Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LukasMami am 12.05.2010, 18:26 Uhr

Sprachstandserhebung

Hallo,

mein Zwerg (der eigentlich schon gar kein Zwerg mehr ist ) hat am Montag seine Sprachstandserhebung (gibts hier in Niedersachsen...ist Pflicht...ein Jahr vor der Einschulung). Und ich bin schon total aufgeregt!!! Hat schon jemand bzw. Eure Kids diese Erhebung hinter sich???

Gruß aus Südniedersachsen

Monika

 
5 Antworten:

Re: Sprachstandserhebung

Antwort von biggi71 am 12.05.2010, 19:35 Uhr

hallo,
unsere tochter hatte sie gerade, diese tolle sprachstandserhebung
sie steht und fällt wohl mit der person, die dieses durchführt. ich fands ein witz. ich wurde befragt und mit unserer tochter sprach die grundschullehrerin fünf sätze, das wars.
aufgeregt sein musst du auf keinen fall.
lg
biggi aus "mittelniedersachsen?"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprachstandserhebung

Antwort von LukasMami am 12.05.2010, 19:43 Uhr

Hallo Biggi,

hm...vielleicht sollte ich eher ein wenig Angst um die Lehrerin haben...mein Kind ist ein Plappermäulchen vor dem Herrn:) Ich bin eher aufgeregt wegen der ganzen Situation...mein Baby (das hört er gaaar nicht mehr gern:) ) wird langsam groß, die Schule ruft dann nächstes Jahr. Irgendwie geht mir das alles zu schnell! Aber andererseits bin ich auch so stolz auf ihn, dass er schon so ein großer Racker ist. Ja ja...die zwei Herzen in Mutters Brust:)

Mittelniedersachsen hört sich gut an:)

Gruß Monika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprachstandserhebung

Antwort von biggi71 am 12.05.2010, 21:18 Uhr

hallo monika,
wenn er viel redet geht es bestimmt noch schneller .
aber das mit dem schulruf kenne ich auch. ein weinendes und ein lachendes auge...
alles gute
biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprachstandserhebung

Antwort von Fröschli am 12.05.2010, 22:24 Uhr

Wir sind auch aus Niedersachsen.
Meiner hat letztes Jahr alle bewusstlos gequatscht.
Ich wurde nicht mehr viel gefragt, es kam kaum jemand zu Wort.
Er hat dann nochmal richtig angegeben und eine Geschichte auf platt erzählt.
(er kennt nur die eine, aber wirkte richtig gut, zumal beide Lehrerinnen kein Platt verstanden).

Mach dir keine Sorgen, das ist wirklich pillepalle.

LG
Becky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprachstandserhebung

Antwort von LukasMami am 15.05.2010, 13:41 Uhr

Danke für Eure Antworten. Das beruhigt mich ja alles in allem.:)

Schönes Wochenende...ich werde Montag dann berichten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.