Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Badefrosch am 19.06.2013, 20:03 Uhr

Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Der Schulweg in der Grundschulzeit sind 10 Minutem, wenn er trödelt dann 20 Minuten.

Muß er für diese kurze Zeit wirklich perfekt passen?

Muss es wirklich ein teures 200 Euro Set sein?
Oder tut es auch ein "no name" Set für 70 Euro?

Wegen mir könnt es auch was gebrauchtes sein.


Klar finde ich den Ergobag toll, aber finanziell müssen wird der wohl nicht drin sein.

 
25 Antworten:

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von shinead am 19.06.2013, 21:37 Uhr

Der Ranzen sollte sitzen und qualitativ gut verarbeitet sein. Das wichtigste war allerdings für mich, dass er Junior gefällt, denn er muss damit die nächsten 4 Jahre rum laufen.

Guck mal hier: http://www.sporthaus-gehrmann.de/details.html?item=6293
oder hier: http://www.schulrucksack-trends.de/24h-Race--Easy-II-SCOUT-Schultasche-------------------------------------------------------.htm?websale8=ts-shop.01-02&pi=55550&ref=idealo-01-02

Es gibt auch jetzt noch Marke für 70 Euro. Google mal und sucht ein schönes Motiv aus!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch ein Link

Antwort von shinead am 19.06.2013, 21:47 Uhr

Hier ist eine Komplettübersicht über alle gefundenen Schulranzen.
http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/9232F617203.html

Mit einem Budget von 70 Euro kannst du locker Marke kaufen (und das Motiv aussuchen lassen).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von wickiefan am 19.06.2013, 21:50 Uhr

ich finde, ein Ranzen sollte schon qualitativ hochwertig verarbeitet sein. Auslauf oder Vorjahresmodelle der bekannten Marken gibt es doch auch schon für 70 Euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von Christina mit Flo am 19.06.2013, 22:21 Uhr

Kommt drauf an wie ihr die Prioritäten setzt
Muss es das brandneue Modell mit Motiv XY sein sind 200 € nötig
Ist der Ranzen Gebrauchsgegenstand und nciht Statussymbol tut es auch ein gebrauchter oder ein Vorjahresmodell
Mein Großer hatte ein Vorjahresmodell von Lego im Set für ca. 55€ und es hat ihn gut durch 4 SChuljahre gebracht

Der kleine hat einen Herlitz für 8€ ;) Mal sehen wie lange

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von Mutti69 am 20.06.2013, 5:45 Uhr

Er muss *passen* und er muss dem Kind gefallen. Ob Stiftung Warentest dann meint, Ranzen XY ist nicht wasserdicht... Ich habe nicht vor ihn (also Sohn uns somit Ranzen) stundenlang im Regen stehen zu lassen.

Ich persönlich finde, die Deutschen übertreiben es mit dieser ganzen Ranzen- Geschichte. Kaum ein Kind lebt im Bergdorf und hat einen Schulweg zu Fuß über Stock und Stein und läuft mehr wie 30 Minuten.

Die gängigen Ranzen sind alle alle nicht mehr sooo schwer und letztlich ist es viel wichtiger den Ranzen nicht zu überladen, sondern nur das rein zu geben, was wirklich für den jeweiligen Schultag notwendig ist.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag:

Antwort von Mutti69 am 20.06.2013, 6:00 Uhr

Du schreibst ja der Ergobag gefällt dir? Etwas günstiger und sehr ähnlich, teilweise, aus meiner Sicht sogar besser: Physio-Schulranzen.de

Da bist du aber trotzdem mit 100 Euro dabei. Aber vielleicht schaust du mal, ob es den gebraucht gibt?
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von Graupapagei3 am 20.06.2013, 8:08 Uhr

Na ja er sollte so gut passen, dass der Schulweg problemlos bewältigt wird und problemlos das Auf- und Absetzen funktioniert.

Was gerne vergessen wird - die Kinder wachsen. Nach 2 Jahren ist mein Kind jetzt locker 18cm größer als beim Schulranzenkauf und der Ranzen sitzt nicht mehr so, wie er mal saß.

