we4you

we4you

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Birgit67 am 14.04.2017, 11:38 Uhr

Brillenstärke - versch. Werte gemessen (ggf. Optiker im Forum?)

mmmmh so kompliziert war es bei mir nicht. Die Augen wurden getestet - der Arzt stellte bei manchen Einstellungen fest dass es zu stark war es Überkorrigiert war und nahm die Einstellung darunter.

Keine Ahnung warum es manchmal so kompliziert ist, wenn Du nicht weist was Du machen sollst dann gehe zu einem anderen Augenarzt.

Ich weis wenn die Gläser zu schwach sind muss sich das Auge mehr anstrengen - und auch das kann zu Kopfschmerzen führen und zu einer Erlahmung des Augenmuskels und dadurch die Sehkraft schneller schwächer werden.

Wenn die Gläser zu stark sind dann ist es oft so wie wenn man was getrunken hat und durch das ständige richtige sehen und das Auge sich gar nicht anstrengen muss hat man das gleiche Ergebnis wie bei zu schwachen Gläsern.

Die Augen sollten nicht Überkorrigiert werden - das Auge muss noch arbeiten können und selber Scharfstellen.

Pupillenerweiterung wird oft gemacht um das räumliche sehen zu testen.

Gruß Birgit

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.