Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von disi am 08.07.2011, 20:35 Uhr

Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Hallöchen,

mich würde mal statistisch interessieren wie alt eure Kinder bei der Einschulung sind? und in welchem Bundesland ihr seid?

Also bei uns fängt es ab diesem Jahr an und ab nächtem Jahr sind dann viele noch nicht 6, sowas macht unser Land Niedersachsen.
Meine Tochter ist bei der Einschulung noch fünf und wird in Kürze 6.
Ihre Freundin dagegen hat Glück, die ist "eine Woche" älter und geht nächstes Jahr. Und somit treffen sich 5 und 7 Jährige, wie sollen die noch mithalten können frag ich mich, und modellieren die Lehrerinnen ihren Unterricht um?
die müssen sich doch anders darauf einstellen oder?

Danke schon Mal und liebe Grüße

 
30 Antworten:

Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von mama von Joshua am 08.07.2011, 20:50 Uhr

Wir kommen aus Rheinland-Pfalz.

Sohnemann ist dieses Jahr bei der Einschulung 6,5 Jahre, seine Schwester kommt nächstes Jahr zur Schule und ist zu dem Zeitpunkt noch 5.

Bei uns werden die ersten Klassen nach dem Alter geteilt, sodaß halbwegs Gleichaltrige zusammen sind und der Unterricht entsprechend gestaltet.



Meine Tochter wird im August eingeschult und wird im September 7 (Hessen).

Antwort von 77shy am 08.07.2011, 21:31 Uhr

MfG



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Daniela2 am 08.07.2011, 21:58 Uhr

hallo, meine jungs sind im april 6 geworden. wir kommen aus sachsen anhalt, bei uns ist der stichtag der 30.6.
lg daniela



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von 3kleine_Engel am 08.07.2011, 22:28 Uhr

Wir kommen aus Baden Württemberg und mein Sohn wird Ende Juli 2011 6Jahre alt und eingeschult wird er im September 2011.

Also er ist da genau 6Jahre und 2Monate alt.

lg melanie



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von clurbema am 08.07.2011, 23:38 Uhr

Meine Tochter wird im September 7 und im August eingeschult. Wir kommen aus Niedersachsen....



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von glückskugel am 08.07.2011, 23:57 Uhr

Sachsen (Stichtag 30.6.)

Tochter1 war knapp 6 (Septemberkind, Kann-Kind) und konnte super mithalten

Tochter2 ist jetzt 6 1/4 (Aprilkind) und für sie ist es im Grunde "zu spät", jedenfalls nach meinem Gefühl



Niedersachsen Tochter wird im November 7 ...

Antwort von biggi71 am 09.07.2011, 0:18 Uhr

... mit der früheren Einschulung hat Niedersachsen schon letztes Jahr angefangen (bis Juli), dieses Jahr bis August und nächstes bis September.
lg



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von JaSo am 09.07.2011, 9:20 Uhr

NRW: Einschulung ist anfang September und meine Tochter wird dann ende Okt. 7. Stichtag ist hier der 30.09.
Meine kleine Tochter ist ende Juli geboren und wird mit gerade sechs in die Schule kommen.

LG Janine



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Luni2701 am 09.07.2011, 9:50 Uhr

bei uns ist es ähnlich wie bei Mama von joshua. Mein mittlerer kommt jetzt rein mit 6 Jahren und 10 Monaten und meine kleine in 2 Jahren da ist sie grad ne woche 6. Wären die Ferien ne woche eher wär sie noch 5.

Tja so ist das nunmal mit dieser hin und her schieberei des Stichtags. Schade vor allem für meine kleine, Ihre ganzen Freundinnen snd vom Anfang des nächsten Jahres und kommen alle noch nicht in die Schule :-( Sie ist von ende August und durch die verschiebung ist STchtag der 30.09. (NRW)



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von 20012006 am 09.07.2011, 11:28 Uhr

Hi,

uns trifft es nächstes Jahr - Niedersachsen Stichtag 2012 ist 30.9 und mein Sohn ist von September 2006 und daher nächstes Jahr ein Muss Kind...Auch hier wird er mit fast 7 Jährigen eingeschult..Meine Tochter wurde 2007 eigeschult und da war hier ja noch der Stichtag 30.6 und sie wurde als Kann Kind (August) eingeschult... Jetzt hat sie die GS beendet und bis hier hin war es die beste Entscheidung für sie....LG



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von kati1976 am 09.07.2011, 12:40 Uhr

meine große ist bei der einschulung 7 jahre alt

der stichtag ist hier in MV der 30.6 sie hat am 20.7 geburtstag und einschulung ist mitte august