Meine Kinder brauchten nie das Set für 200 Euro und dennoch hatten sie alle Ranzen, mit denen sie sehr zufrieden waren.

Bei Nr.3 war es übrigens so, dass der Ranzen nach 4 Monaten reklamiert werden musste. Wir bekamen zwar den vollen Preis, aber er war weg. Er nahm dann den gebrauchten des großen Bruders und das Thema war erledigt.

Allerdings müssen meine Kinder den Ranzen auch nicht zwingend 4 Jahre tragen. Der kleine hatte ein Hama Set für 39 Euro und steigt jetzt nach 2 Jahren auf Rucksack um, weil es sich einfach anbietet. Wenn ich den Rucksack jetzt draufrechne, liege ich immer noch unter deinen 70 Euro und mein Kind ist happy, dass es mal etwas anderes hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von brown_eyes am 20.06.2013, 8:31 Uhr

Wir haben immer qualitativ Hochwertige Marken genommen.
Allerdings nie den vollen Preis gezahlt. Es waren immer Auslaufmodelle.
Der Ranzen von meinem ältesten Sohn war ein McNeill statt für 129€ für 79€. Mein zweiter Sohn hatte ein DerDieDas für 69€ statt für 149€ und meine Tochter hat jetzt einen Scout für 59€ statt 169€.
Alles Auslaufmodelle und alles war mit dabei.
Ich gucke auch jetzt schon nach einem Ranzen für unseren Jüngsten der nächstes Jahr in die Schule kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von leta am 20.06.2013, 10:29 Uhr

Na ja, wenn er Hin- und Rückweg zu Fuß zurücklegt sind das schon 20-40 Minuten pro Tag. Also um die 2 Stunden pro Woche, die er das Ding auf dem Rücken trägt. Da würde ich schon schauen, dass der Ranzen gut sitzt. Aber wie oben schon geschrieben wurde: Vorjahresmodelle kosten zum Teil weit unter 100 Euro und sitzen auch nicht besser oder schlechter als die aktuellen Designs.

Bei uns liegt die Grundschule quasi nebenan; Laufzeit sind ca. 2 Minuten. Da hätte ich jetzt auch damit leben können, wenn meine Tochter sich für einen nicht ganz so optimal sitzenden Ranzen entschieden hätte. Da die Oma gesponsort hat ist es dann doch der Scout Buddy geworden, der ihr tatsächlich gut passt. Den Ergobag finde ich auch klasse - wäre mein persönlicher Favorit gewesen - aber davon wollte meine Tochter nichts wissen ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von Häsle am 20.06.2013, 13:38 Uhr

Er muss halt bequem und funktionell sein. Außer, das Kind wird täglich gefahren oder Mami trägt den Ranzen. Dann reicht theoretisch eine Plastiktüte.
Mit einem Ranzen, dessen Träger am Hals reiben und Plastikkante ins Kreuz drückt, können auch 20 Minuten Fußweg zur Qual werden.

Wir haben alle Ranzen, von ganz billig bis super teuer, getestet, und meine Tochter, die das Teil ja vier Jahre rumschleppen soll, hat sich für den bequemsten entschieden, unabhängig vom Design, mit Jungsranzen zum Testen. Dass das halt dann der Ergobag war, war "Pech". Ich habe 159 Euro für das 7-teilige Set vom Vorjahr bezahlt und es bisher nicht bereut. Das erste Schuljahr ist bald rum. Sie hat den Ranzen täglich ohne Gejammer 3 km bergab und bergauf, zu Fuß oder mit Roller, bei jedem Wetter getragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von Jenny29 am 20.06.2013, 14:04 Uhr

Ich würde schon einen Markenranzen nehmen,vier Jahre Geundschule sind eine lange Zeit und er sollte diese Zeit auch überstehen.es gibt aber auch oft Vorjahresmodelle die wesentlich günstiger sind oder aber den tanzen spät kaufen,dann sind die teilweise extrem runtergesetzt.der Nachteil dann allerdings dass die Auswahl nicht mehr soooo groß ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie qualitativ hochwertig muss der Schulranzen sein?

