Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leseratte am 19.05.2009, 8:14 Uhr

Schultüten

Ich weiß das Thema gab es schon .... aber ich bin gerade am googlen ;-)

Welche Schultüte nehmt ihr?

- Fertig gekaufte
- Fertigset - wo man "nur" noch basteln muss
- selbstgebastelte aus einem Vorlagenheft

Ich wollte eigentlich ein Fertigset nehmen .... bin mir jetzt aber unschlüssig. Da gibt es ja nicht soooo viele Motive (zumindest find ich nur immer die selben)

Deshalb überlege ich jetzt eine zu basteln. Aber bekommt man das hin - so als nicht Bastelexperte???? Habt ihr das Tipps?

Was braucht man unbedingt noch zum Basteln? Kleber, Heißkleber ..... könnt ihr ein Buch empfehlen. Hab ein Mädel, die will aber eine coole Jungstüte *grrr*

 
28 Antworten:

ich bastel ganz selbst, mit eigenem Motiv

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 8:24 Uhr

ich hab keine Lust, Geld für ein Vorlagenbuch auszugeben, aus dem ich nur eine Vorlage brauche...

Ich schaue mir verschiedene an, und bastel dann nach eigenem Kopf.

Heute hole ich mir den Rohling *g*

Wo kommst du her, und: Gibt es bei euch Bastelabende im kindergarten? Hier gibts sowas leider nicht... :-(



Re: Schultüten

Antwort von mozipan am 19.05.2009, 8:34 Uhr

Wir haben selbst gebastelt aus dem Vorlagenheft "Märchenhafte Schultüten" das Modell "Schlappi". Das ist ein Hundemotiv, meine Tochter hat es sich ausgesucht.

Das Vorlagenheft hat der Kindergarten, wir mussten es also nicht kaufen.

So schwierig ist es eigentlich nicht. Unsere Schultüten sind aus Tonkarton/Wellkarton und Krepppapier.



Nee, wurde gestrichen ...

Antwort von Leseratte am 19.05.2009, 8:36 Uhr

... angeblich wegen Mangel an Interesse (hahaha).

Nee, so ohne Buch trau ich mir das nicht zu ;-) Wir wollen uns evtl. von der Gruppe zusammen tun und basteln - ist aber noch nicht sicher. Vielleicht fahren wir mal in die Stadt und Tochter soll sich ein Motiv aus einem Buch raussuchen und dann kauf ich das Buch ... bin echt noch unschlüssig.



du hast eine PN

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 8:38 Uhr

liebe Grüße



Re: Nee, wurde gestrichen ... frag doch mal bei denen.

Antwort von mozipan am 19.05.2009, 8:48 Uhr

Wenn es die Schultütenbastelei bei euch im Kindergarten früher gab, frag doch mal da nach, ob du ein Vorlagenheft leien kannst.



Re: Schultüten

Antwort von stjerne am 19.05.2009, 9:24 Uhr

Meine Tochter wünscht sich eine mit Feuerwehrmotiv. Ich wollte was passendes aus einem Malbuch abpausen und übertragen. Hauptsache, sie überlegt es sich nicht zwei Tage vor der Einschulung anders, letztens bekam sie plötzlich Stielaugen bei einer Ritter-Schultüte im Schaufenster...



mach doch eine Wendeschultüte *grins*

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 9:28 Uhr

Vorne Feuerwehr, und wenn man sie umdreht Ritterburg *lach*

viel spaß beim Basteln ;-)



@stjerne

Antwort von Leseratte am 19.05.2009, 9:45 Uhr

hab dir unten geantwortet ....



Re: @stjerne

Antwort von Susanne35 am 19.05.2009, 11:53 Uhr

Hallo,
auch wir haben Einschulung. Die Schultüten werden für alle Kindergartenkinder von den Erzieherinnen gebastelt. Von daher entgeht mir das .

