Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vera1970 am 29.05.2007, 16:30 Uhr

Sue ;o)

Genau so war es bei mir auch - Zuhause kein Schwitzen, sobald ich die Tür raus war, Flecken unter den Armen *örks*, total ätzend.

Klar, die Psyche steckt schon auch dahinter, denn nachdem ich eine Besserung durch Yerka festgestellt hatte, dachte ich auch nicht mehr permanent darüber nach, wie sehr ich "durchgesuppt" bin. Und das hat mir weiterhin geholfen, nicht mehr zu schwitzen.

Ich weiß aber bis heute nicht, WAS der letztendliche Auslöser war - schiebe es immer noch auf die Hormonumstellung durch SS / Geburt. Ich habe mich danach gut vier / fünf Jahre damit rumgequält, einfach nur furchtbar das Ganze. Ja - und sehr peinlich! Ich verstehe Dich nur zu gut!!!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du doch noch irgendwo ein Wundermittelchen findest, das den Geldbeutel nicht gar so sehr schröpft!

Dinge, die der Mensch nicht braucht, sage ich nur!

LG
Vera

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.