Antwort von mama von joshua am tab am 20.06.2013, 15:40 Uhr

Den Ergobag als Einzelranzen kriegst du bei ebay neu fuer 70 Euro, dann nimmst du noch fuer ein paar euro ein maeppchen aus dem discounter und nen guenstigen sportbeutel. Denke da bist du mit 80 euro dabei.

Meine Tochter läuft auch nur 15 Minuten, aber mt dem Sammies tat ihr nach kurzer Zeit der Ruecken weh wenn mal mehr im Ranzen war. Wir haben dann gegen den ergobag getauscht, da sind die Probleme Vergangenheit.

Der Schulranzen muss halt passen, es muss aber kein Modell fuer 200 euro sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mutti69

Antwort von Badefrosch am 20.06.2013, 16:44 Uhr

Schick sind sie.

Aber als Komplettset bist auch bei 190 Euro.

Ergobag kostet 7-teilig 199 Euro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag ist mitwachsend bis 145 cm Körpergröße

Antwort von Badefrosch am 20.06.2013, 16:49 Uhr

Spricht natürlich sehr für den.

Sohnemann ist jetzt 118 cm, bis zur Einschulung vermutlich 125 cm, hätte dann noch 20 cm Spielraum.

Und wenn es mehr wird steigt man in der 4. Klasse auf den Satch um, der geht bis 180 cm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde es muss gar nicht das Set sein;-)

Antwort von Mutti69 am 20.06.2013, 17:22 Uhr

Die Mäpchen von Aldi z.B. sind auch prima;-) Ich denke, das ist wieder so ein Mutti-Perfektionismus-Ding!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich finde es muss gar nicht das Set sein;-)

Antwort von Häsle am 20.06.2013, 17:31 Uhr

Als wir beim Ranzenkauf waren, gab es den Ergobag leider nur als Set. Wobei die Regenhülle (wird in der Klappe verstaut und befestigt) und die Sporttasche (wird auf dem Ranzen befestigt) echt sehr praktisch sind. Den Rest hätte es nicht gebraucht. Ich hätte sonst auch kein ganzes Set gekauft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich finde es muss gar nicht das Set sein;-)

Antwort von Badefrosch am 20.06.2013, 17:39 Uhr

Es gibt so ein kleines Set für Mädels

http://www.ebay.de/itm/Ergobag-Schulranzen-Sporttrucksack-2tlg-Auf-gehts-im-Galopp-NEU-/111057886160?pt=Schule&hash=item19db90dbd0

http://www.ebay.de/itm/Ergobag-Schulranzen-Sportrucksack-2tlg-Suser-Madchentraum-NEU-/111057886805?pt=Schule&hash=item19db90de55


Für Jungs

http://www.ebay.de/itm/BAM-by-Ergobag-Schulranzen-Set-3-tlg-BAMbobilly-NEU-/111057932373?pt=Schule&hash=item19db919055

http://www.ebay.de/itm/Ergobag-Schulranzen-BAMboleo-blau-3-teilig-Schulrucksack-/350777124044?pt=Schule&hash=item51abf224cc


Mal sehen was Junior dazu sagt, Geldbeutel muss noch sein, sonst ist Holland in Not.

Vielleicht staube ich ja im Herbst nen gebrauchten ab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der gefällt ihm

Antwort von Badefrosch am 20.06.2013, 17:41 Uhr

http://www.ebay.de/itm/Ergobag-Schulranzen-Set-6-tlg-SchlauBar-NEU-/150954918994?pt=Schule&hash=item23259d4452

Oder was mit "Cars"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag ist mitwachsend bis 145 cm Körpergröße

Antwort von Graupapagei3 am 21.06.2013, 6:35 Uhr

Das setzt allerdings voraus, dass Kind den Satch will und den mit 14 immer noch gut findet.

Mein 13,5 jähriger würde übrigens nie im Leben mit einem Satch zur Schule gehen !

Davon mal abgesehen, sehe ich einfach keine Notwenidgkeit, dass Kind jahrelang mit dem gleichen Teil herumlaufen muss. Der Geschmack darf sich auch mal ändern.

