Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hannalisa am 17.06.2008, 11:00 Uhr

Taschengeld

Hallo zusammen,

mal eine allgemeine Frage an Euch alle: wie haltet ihr es denn mit dem Taschengeld für die Kinder? Unsere Drei (6, 4 und knapp 2 Jahre alt) bekommen bisher keins. Ich hab immer gesagt, erst wenn sie in der Schule sind. Tja, und nun steht dieses Großereignis ja bevor. ;-)

Ich hab mit meinem Mann zusammen entschieden, dass Hanna dann in die Schultüte auch ein kleines Portmonnaie bekommt und damit verbunden auch die Einführung von Taschengeld. Anfangs werden es allerdings nur 50 Ct. pro Woche sein. Die kleinen Geschwister sollen auch jeweils wenn sie zur Schule kommen Taschengeld bekommen, jetzt noch nicht.

Wie macht ihr das bzw. wie wollt ihr damit in Zukunft verfahren?

Liebe Grüße,
Claudia

 
4 Antworten:

Re: Taschengeld

Antwort von bengelengelmama am 17.06.2008, 12:36 Uhr

Hey Claudia,

da haben wir bei unserem Großen auch so gemacht. In der ersten Klasse hat er 50Cent pro Woche bekommen.
Er ist jetzt in der zweiten, bekommt 4€ pro Monat.

Sein Bruder ist zwei Jahre jünger, jetzt 6 bekommt aber seit ca. 1Jahr (also als der große Bruder in die zweite kam) auch ein Taschengeld von 2€/Mon. Er wird im September eingeschult, und auch dann wird er weiterhin seine 2€/Mon. bekommen. Die nächste Taschengelderhöhung gibts erst in der 2. Klasse.

Die Kleine Schwester wird im Oktober zwei, bekommt aber definitiv die nächsten 3,5-4 Jahre kein Taschengeld. Also frühestens erst mit 5. Mal sehen, vielleicht ändert sich doch noch was.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von euledg am 17.06.2008, 14:35 Uhr

Huhu :o)

also ich hatte damals lange im Internet (Jugendamt-Vorschläge) gesurft und viele Leute befragt und Berichte gelesen etc... Und dann haben wir uns für einen Mittelweg entschieden

Unsere Grosse (6) bekommt seit ihrem 6. Geburtstag € 1,50/Woche, ihr 1Jahr jüngerer Bruder bekommt bis zum 6. Geburtstag € 1,00/Woche. Der Zwerg (6 Monate) bekommt auch ab 5 Jahre dann sein Taschengeld.

Die Höhe des Taschengeld liegt etwa um den Richtwert des Jugendamtes...

Liebe Grüsse
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von micimaus am 17.06.2008, 14:48 Uhr

hy,

jasmin bekommt seit ihrem 6. geb taschengeld, da ich gelesen hatte man solle das nicht gleichzeitig mit schule anfangen es würde zu viel werden.
sie bekommt 50 cent die woche und ist super zufireden damit. sie hat sich auch schon vom gesparten was kaufen dürfen, dann bin ich aber dabei und berate sie.
aber sie hat schon gelernt, daß 50 cent nicht für eine lillifee zeitung reichen und sie dafür eine weile sparen muss!

lg mici

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von KleineLina am 17.06.2008, 17:18 Uhr

Hallo,

also Lina wird auch ab der Schule Taschengeld bekommen. Ich habe auch im Internet nachgeforscht und bin dann bei 1,50 € hängengeblieben, die wird sie dann bekommen. Bei -,50 Cent müssen die Kinder viel zu lange sparen, um sich zum Beispiel mal eine Zeitung kaufen zu können - selbst ein Überraschungsei ist nicht drin!
Listen findest viele, brauchst nur zu "googeln"!

VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.