Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama mal 5 am 08.03.2011, 8:47 Uhr

Vorschule

Sagt mal was machen bzw lernen eure Kids alles in der Vorschulzeit im Kindergarten?
Würde mich sehr interessieren da ich denke das bei uns fast schon zu viel verlangt wird

 
9 Antworten:

Echt -was denn......

Antwort von Caot am 08.03.2011, 9:26 Uhr

schreib doch mal, was bei Euch "verlangt" wird.

Grüßle



Re: Vorschule

Antwort von Laraz am 08.03.2011, 9:26 Uhr

Hallo

Selbständigkeit, selbst Denken, auf Lösungen kommen, sich Hilfe holen zu können, Bedürfnisse zu formulieren
Sozialverhalten, Gruppenspiele, Warten können, sich melden, Warten bis man dran kommt .....
ein Nein aushalten, Kritik aushalten, akzeptieren und bereit sein es nochmals zu versuchen
seine sieben Sachen beisammen halten, ordentlich sein, sauberes arbeiten, Stifthaltung
erste Begegnungen mit Buchstaben - Zahlen im Zahlenraum bis 15 kennen lernen
Musikprojekte, Sprachprojekte, ect. und vieles mehr

Die Vorschule ist eher "streng" aber liebevoll begleitet - und ich bin mehr als zufrieden.
Schließlich kommt ja auch schon in der ersten Klasse einiges auf die Kinder zu
Da gibt es nicht nur ein paar Vorschulkinder - sonder 25 gleichaltrige Kinder von denen allen Leistung und das Einhalten von Regeln eingefordert wird.
Und sie sind eben nicht mehr die "tollen" Großen - sondern 25 gleiche Kinder
Dieser Umbruch ist für viele Kinder nicht leicht

Lese doch etwas im Forum 1. Klasse - was da dann für Themen schon auf die Eltern zu kommen -

Was empfindest du denn als zu viel ?


Grüße Laraz



Re: Vorschule

Antwort von biggi71 am 08.03.2011, 9:35 Uhr

hallo,
was wird denn bei euch verlangt??
bei uns wird nichts "verlangt", aber bei der einschulungsuntersuchung schon. deshalb finde ich es gut wenn kinder gefördert und gefordert werden.
lg



Re: Vorschule

Antwort von Laraz am 08.03.2011, 10:11 Uhr

Hallo

stimmt -
die Schule sagt immer nichts vorbereiten - sie müssen nichts spezielles können, schauen dann aber doch genauer hin.

Untersuchung beim Schulamt - Fragestellung:
3 Kinder sitzen auf der einen Seite, 4 Kinder auf der anderen Seite
Wie viele Kinder sind es ? ............
dann aber
so jetzt gehen von allen Kindern 3 Kinder weg - wer ist dann noch da ?
Fand ich ganz schön schwierig

Oder geometrische Figuren in ein Punktesystem auf der anderen Seite übertragen. Das waren aber auch teilweise 2 zusammengesetzte Figuren.
Meine Tochter hat es mal gar nicht verstanden ......


auch bei der Schuleinschreibung müssen sie ein paar Sachen machen
6 Teile Puzzel wäre ja Ok - aber es ist ein auseinander geschnittener Papier-Menschenkörper - die Kinder verstehen es oft nicht, weil es ja kein typisches Puzzle ist - und die Begrenzungen nicht deutlich erkennbar sind

Meine Tochter konnte zwar nicht alles, aber sie konnte durch die Vorschule damit umgehen, sich Hilfe holen, hat selbst bei der Untersuchung nachgefragt und den Stift richtig halten.

Grüße Laraz



Re: Vorschule ist nicht gleich Vorschule

Antwort von obsttomate am 08.03.2011, 11:03 Uhr

Hallo,

vielleicht redet ihr von unterschiedlichen Dingen:

In manchen Orten gibt es Vorschulklassen, wo die Kinder jeden Tag eine Art Unterricht haben.
Und bei anderen gibt es einmal pro Woche ein Vorschulangebot im Kiga.

