Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carmar am 18.05.2011, 0:00 Uhr

Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Ich kam bisher noch nicht auf die Idee, abends ganze Bücher vorzulesen (nur komplett abgeschlossene Geschichten).
Hört ihr dann nach soundsoviel Seiten auf oder wenn ein Kapitel zuende ist?
Oder wenn dem Kind die Augen zufallen oder wie?

Tagsüber lese ich meinem Kind schon lange komplette Bücher vor. Aber die haben nicht so viel Text wie die Hotzenplotz & Co. Bücher.
Ich kann mir gerade gar nicht vorstellen, wie meine Tochter reagieren würde, wenn ich "mitten im Buch" aufhören würde zu lesen.

 
14 Antworten:

Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von dhana am 18.05.2011, 7:48 Uhr

Hallo,

ich lese schon recht viel vor - wir lesen halt momentan untertags das gleiche Buch wie abends. Abends sind das dann so ca. 30 min-1h.
Ich glaube mal, mein 6jähriger kennt das gar nicht anders - früher war er schon immer dabei gesessen, als ich den großen Brüdern vorgelesen habe.
Und er vergisst auch nie wo wir waren, wo es weiter gehen muss.

Aber klar lässt er sich auch gerne mal eine ganze Geschichte, ein ganzes Buch vorlesen, nur geht sein Intresse halt inzwischen weit weg von Findus und Petterson oder ähnlichem. Er mag Geschichte, Indianer, ...
Lange Zeit musste ich im alles über Dshingis Khan vorlesen - über die Mongolen, ... momentan sind es die Indianer vorallem Winnetou - so das wir jetzt bei Karl May gelandet sind. Wobei ich da immer wieder stückweise erzähle und dazwischen dann wieder lese... ist sonst ein bisserl langatmig. Wobei er gerade die Beschreibungen von Personen oder so mag und sich das sehr gut vorstellen kann.

Lg Dhana



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von Birgit67 am 18.05.2011, 8:25 Uhr

es kam immer darauf an- meist bis zum nächsten Kapitel oder auch mal bis zu einem bestimmten Absatz je nachdem wie lange der Abschnitt war. Wenn ich merkte sie schlafen weg habe ich sofort aufgehört. Aber länger als 20 Min. habe ich selten gelesen.

Gruß Birgit



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von engelchen500 am 18.05.2011, 8:26 Uhr

Hi,
seit mein Sohn 5 Monate alt ist, lese ich ihm abends eine Geschichte vor. Anfangs dauerten die eine bis drei Minuten. Jetzt ist er Vorschulkind und mag tagsüber gar nichts mehr vorgelesen haben, sondern spielt lieber. Abends kommt es auf das Buch an - er hat Bücher, die kann man komplett durchlesen, dann gibt es Bücher, bei denen er sich eine Geschichte raussucht und dann gibt es Bücher, die aus einer ewig langen Geschichte besteht - so wie aktuell - In einem Land vor unserer Zeit. Jeden Abend lesen wir also ein paar Seiten - 10 bis 15 ( ist aber eher die Ausnahme, denn wir wollen es ja irgendwann durchhaben, sonst hat er wieder den Anfang vergessen). Wäre er sehr müde, würde ich eben nach 5 - 8 Seiten aufhören. Ganz individuell. Lämger als 10 Minuten dauert es aber meist nicht.

Der Kleine guckt jeden Abend mit Papa ein Buch an - von vorne bis hinten und möchte erzählen was er dort sieht, vorlesen mag er nicht. Aber auch bei ihm dauert es so zwischen 5 und 10 Minuten.

Katja



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von Doro123 am 18.05.2011, 9:40 Uhr

ohh.........lesen. meine kinder mögen es nicht vorgelesen zu bekommen:(

wenn ein buch abends, dann schaffen wir fast nie eine ganze geschichte, weil die aufmerksamkeit nicht da ist, sie ist jetzt 5,5. sie liebt es aktionsbücher zu machen, wo sie aufgaben lösen muss, oder der abolute renner sind geschichten aus der kindheit meines mannes oder mir. gerne auch mal memory auf dem i-phone, das würde sie gern täglich machen, aber da spiele ich nicht mit.
gestern ahben wir eine halbe stunde im bett egrechnet (auf wunsch des kindes)
der kleine ist fast 2,5 und hat absolut keine lust auf vorlesen. wenn ich anfange versucht er immer mit aller gewalt das buch wieder zu zumachen. er liebt es, wenn ich vorsinge. er holt dann das liederbuch sucht die ensprechende seite und das muss ich dann singen, da ist er auch ruhig.

tagsüber lesen ist auch nicht drin, ich starte immer wieder versuche, aber da sitzt keiner still und will zuhören, denen kommen tausen andere sachen in den kopf. wenn ich dann mal sage "bleibt doch mal still sitzen" dann merkt man ihnen richtig an, das sie sich dazu zwingen müssen, spaß ist leider nicht dabei.
mein mann und ich lesen aber sehr viel.

ich spekuliere darauf, das es was wird, wenn sie dann selber lesen können.



täglich eine halbe stunde....

