Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Majo 1304 am 27.04.2006, 14:00 Uhr

Stifthaltung

Hallo!

Unser Sohn kommt jetzt im August in die Schule.
Mir bereitet es momentan einen Kopf. Er hält den Stift einfach nicht so, wie es sich gehört und hat sich seinen eigenen Schreibstil ausgesucht.
d.h. er schreibt die Buchstaben und Zahlen so, wie er es kann und nicht so, wie er soll.
Mir wäre es ja ergal, wenn man mir jetzt nicht gesagt hätte, daß er es vorgeschrieben bekommt, wie er die Buchstaben und Zahlen zu schreiben hat, denn anders wäre es falsch.
Stimmt das?
Könnt ihr mir Tips geben, wie ich ihn zur richten Stifthaltung bekomme?

Gruß Marion

 
3 Antworten:

Re: Stifthaltung

Antwort von Graupapagei3 am 27.04.2006, 16:04 Uhr

Spätestens bei der Schreibschrift ist es nun mal notwendig, dass man die Buchstaben in der richtigen Abfolge schreibt, da sonst ja kein flüssiges Schreiben funktioniert. Da hilft nur üben, üben, üben und die Stifthaltung immer wieder korrigieren.

Unser Sohn ist Linkshänder mit Schreibhand rechts, er schreibt auch einige Zahlen anders, das fällt mittlerweile nicht mehr auf. Bei den Buchstaben muss man es allerdings richtig machen, sonst funktionieren die Verbindungen nicht.



Re: Stifthaltung

Antwort von Lumbeck_on_tour am 27.04.2006, 23:06 Uhr

Es gibt so dreieckige Gummikappen die kann man über die Stifte ziehen dann hält er sie richtig in der Hand.
Bei uns haben die die im Kiga und mit ihm eingeübt.

LG

Birgit



Heidelberger Pädagogische Hefte

Antwort von Gerry 74 am 29.04.2006, 21:23 Uhr

http://www.lamy.de/de/grundschullehrer/unterrichtsmaterial/download/index

LG Gerry



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.