Ich denke das im Fall1 mehr von den Kindern gefordert wird als im 2.

Bei uns gibt es nur dieses Angebot im Kiga und wenn ich das mit dem letzten Jahr meines Sohnes dort vergleich ist das auch ein ganz schöner Unterschied. Obwohl derselbe Kiga, das liegt halt auch an der Erzieherin.

Ich find das es dieses Jahr schade ist, das die ganze Woche fast nichts gemacht wird und der eine Tag soll alles rausreißen. Außerdem bekommen sie dann ab und zu noch Hausaufgaben, die ich schon manchmal schwierig finde. z.B. letztes Jahr im Oktober, also zeimlich am Anfang: verteile 5 Vierecke so, dass links eins mehr ist als rechts.

Und ja, es wird immer gesagt, die Kinder brauchen nichts können, lernen sie in der Schule. Aber wenn sie was nicht können ist es auch schlimm



Re: Vorschule

Antwort von summerdream74 am 08.03.2011, 14:43 Uhr

Was wird denn bei Euch gemacht? Unsere lernen gerade die Uhr halbe und volle Stunden



Re: Vorschule

Antwort von Mama mal 5 am 08.03.2011, 19:12 Uhr

Danke für Eure Antworten.
Das ist ja wirklich sehr unterschiedlich was so in den verschiedenen Kindergärten verlangt wird.
Bei meinen 3 größeren Kindern war die Vorschule eher spielerisch so das mich das jetzt bei meiner "Kleinen" doch etwas verunsichert hat.
Sie hat Montag,Dienstag,Mittwoch und Donnerstag Vorschule im Kindergarten.
Einen Tag davon kommt eine Pädagogin und mach so ne Art Unterricht mit den Kids.
Sie ist sehr genau und pingelig und findet eigentlich bei den Kindern mehr defizite als "Gutes"
Sie sollen zB 4 Std (mit kleinen Pausen) konzentriert arbeiten und findet es nicht gut das in der letzten Std die Konzentration nachlässt.
Sie machen dieses Silbenklatschen dann Anlaute, bis 5 ohne Finger rechnen,Schwungübungen,Zahlen bis 10 erkennen
leichte Aufgaben rechnen usw....
also scheinbar alles normal.
Bei meiner Kleinen ist es halt so das sie eine sehr gut Feinmotorik hat aber dafür halt bei allem länger braucht.
Sie arbeitet genau und sauber versteht das meiste auch recht gut.
Bei manchen Sachen braucht sie aber länger um es zu begreifen.



Re: Vorschule ist nicht gleich Vorschule

Antwort von Laraz am 08.03.2011, 21:36 Uhr

Hallo

kann sein
bei uns gibt es jeden Tag 1. Std, Vorschule
richtig mit Programm, verschiedenen Erzieherinnen, verschiedenen Themen
und eben wie oben beschrieben.

Dazu kommen noch so alle 6 - 8 Wochen ein Projekt mit 3 kompletten Tagen zum Thema wie Ernährung, Sprache, Kochen, Musik, Opern

Von dem her ist unsere Vorschule für die Kinder schon sehr prägend im positiven Sinne

Grüße Laraz



Re: Vorschule

Antwort von Maxikid am 09.03.2011, 9:29 Uhr

Bei uns im KiGa wird 1 x i. d. Woche 45 min. Vorschularbeit gemacht und 1 x 45 min. Englisch, andere KiGas haben z. B. 2 x i. d. Woche 90 min. Unterricht, andere jeden Tag 3 Stunden. Also, im jeden KiGa etwas anderes. Deswegen, haben wir uns entschlossen, unser Kann-Kind in die Vorschule in die Schule zu geben, da hat sie jeden Tag 5 Stunden Unterricht. Und da es eine Schule mit hohen anforderungen ist, ist das für uns idial. Es werden viele Kann-Kinder i. d. Klasse sein.