Gerade im Rucksackbereich kann man sehr gute Schnäppchen machen, wenn das Kind nicht auf ein bestimmtes Design festgelegt ist oder auf eine bestimmte Marke. Da würde ich meinem Kind nie ein 100 Euro Teil vorschlagen, welches es dann viele Jahre tragen muss, weil es eben so teuer war.

Und bevor es zu Diskussionen kommt - nein die Kinder wollen nicht jedes Jahr etwas neues, aber von Klasse 5 zu Klasse 8 hat sich schon der Geschmack geändert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @graupapagei

Antwort von Badefrosch am 21.06.2013, 7:02 Uhr

Davon gehe ich aus dass sich der Geschmack ändert.

Aber wenn er sich einen 200 Euro Ranzen wünscht, sollte er diesen mind. 3 Jahre, besser 4 Jahre tragen.

Und in der 8. Klasse ist eh Eastpack (war bei mir vor 25 Jahren so) in. Heute sind es Satch, Daikine usw.

100 Euro ist einfach ne andere Preisklasse, da wechselt man eher nach 2 Jahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"Perfekt passen" ist relativ...

Antwort von MM am 24.06.2013, 15:27 Uhr

... denn was in der ersten Klasse passt, ist vielleicht in der dritten nicht so optimal.

Ich finde, in Deutschland gibt es um Schulranzen ein grosses "Bohei" und Eltern lassen sich viel Geld aus der Tasche ziehen. In anderen Ländern ist das nicht so extrem und meines Wissens haben die Kinder auch nicht mehr Rückenprobleme etc.

Also ich würde jetzt nicht irgendeinen totalen "China-Billigschund" kaufen, aber Scout etc. muss es nun auch nicht sein (fanden ich und die Kinder eh hässlich, überladen - und hoffnungslos überteuert).

Hier in Tschechien haben viele Kinder im Grundschulalter solche oder ähnliche Rucksäcke...

http://www.topgal.cz/batohy/skolni/?trida=1

(diese von Topgal sind extre auf kleinere Kinder zugeschnitten, haben ein festeres Rückenteil usw. und sollen wohl ganz gut sein) oder irgendeine Art von Ranzen, z.T. deutsche wie Herlitz etc., aber auch unbekanntere...

Meine beiden Jungs haben Ranzen von EMIPO, das ist ein recht renommierter tschechischer Ranzenhersteller. Die finde ich OK, den Jungs gefielen sie (hatten sich sogar vom Motiv her Auslaufmodelle ausgesucht, die umgerechnet cca. 25-30 EUR kosteten, normal so um die 50-60)...

http://www.skolni-aktovky-batohy.cz/Pro-zaky/Skolni-batohy/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mutti69, das seh ich ähnlich...

Antwort von MM am 24.06.2013, 15:28 Uhr

... ich habe auch den Eindruck, in Dtl, gibt es einen Riesen-Hype um die Schulranzenfrage... ;-) Keine Ahnung warum eigentlich?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Perfekt passen" ist relativ...

Antwort von Maxikid am 25.06.2013, 10:29 Uhr

unsere Tochter durfte sich einen Ranzen aussuchen. Den wir ihr "andrehen wollten", hat für sie immer gezwickt und gezwackt. Es ist dann ein Scout geworden, wo es auch wirklich nette Motive gibt. Bei uns tragen noch viele Viertklässler den Scout und er sieht immer nocht tippi toppi aus.

Man gibt so viel Geld vorher für Schund aus, da fang ich doch nicht gerade beim Ranzen an zu sparen. Hätte sich meine Tochter im Fachgeschäft einen anderen ausgesucht, wäre das auch i.O. gewesen.

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ach so, bei uns an der Schule tragen noch fast alle Viertklässler ihren

Antwort von Maxikid am 25.06.2013, 10:33 Uhr

1. Ranzen. Ohne, dass sie ranzig aussehen,

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

? Wieso gibt "man"...

Antwort von MM am 25.06.2013, 15:40 Uhr

... soviel Geld für Schund aus? Was meinst du damit?