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von D.G.31 am 09.07.2011, 12:57 Uhr

Wir kommen aus NRW. mein Sohn wird mit fast 7 regulär eingeschult. Stichtag ist hier der 1.10 und mein Sohn ist vom 7.10. Somit wird er 2012 eingeschult.Er ist dann einer der älteren Kinder. Das jüngste Kind in seinem Jahrgang ist dann von Januar 2006. Allerdings werden diese Kinder auf Antrag eingeschult(was ich nicht ganz nachvollziehen kann). Finde die Altersspanne auch echt heftig. In unserem Fall bin ich froh das er noch ein Jahr hat.



zitat

Antwort von mams am 09.07.2011, 14:20 Uhr

und modellieren die Lehrerinnen ihren Unterricht um?
die müssen sich doch anders darauf einstellen oder?

das müsste so sein, ja. das ist aber in den allermeisten fällen nicht so. mein sohn geht in die 2. klasse und geht in eine schule mit recht betagten lehrerinnen. die machen unterricht wie eh und je. vielleicht hier und da mit modernen anstrichen wie werkstattunterricht oder arbeitsplänen. aber es nimmt dort niemand rücksicht auf 5jährige. und ich wette, dass ist in deutschland in 90 % grundschulen der fall.

deshalb plädiere ich ja immer für die spätere einschulung. grundsätzlich sind 5jährige durchaus schulfähig. aber nur in einem system, das darauf rücksicht nimmt.



Re: @mams

Antwort von montpelle am 09.07.2011, 14:23 Uhr

"und ich wette, dass ist in deutschland in 90 % grundschulen der fall."

Tolle Pauschalaussage.



@montpelle

Antwort von disi am 09.07.2011, 16:30 Uhr

hallo montpelle,
wenigstens hat mams eine Aussage zu diesem Beitrag gehabt, somit kann jeder schreiben was er weiss oder denkt, aber Du solltest lieber in ein Forum gehen der eventuell heißt:

"Jeder gegen Jeden und wer will einfach nur dumme Kommentare von sich sülzen, damit er was zu sülzen hat, weil er seinen Frust zu Hause nicht loswerden kann?!"

Vielleicht hast du ja Glück und es richtet jemand für Dich ein



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Mattibärchen am 09.07.2011, 17:32 Uhr

In Berlin wird alles eingeschult, was zwischen 1.1. und 31.12. 6 wird. Die Ältesten sind somit 6,5 und die Jüngsten 5,5 Jahre alt. Auf Antrag können sogar Kinder, die bis zum 31.3. des Folgejahres Geburtstag haben als Kannkinder eingeschult werden. In den meisten Grundschulen gibt es hier die flexible Schuleingangsphase, d. h. 1. und 2. Klasse werden zusammen unterrichtet. Dazu kommen Rücksteller, die insgesamt 3 Jahre in den ersten beiden Klassen verweilen. Wir haben also im Extremfall Kinder von 5 bis 8 Jahren in einer Klasse. Die Lehrer bei uns haben sich ganz gut darauf eingestellt (dieser späte Stichtag besteht ja schon ein paar Jahre), sind aber trotzdem am Stöhnen, da viele Kinder gerade im sozial/emotionalen Bereich noch nicht weit genug sind.
Meine Tochter ist ein Märzkind und es wird höchste Zeit, dass sie in die Schule kommt.



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von germanit1 am 09.07.2011, 17:42 Uhr

Hier in Italien (Toskana) wird immer der ganze Geburtsjahrgang eingeschult. Dieses Jahr sind die 2005 geborenen Kinder dran.



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von dhana am 09.07.2011, 23:38 Uhr

Hallo,

mein Jüngster wird Anfang September 7J und kommt dann wenige Tage später in die Schule.
In Bayern ist eigentlich der Stichtag der 30.9. - es kann also schon sein, das er mit 5jährigen - oder gerade 6jährigen in der Klasse ist.
Allerdings wird er nicht der Ältestes sein - Rückstellung wird hier sehr fleissig gemacht und von der Grundschule sehr befürwortet.

Und bei uns ist es wirklich so, das sich der Unterricht nicht an den jüngeren Kindern orientiert, sondern es sehr oft so ist, das diese die 1. Klasse nochmal machen oder zum 2. Halbjahr von der 2. Klasse zurück in die erste Klasse gehen.

Lg Dhana



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Birgit 2 am 10.07.2011, 8:59 Uhr

Hallo,
meine Tochter wird dieses Jahr regulär eingeschult und wird im September 7. Der Stichtag wird hier beim 1.10. eingefroren. Das Vorhaben, ihn schrittweise auf den 31.12. zu legen, wurde hier gestoppt, weil gerade junge Kinder statistisch gesehen mehr Schwierigkeiten haben, als ältere Kinder.