Gruß maxikid aus Hamburg



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Hilfe, was ist besser für mein Sohn Vorschule oder Schule?????

Ich weiß gar nicht wo ich an fangen soll, vor drei Wochen war die Endscheidung das mein Sohn in die Schule geht und sein dieser Woche auf einmal nicht mehr! Jetzt auf einmal hat der Kindergarten sich für die Vorschule ausgesprochen. Was soll das? Ich kann das nicht verstehen, ...

von MaggiebrauchtHilfe 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule

Hallo, meine (kleine) wird im Mai nun schon 5 Jahre und ich mache mir gedanken zwecks Schule.Sie geht in die Kita ist dort meiner Meinung nach, nicht wirklich angekommen. Sie spielt zwar aber macht oft zu und spricht dann auch nicht mit den Erzieher. Sie ist in ihrem ...

von kleine-maus-cora 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

private Vorschule - Erfahrungen?

Mein Patenkind (Junge) ist zwar an allem interessiert, aber auch sehr verspielt und kann sich schlecht konzentrieren. Einschulungstermin vss. diesen Sommer, aber noch nicht 100% sicher. Der KiGa bietet leider kaum echte Vorbereitung für Vorschulkinder. Jetzt haben wir gehört, ...

von supi0978 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule - Schule - Schulreifetest

Hallo! Hab meinen Sohn jetzt für die Vorschule angemeldet, da er da und dort noch Probleme hat....Nun soll er aber doch den Test machen... Momentan entwickelt er sich gut und in manchen Bereichen würde er den Test sicher bestehen - zumindest kann er dieses oder jenes ...

von susip1 22.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Integrierte Vorschule - Vorschule

Hallo! Würdet ihr - wenn es das Kind von der Entwicklung her einfach noch braucht - das Kind in eine integrierte Vorschulklasse geben - also d.h. das Vorschulkind sitzt in der 1. Klasse VS mit den anderen Kindern, wird aber in den Hauptfächern rausgenommen und eine extra ...

von susip1 30.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule/letztes Kita Jahr kostenlos frage an die Hamburger Eltern?

Hallo, mein Sohn gehört zu den kann Kindern(4.5jahre). Habe jetzt die einladung zur Vorschule bekommen.Die Vorschule ist ja kostenlos.Nun ist die frage wenn er eventuel 2 Jahre an der Grundschule Vorschule macht,sind diese zwei Jahre kostenlos? 2 Jahre aus den Grund ...

von Lorelai 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule

Hallo, hat bei euch schon die Vorschule im Kiga angefangen? Eigentlich sollte sie bei uns seid Oktober laufen, leider sind momentan viele Erzieher krank und daher war noch kein einziges mal Vorschule. Normalerweise treffen sich die Vorschüler einmal in der Woche in einem ...

von dani270980 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

frage zum zahlenwissen in der vorschule

hallo ihr lieben, mein sohn wird bald 6, ist somit in der vorschule und soll nächstes jahr zur schule kommen. heut hat mich seine neue kiga-erzieherin angesprochen und um ein elterngespräch gebeten. sie meinte er hätte große defizite im zahlenwissen. zählen könne er, aber ...

von Steffibaldzum2malmama 11.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Vorschule für ein schüchternes Kind gut?

Hallo! Hab mich jetzt umgehört und in unserer Vorschule (also eigene Klasse in der Schule) machen sie viele vorbereitende Übungen für die Schule z.B. Schwungübungen etc.... Dann machen sie anscheinend ganz viel so Rollenspiele, wo sie dann auch kleine Theaterstücke ...

von susip1 09.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Was genau machen sie in der Vorschule, wie läuft das?

Hallo! Wenn ein Kind in die Vorschule geht - also nicht im Kindergarten, sondern schon in der Schule, als richtige Vorschule - was genau machen sie da, wie läuft so ein Vormittag ab? Ist da schon ganz viel zu sitzen und üben/lernen oder doch noch viel ...

von susip1 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschule

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.