Antwort von Caot am 18.05.2011, 11:04 Uhr

....so in etwa plus/minus. Für die tochter jeden tag ein buch mit einer geschichte und sohn ja nachdem was gerade interessant ist. kommissar kugelblitz, kwiatkowski, fachbücher.........harry potter......



Re: täglich eine halbe stunde....

Antwort von Sally_98 am 18.05.2011, 13:01 Uhr

Es kommt darauf an, ob wir gerade ein dickes Buch lesen. Dann ist es auch bei uns abends wie tags das selbe Buch.
1 h wäre mir persönlich viel zu viel. Bei Pipi Langstrumpf lese ich z.B. ein Kapitel. Evt. auch mal 2.
Danach ist zwar Protest angesagt, aber so ist das halt. Wenn ich weiter lesen würde, würde sie wach bleiben, bis wir das Buch durchhaben.
Es gibt auch Tage, da muss ein Pixi Buch reichen.



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von sundaygirl am 18.05.2011, 13:04 Uhr

Hallo,

jetzt im Sommer sind meine beiden immer noch lange im Garten, da lesen wir nicht ganz so lange, da sie schon recht müde sind und es auch mal später wird. Meistens ein Kapitel o. bis sich eine passende Pause als Ende in der Geschichte ergibt.
Wenn wir früher ins Bett gehen, lesen wir auch länger.

Ich frage immer nach wo wir denn gestern waren und was da nochmal passiert war, um einfach etwas aufzufrischen. Aber meine Tochter kann sich das gut merken und erzählt mir meist den "Stand der Dinge" , bevor wir loslegen.

Schöne Grüße!



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von 3fachMama am 18.05.2011, 13:10 Uhr

bei uns kommt es auch immer drauf an, wie wir noch zeit haben.

aber wir haben jetzt TKKG bücher gekauft. unser sohn ist 6 und ich will seine neugier anregen, in dem ich nicht mehr abgeschlossene geschichten vorlese, sondern, dass er ne spannung auf den nächsten tag hat, wie es weitergeht.
und das klappt super.

wir lesen immer ein paar seiten, je nachdem wie spät es schon ist.



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von Steffi528 am 18.05.2011, 13:32 Uhr

Bei uns suchen die Kinder abwechselnd jeden Abend eine Pixi-Buch-Geschichte aus, die dann vorgelesen wird.



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von Mutti69 am 18.05.2011, 16:19 Uhr

Das variiert zwischen 1/4 bis 1 Stunde!

Je nachdem, wie spät meiner ins Bett geht, ob er schon müde ist oder noch aufgekratzt und natürlich auch nach MEINER Befindlichkeit!

Wenn er unbedingt ein langes Buch lesen will und mir das zeitlich nicht passend scheint, dann haben wir am Bettpfosten bunte Klebeetiketten (so Reiter, ich hab keine Ahnung wie die Dinger heißen)...damit wird die zuletzt gelesene Seite markiert und es kann am Folgetag weiter gelesen werden.

Er kennt es so und findet es o.k.!

LG



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von Petra28 am 18.05.2011, 16:52 Uhr

Mindestens eine halbe Stunde, manchmal auch länger. Ich kündige dabei zwischendurch an, wie viel ich noch lese und lasse mich dann aber gerne noch etwas heraufhandeln. Wir lesen schon lange Bücher mit längeren Texten, ansonsten sind wir zu schnell durch. Ich glaube, Hotzenplotz würde nur für zwei Abende reichen.



Alos Abends im Bett lese ich nicht so lange vor-------------------

Antwort von Charlie+Lola am 18.05.2011, 22:51 Uhr

wenn ich ne halbe Stunde vorlesen würde, würde das Kind ja gar nicht mehr schlafen.
Mittags legen wir uns manchmal hin und ich lese was länger vor, aber Abends wenn es ins Bett geht gibts so 1 Kapitel bzw. so 10.
Wir fragen noch vorher und ich achte darauf das alle Rituale nicht länger als 15 min dauern, so schläft sie danach am besten ein.

Am WE kann es auch mal länger sein ;-)



keine Ahnung wie lang, aber täglich. und überhaupt: Vorlesen?

Antwort von Mondreise am 24.05.2011, 1:29 Uhr

Hi, keine Ahnung, aber täglich. und überhaupt: Vorlesen?

Kind 4 3/4, kommt Sept in die Vorschule.

bei uns schwankt das und es ist meistens kein Vorlesen, sondern ein interaktives Besprechen von Sach-Büchern (mit viel Bildern, und mit viel Wissen, von dem auch ich Lernen kann)

Ich lese selten und nur Passagen vor. (sonst würde das ja Stunden dauern)

Zu Geschichten oder Märchen muss ich mein Kind echt überreden. Die lese ich dann (für mich bequemer)

Ciao Biggi



Re: Wie lange lest ihr vor ? (pro Abend)

Antwort von schnecke78 am 27.05.2011, 13:55 Uhr

Wir lesen so ca. 20 Minuten am Abend vor. Ein ganzes Buch lesen wir nicht an einem Abend fertig. Die Jungs verstehen das auch, dass irgendwann Schluß sein muß. Wenn ich mal ne Lesepause brauche, dann liest mein Großer mal weiter vor. Wir lesen immer im großen Bett und beide Jungs hören zu. Momentan lesen wir "Herr Bello".



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.