Das das Schulsystem immer noch veraltet sein soll, ist mir neu. Hier wurde einiges geändert, viel geschult, erprobt. Es kommt immer mehr, jahrgangsübergreifend zu unterrichten und/oder die Kinder nach eigenem Entwicklungsstand lernen zu lassen...

Meine große Tochter ist auch in der zweiten Jahreshälfte geboren und gehörte somit auch immer zu den Älteren. Ich fand das immer sehr positiv, da sie sehr selbständig und gefestigt war. Das kann aber bei anderen Kindern auch früher der Fall sein...Von daher würde ich mein Kind bestärken und deine Zweifel das Kind nicht merken lassen.

Gruß
Birgit



@mams, hmmmmmm

Antwort von Jeckyll am 10.07.2011, 10:07 Uhr

grundsätzlich gebe ich dir recht, daß sich am Unterricht selbst nichts geändert hat seid auch Fünfjährige Kinder in die Schule gehen können (ich glaube in Berlin sogar müssen).
Von daher würde ich auch eher für eine spätere Einschulung stimmen.

Aber wie sieht ein System aus, mit dem auch jüngere Kinder gut zurecht kommen? Wie sieht der Unterricht zB in GB aus, wo doch die Kinder mit fünf in die Schule kommen? Ist dort der Unterricht wirklich anders? Würde mich mal echt interressieren.

Und das Montpelle etwas gegen Pauschalaussagen hat sieht man ihren eigenen Beiträgen nur leider ziemlich selten an... aber egal.



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Maxikid am 10.07.2011, 10:22 Uhr

Hamburg, bei der Einschulung noch 6, 3 Wochen später wird sie 7. Sie kommt jetzt in die Vorschule, mit 5 und wird 2 Wochen später 6. Die Vorschule ist in der Schule.
Es wird eine Einschulungsfeier geben.

Gruß maxikid



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Maxikid am 10.07.2011, 10:29 Uhr

Ach so, HH Stichtag 30.06.

LG maxikid



Re: @Jeckyll

Antwort von montpelle am 10.07.2011, 10:33 Uhr

"grundsätzlich gebe ich dir recht, daß sich am Unterricht selbst nichts geändert hat seid auch Fünfjährige Kinder in die Schule gehen können "+

Wie viele Schulen in Deutschland kennst du denn wirklich richtig, um das beurteilen zu können ?

Die Aussage ist einfach nur falsch.



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Katinkasmom am 10.07.2011, 10:55 Uhr

Berlin, 5Jahre 7Monate zur Einschulung im August.
Bei der Anmeldung war sie noch 4, Rückstellungsantrag wurde direkt mit abgegeben. Bis zur Schuluntersuchung im April hatte sie einen solchen Entwicklungsschub hinter sich gebracht, daß über Rückstellung nicht mehr nachgedacht wurde. An unserer Schule ist auch das Jül-System, heißt hier 1.-3. Klasse zusammen mit 2 Lehrerinnen und 2 Erziehern( die machen morgens die Schule mit und betreuen die Kinder weiter im Hort). In der Theorie klang das so super, daß ich mir nur noch wenig Gedanken mache. UND diese Theorie liegt meilenweit von dem entfernt, was bei mir noch Grundschule war, es hat sich hier also doch deutlich verändert...



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Carmar am 10.07.2011, 19:37 Uhr

NRW, Stichtag 30.09. (und die Kinder vom 01.10., warum auch immer)
Einschulung: 08.09.
Einen Tag vorher wird meine Tochter 6.

Sie wird das zweitjüngste, kleinste, dünnste, leichteste Kind sein.

Die Klassenlehrerin hat mit dieser Klasse ihren letzten Durchgang vor der Pension. Gelernt wird mit dem "ABC der Tiere", was für sie neu ist.
Schau´n wir mal, wie das so wird.



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von engelchen500 am 10.07.2011, 20:58 Uhr

Hi,
bei uns in Berlin ist Stichzeit vom 1.1. bis 31.12. eines Jahres. Mein Großer wird Ende Juli 6 und kommt am 15. August in die Schule. Mein Kleiner wird zwei Jahre später auch im August eingeschult, wird aber anschließend erst im Oktober 6 Jahre, kommt also mit 5 in die Schule - sofern wir ihn nicht zurückstufen lassen.
Aber letztendlich -egal wann ein Kind eingeschult wird. Zwischen den Geburtstagen verschiedener Kinder einer Klasse könnte fast ein Jahr liegen. Egal wann der Stichtag ist, es wird immer Eltern geben, die damit nicht einverstanden sind.
Ich finde unsere Jahresregelung ganz ok. Und wer denkt, dass es zu früh für sein Kind ist, müsste um eine Rückstellung kämpfen.

Katja



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von sunrise99 am 11.07.2011, 22:17 Uhr

mein Sohn kommt diese Jahr zu r Schule.
Er ist Januar 2005 geboren.

Meine Tochter geboren August 2006 kommt nächstes Jahr als Musskind zur Schule.
Stichtag ist hier in Niedersachsen 30.08.
Also kommt sie mit 5 zur Schule und wird dann 2 Wochen später 6 Jahre .


LG Nicole



Re: @mams, meine Tochter ist mit gerade 4 eingeschult (UK)

Antwort von Timtom am 12.07.2011, 9:19 Uhr

Huhu mams & co.,
ja, die "Methodik/Didaktik" ist hier in UK anders - der ganze "Ansatz" ist anders. Hier (Hampshire) kommen die Kider in dem Jahr in dem sie 5 werden ins sogenannte "reception-year" (an unserer Schule gleich "Vollzeit" also von 08.30 bis 15.30Uhr 5x die Woche) .
(Ich kann jetzt natürlich nur von den Schulen hier im Ort/bes. unserer berichten). Das ist eine Art Vorschule, alees noch sehr spielerisch, aber es wird schon gerechnet, etwas geschrieben und viel Wert auf Lesen lernen gelegt, viel gepuzzelt, Sport gemacht und Alltagsfähigkeiten geübt (Umziehen zum Sport, Tisch decken, Uhr lesen...). Diese Sachen werden dann im year 1 ausgebaut (Kids sind dann 5). Meine Tochter hat das year 1 gerade beendet (wird in 2 Wochen dann 6) und liest (kürzere Kapitelbücher sowie Baumhaus o.ä.), rechnet gut im 20er-Raum und hat das kleine 1x1 (1,2,3,4,5) drauf. Sie schreibt bekannte Wörter (meist ) richtig und hat diese Fähigkeiten netterweise auch auf Deutsch "irgendwie mitgelernt". Sie hat im letzten halben Jahr Hausaufgaben gehabt wie 1x1 lernen, 10-15 Lernwörter in einer Woche, oder von Mo-Fr ein Gedicht lernen und ein Bild dazu malen (Freitags ist hier "Test-Tag" da werden die Aufgaben vorgelegt/abgefragt.
Was hier ganz anders ist, ist, dass die Kinder alle auf individuellem level "arbeiten" es gibt in jeder Klasse Lerngruppen auf verschiedenem Level (vielleicht deshalb weil es kein Sitzenbleiben gibt). In der Klasse die meine Tochter jetzt im Sommer beginnt, hat jedes Kind seine eigenen Bücher (der Lehrer bespricht auf dem Elternabend kurz mit den Eltern für jedes Fach, was der nächste Lernschritt wäre und welches Material er für das Kind dazu ausgesucht hat. Wenn wir als Eltern Einwände haben, oder etwas hinzuzufügen wird das aufgenommen und "geändert"). Auch in diesem "System steckt durchaus an einigen Stellen (besonders an einigen grossen öffentlichen Schulen mit evtl."besonderem" Einzugsgebiet) auch der Wurm, aber im grossen und ganzen (und besonders, wie wir finden, an unserer Schule) ist das System sehr gut auf indiv iduelle Förderung und Forderung ausgelegt und englische Grundschulkinder gehen in der Regel sehr gerne zur Schule.
Was es hier auch nicht gibt ist Unterichtsausfall wenn ein Lehrer krank ist (hab ich in 2 Jahren auch noch nicht erlebt, aber unsere Schule hat nur wenige Lehrer). Und bei uns wechselt ein Kind in die nächsthöhere Klasse wenn die Lehrer es "ready" finden, das kann auch schonmal ein paar Monate früher oder später sein ...

So, eeewig lang geworden, aber vielleicht ganz interessant zu lesen warum sich die Briten kaum jemals von ihrer Früheinschulerei abbringen lassen werden...es geht (allerdings bedeutet Lehrerengagement hier auch etwas anderes als, das wa sich zu meiner Schu-l und Lehramtsstudienzeit kennengelernt habe).

Gruss aus UK
Patty mit Muggels (noch 5 und noch 7, aber fast 2 und fast 4 Klasse ;o))) )



Re: Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Antwort von Steffi528 am 12.07.2011, 14:57 Uhr

Niedersachsen, das Töchterchen ist 6 und wird im November 7 Jahre.

Sie hätte als Kann-Kind aber auch schon letztes Jahr eingeschult werden können.



Re:6 Jahre und wohnen in Bayern...

Antwort von sonnenschein11 am 13.07.2011, 9:04 Uhr

also wir wohnen in Bayern und Kinder, die bis zum 30.09. 6 Jahre sind, sind MUSS Schulkinder.
Meine Tochter hat im November Geburtstag und ist somit ein KANN Schulkind, ich habe sie ltztes Jahr nicht einschulen lassen, da wäre sie erst 5 Jahre.
Aber die Bestimmungen sind sehr unterschiedlich.

LG sonnenschein11 (37. SSW)



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Was werden eure Kinder zur Einschulung anziehen?

Mache mir gerade Gedanken über die Kleidung zur Einschulung. Eher festlich oder ganz salopp? Wie werdet ihr das mit euren Kindern halten? Meine Mädels (Zwillinge) wollen bestimmt Kleider anziehen, aber zu fein sollte es vielleicht auch nicht sein, overdressed finde ich ...

von Merle63 06.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschulung, Kinder

Was müssen Kinder bis zur Einschulung können?

Mich würde mal interessieren was Kinder alles so können sollten. Meine Schwiegie dreht meiner Meinung nach am Rädchen. Sie meinte das Kinder schon rechnen können sollten und auch einfache Wörter schon lesen können müssen. Also ich finde es ein wenig übertrieben und stehe dem ...

von Charlie+Lola 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschulung, Kinder

einschulung- gespräch zwischen kindergarten und schulleoiung

Hallo! Wir hatten heute das einschulungsgespräch.Mir wurde heute von der schulleitung mitgeteilt das sie mit den erziehern des kindergartens über den Entwicklungsstand meiner Tochter sprechen möchte und dies ohne meine einwilligung tun kann.sie meint es gäbe ein gesetz das ...

von nane252 17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschulung, Kinder

wegen Einschulung und Kommerz

Nur mal kurz zur Erklärung an diejenigen, die immer so verwundert über die eher üppigen Einschulungen hier im Osten sind: Wir feiern dafür andere, ebenfalls eher kommerzlastige Feste nicht. Nur etwa 15% sind hier kirchlich gebunden. Die allermeisten feiern keine Taufe, ...

von glückskugel 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung oder nicht?

Hallo... vielleicht geht es dem ein oder anderen auch so.Unsere Maus wird Anfang August 5.Nun wollen wir sie nächstes Jahr einschulen lassen.Also,sie wäre gerade 6 und geht in die Schule. Was habt Ihr so für Erfahrungen gemacht wo die Kinder mit 6 gleich in die Schule ...

von Konny26 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Was macht ihr nach der Einschulung???

Mit den "Gästen"? Geht ihr essen? Macht ihr Kaffee & Kuchen? Also wir tendieren eher zu Kaffee & Kuchen. Was aber von der Uhrzeit her ja noch nicht so richtig passen würde! Eine Freundin geht nach der Einschulung mit der ...

von Jessi86 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung - was zieht ihr an?

Hallo, ich habe gerade mit einer Freundin telefoniert. Wir unterhielten uns über die Einschulungsfeier in der Schule. Sie meinte, man müsse sich dort auch als Erwachsener "aufbrezeln", also für die Herren schon Anzug und Krawatte und die Damen im Kleid oder Kostüm. Ich ...

von Krümelkecks 26.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Durchgefallen bei der Einschulungsuntersuchung

Wir hatten heute Einschulungsuntersuchung, und die Ärztin vom Gesundheitsamt ist der Auffassung, unser Nachwuchs sei noch nicht schulreif - geistig wäre er fit, körperlich ginge es, aber emotional sei er noch nicht reif. (Er ist übrigens ein Kann-Kind, Anfang August geboren, ...

von Leena 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

JUHUUU, ich hab grad das Kleid für die Einschulung gekauft! *freu*

Meine Tochter hatte sich das Kleid von Tom Tailor schon in einem Geschäft ausgesucht, aber leider hatten sie es nirgendwo in ihrer Größe. Nun hab ich es bei Limango bestellt und das sogar für nur 17,95 € statt 29,95 € ...

von 77shy 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Feier zur Einschulung?

Hallo :o) Mich würde interessieren, wie und vor allem wo diejenigen OHNE eigenen Garten mit kleiner Wohnung die Einschulungsfeier planen? Bin da echt etwas planlos und würde mich über Eure Ideen freuen... Sonnige Grüße! (bis vor 2 Wochen schwebte noch die Rückstellung im ...

von Katinkasmom 17.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.