaise. Wenn frische / rohe Eier verwendet worden sind (das muss auf der Tube vermerkt sein), sollten Sie diese Mayonnaise entweder gar nicht verwenden oder nur einmal und dann die Tube verwerfen - die Salmonellen-Gefahr ist hoch.

Wenn gekochte Eier verwendet worden sind, ist es anders. Dann können Sie auch in der Schwangerschaft auf das Mindesthaltbarkeitsdatum achten und die Tube entsprechend, verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Als Daumenregel gilt, dass die Haltbarkeit etwa 2-3 Monate nach Öffnung beträgt.

Bitte achten Sie auf jeden Fall auf Farbe, Geruch und Geschmack. Bei jeder kleinsten Veränderung sollten Sie die Mayonnaise entsorgen.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 25.02.2013
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia