Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hofi2 am 14.02.2007, 7:03 Uhr

Wie verbringt ihr den Einschulungstag?

Also, wir wollten eigentlich mit den Paten und Omas und Opa hinterher bei uns zuhause essen und Kaffee trinken.

Die eine Oma wird allerdings ausfallen, da Annikas Cousine am selben Tag eingeschult wird (mit 5 Jahren, obwohl sie noch nichtmal richtig sprechen kann, sie bildet die Verben immernoch falsch - aber hat den Test bestanden). Annika ist deswegen sehr traurig, kann man aber nicht ändern. Ihre Cousine wohnt ca. 20km entfernt.

Nicole

 
4 Antworten:

Re: Wie verbringt ihr den Einschulungstag?

Antwort von TineS am 14.02.2007, 8:12 Uhr

also, wir hatten ja erst im September einschulung, der nächste wird erst September08 eingeschult.

Wir wollten auch Oma und Opa einladen, aber der Termin kam ja sooo "Überraschend" *grrrrrr* das sie sich dafür doch nicht freinehmen konnten.
Dafür waren (Groß-)Tante und oNkel am Vormittag da. Die haben auch mit zur Einschulung begleitet.

Nachmittags kam noch seine Patentante mit Kindern. Ursprünglich wollten wir daheim feiern, doch haben wir es kurzfristig geändert und uns 2 anderen Familien angeschlossen, die in einen schönen Biergarten gefahren sind, wo immer für die Schulkinder hergerichtet wird. War vom Wetter her schön und es gab nen riesen Spielplatz. Mein Sohn fand es klasse. Und gar nicht mal so teuer für uns 6.

lg tine



Re: Wie verbringt ihr den Einschulungstag?

Antwort von schneggal am 14.02.2007, 8:25 Uhr

wir hatten im September unsere erste Einschulungsfeier, da hatte sich unsere Tochter selber ausgesucht, was gegessen wird und wen sie einlädt. Es kamen also Oma, Oma und Opa, Tante und Nachbarin mit Baby. Zur Schule gingen nur Oma und Tante mit, innen rein nur wir Eltern.
Zum Essen gab es dann Würstl, Fleischpflanzerl und allerlei Gemüse zum knabbern.

Und so stellt sich es jetzt unsre Kleine dieses Jahr wohl auch vor....mal sehen. Also auf jeden Fall zu Hause ist es geplant.

lg schneggal



Re: Wie verbringt ihr den Einschulungstag?

Antwort von funny möttchen am 14.02.2007, 9:20 Uhr

Hallo,

also bei uns ist wahrscheinlich die einschulung in der schule wieder amnachmittag. da werden die engsten verwandten mit dabei sein. da gibts immer ein programm für die schulanfänger und zum schluß die zuckertüte. dann machen wir fotos vor der schule und fahren allezusammen zu unserem bungalow. der ist am wasser. da werden dann acuh die anderen gäste dasein, so ca. 20 denke ich mal. dann wird noch ein bissl kaffee gemacht und abends wird gegrillt.
früh bekommt ervon uns den ranzen und die anderen geschenke gibts nach der feier in der schule.

lg conny



Re: Wie verbringt ihr den Einschulungstag?

Antwort von barnie am 15.02.2007, 9:48 Uhr

Hallo Nicole,

ich weis noch von Filmen, wie es bei mir damals war, als ich eingeschult wurde:
Oma, Opa, Tanten, Onkels, etc. kamen mit zur Schule. Dann, zu Hause hatte mein Papa unbemerkt, vor der Abfahrt ZUR Schule, eine Tafel vor der Hasutüre aufgestellt, wo drauf Stand "mein !. Schultag" und schön verziert und bunt bemalt, das ganze!
Dann gabs Kaffee und Kuchen und ein schönes beisammen sein!
Für uns Kinder (hab noch Brüder und Cousins) gabs Kakao oder Tee zum Trinken und weiol es ein besonderer Anlaß war, gabs Morenkopftorte für die Kinder!
Wenn mein Sohn eingeschult wird (2008) werd ich es auch so machen, daß alle kommen, die Zeit haben und dann nachmittags Kaffee und Kuchen!

barnie



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.