we4you

we4you

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anjanka86 am 09.04.2016, 20:35 Uhr

keine richtige freundin

wir haben auch im freundeskreis ein pärchen mit einem kleinen Sohn. Ist ein halbes Jahr älter als unsere Tochter. Die beiden kennen sich schon von Geburt an, könnte man sagen. Die beiden gehen auch in den gleichen Kindergarten. Spielen dort aber kaum miteinander. Aber man sieht, dass sie sich freuen, wenn sie sich sehen. Sind sie mal außerhalb vom Kindergarten, spielen sie schon gerne miteinander. Problem ist nur, dessen Mutter blockt immer ab, wenn wir mal fragen wegen einem Treffen um die Kinder spielen zu lassen. Wenn wir nicht mal spontan kommen (gerade spazieren und man sieht, die Familie sitz draussen), dann ergibt sich eben kein Treffen.
Da fragt man sich dann schon warum das so ist.

Für die Kinder finde ich es eben nur schlimm. Vorallem wie schon angesprochen worden ist, wenn zum Kindergeburtstag eingeladen wurde und kaum einer kommt. Vorallem in den jungen Jahren ist das doch sehr enttäuschend und traurig. Aber meist stecken ja die Eltern dahinter.

Ja ich weiß auch nicht so recht. Wir hatten mal einen Weiberabend gemacht. Waren schön essen und quasseln. war alle toll. Dann ging es darum das nächste Treffen zu planen (wollten das auch monatlich machen) und naja wie soll ich sagen, bei dem einen Treffen ist es geblieben.

Und bei den beiden Freundinnen, die ich noch von der Ausbildung her kenne, ist es so, dass ich immer frage wegen Treffen und dann nach einer Weile ein "ja" kommt und dann nichts mehr. wenn ich dann nicht einen Termin vorschlage, würde glaub ich nichts passieren.

Ich verstehe ja, dass es mit Familie und Arbeiten und Haus nciht alles so einfach ist. Geht uns ja nicht anders. Aber wenn man dann eben die Bilder sieht, wenn Freunde mit ihren Kindern (alle im gleichen Alter) unterwegs waren, dann ist das schon traurig.

Aber ich habe jetzt eine Mutti aus der Kita angesprochen. Unsere Kinder spielen gerne und viel in der Kita. Wir treffen uns morgen mit den Kindern. Die Mutti ist ganz nett, haben immer mal gequasselt. Ich freue mich schon und meine Tochter freut sich auch und wir werden sehen was daraus wird.

Ich habe aber schon einige Freundschaften saußen lassen, weil ich es nicht eingesehen habe, immer wieder nachzufragen. Freundschaften, bei denen man eigentlich gedacht hat, sie halten sehr viel länger. Wie man sich täuschen kann.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.