Wer sagt denn, dass man erst beim Ranzen anfängt da ein bisschen kritischer zu sein und nicht unnötig Unmengen an Geld auszugeben...? ;-)

Und ich schrieb ja, wirklichen Schund würde ich nicht kaufen - aber Scout eben auch nicht. Aber OK, wem er passt und gefällt und nicht zu teuer ist... Nix für ungut. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Erfahrungsbericht Herlitz Schulranzen Flexi Plus 2013

Hallo ihr lieben Ich möchte euch gerne den Flexi Plus 2013 vorstellen, den wir Testen durften.... Vielleicht gefällt euch der Ranzen ja und der bericht sagt euch zu? Unser 5 Teiliges HERLITZ FLEXI PLUS Set ROSE BUTTERFLY im Test (aus Mama´s Sicht) Turntasche, Brotdose, ...

von Sarah+Krümels-Mama 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Welchen Schulranzen?

Hallo an alle! Bald ist es soweit und meine "Große" kommt in die Schule! Mir ist schon einwenig mulmig. Wir möchten bald nen Schulranzen besorgen. Worauf muss ich denn achten? Welche sind denn die "guten" Marken? Kenne mich leider nicht so aus! Meine Tochter ist 122 cm groß ...

von @ll@ 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Wann am besten Schulranzen kaufen?

Ich würde gerne jetzt kaufen. Mein Sohn hat sich einen ausgesucht. Aber mein Ex sagt, am besten kauft man Ranzen kurz vor der Einschulung, weil die dann billiger wären. Hab grad mit ihm diskutiert. Würde gerne wissen, ob es tatsächlich so ist. Ich mein, kann man das Modell dann ...

von Helena83 21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen

Habt ihr schon einen? Wir haben unseren am Mittwoch bekommen. Hier ist es so der brauch das die Vorschulkinder an Ostern den Schulranzen bekommen. Also wir haben uns im Laden beraten lassen, und gott sei dank hat mein Kind ein breites Kreuz und ist nicht ganz so zierlich. ...

von baby0713 17.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzenwahl-die Qual der Wahl,Fragen über Fragen inkl Dino Problem

geselle mich mal hier her. und habe folgende Fragen: 1: welches ist euer bester Schulranzen? 2: kennt jemand ergobag? 3: meine Tochter ist dinofan,ergobag wäre genial wegen den klettis,bei dem schulrucksack würde sie sogar freiwillig ...

von Joosy 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

biete schulranzen neu

4-teiliges Set für wenig Geld mit großem Faulenzer, Sportbeutel und Brustbeutel Farbe: blau/grau Leergewicht nur ca. 940 g Maße H x B x T (incl. Polsterung): ca. 39 x 32 x 20 cm Details: • Viel Platz bei wenig Gewicht • hochwertige Verarbeitung • ...

von meinbaby2012 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Nach welchen Kriterien sucht ihr mit den Kids den Schulranzen aus?

Also was muß er unbedingt haben/erfüllen und was unbedingt nicht? Meine Maus ist sehr zierlich und leicht, deshalb sollte unser Ranzen nicht zu schwer sein und ich möchte auf keinen Fall Lillifee, Filly oder sowas drauf haben weil ich hoffe/denke das wir für die ...

von sweetkids 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen gekauft

Ich hab soooo ein Schnäppchen bei Müller gemacht sammies Schulranzen ( schreibt man den so?) statt 189 Euro hab ich 90 Euro bezahlt. Keine Ahnung warum der so runter gesetzt worden ist... (Er ist bei den aktuellen Katalogen drin) hab ich mich gefreut wie ein Schnitzel und mausi ...

von MaViMa 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen Wochen?? Oder sowas in der Art???

Hallo Meine große kommt dieses Jahr auch in die Schule und für mich ist das alles absolutes neuland. Man sagte mir jetzt das u.a Askania und auch andere Märkte sowas wie Schulranzen Wochen anbieten, wo man günstiger die alten Modelle erwerben kann, die neuen da sind, man ...

von Sarah+Krümels-Mama 08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

schulranzen

7 Set LEGO ACTIVE Schulranzen Ranzen Schultornister Tornister NINJAGO Spinjitzu. 890gr und 20 liter hallo. hat jemand diesen schulranzen.reicht dieser schulranzen von den litern aus oder ist der zu klein 1-4 klasse.habe den bei e,,,, gesehen abca 60€ oder was habt ihr ...

von solo 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.