Aber ich habe eine andere Frage: Es soll solche (Holz?-)Spitzen geben für unten in die Spitze der Schultüte rein. Wißt ihr, woher ich eine solche bekomme?



das hab ich auch im internet gesehen, kostet nur 80 cent

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 13:35 Uhr

aber der Versand kostet 7,-€

*haha*

Jetzt suche ich ein geschäft, wo ich die kaufen kann, finde aber keins



hier kostet sie nur 65cent

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 13:37 Uhr

http://bastel-versand.de/wbc.php?sid=6101233d3ac&pid=2755&tpl=produktdetail.html

versand nur 3,90

die werd ich jetzt wohl bestellen



Ein Apfel ist günstiger ;-)

Antwort von mailins am 19.05.2009, 13:44 Uhr

Hier kommt traditionell ein Apfel in die Spitze, das hält die Spitze auch stabil
Habe ich vor 12 Jahren schon so gemacht.

anja



von außen einen Apfel?

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 13:57 Uhr

oder INNEN einen Apfel rein?

Die Holzspitze, die von außen drauf kommt, schützt ja auch vor Wasser oder abknicken, wenn man/Kind die Schultüte abstellen will.



Re: Ein Apfel ist günstiger ;-)

Antwort von Susanne35 am 19.05.2009, 14:03 Uhr

ein Apfel? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Der ist doch zu dick für die Spitze???



da ich die tüte außen mit Tüll schmücken möchte

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 14:09 Uhr

ist die Holzspitze absolut perfekt, denn da kann ich dann den Tüllrest drunter verstecken und festkleben *freu*



Von innen....

Antwort von mailins am 19.05.2009, 14:14 Uhr

und ich dachte, es geht hier nur um die Stabilität. Hier kennt das niemand mit diesen Spitzen, hat mich nämlich interessiert, ob nur ich hinter dem Mond lebe ;-)
Unsere Schultüten sehen aber immer noch TOP aus , auch ohne Holzspitze . Mailin ist sogar am überlegen, ob sie ihre vom letzten Jahr nochmal nimmt ;-)

anja



wieso nochmal?

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 14:37 Uhr

wird sie zweimal eingeschult? *reine neugier*

Ich müsste so oder so unten etwas an die Spitze machen, denn ich möchte eine Tüll"schlange" von der Spitze bis oben drum wickeln, und die kann dann mit der Holzspitze gut verdeckt werden, und es hält dann besser.

Zum abstellen finde ich es sehr praktisch, schließlich ist die Tüte zwar "nur" 70cm lang, aber meine Lütte ist ja auch "nur" 110cm groß, da muss man die Tüte auch mal abstellen können... un dbei Regen ist das mit der Holzspitze schon toll



Weil sie zurückgestellt wurde.....

Antwort von mailins am 19.05.2009, 15:14 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/vorschule/beitrag.htm?id=7989



Re: Schultüten

Antwort von sylv am 19.05.2009, 15:18 Uhr

unser sohn hat sich seine schultüte selber ausgesucht, sprich er hat sich eine mit motiv gemalt - die wird anfang juni im kiga gegen einen unkostenbeitrag von 5 € gebastelt.
war bei der großen vor zwei jahren auch schon so und die war super



Die für unseren Sohn ist fertig!

Antwort von momworking am 19.05.2009, 18:07 Uhr

Hallöle,
ich habe die Schultüte für unseren Sohn schon fertig. Sie ist gefilzt und anschließend habe ich in mühsamer Handarbeit einen Felix-Hasen nach Vorlage genäht und auf der Schultüte befestigt. Dazu den Namen meines Kindes in Filzbuchstaben.
Sooooooooooooo schön und sie gefällt meinem Sohn sooooooooo sehr, aber eine Arbeit war das... Puh...

Habe das jetzt schon erledigt, weil ich im Juni ein Baby bekomme und fürchte, dass dann die Zeit eher knapp bemessen sein wird.

VlG
Annette

PS: Die Inspirationen für die Filz-Schultüte habe ich von dawanda . de, wens interessiert



sorry, hatte ich nicht gelesen

Antwort von Keksraupe am 19.05.2009, 18:11 Uhr

find ich super, dass sie ihre Schultüte so gut findet

hast du n Foto der Tüte?



unbedingt mal sehen mag

Antwort von zu 5allein am 19.05.2009, 18:24 Uhr

hab letzens eine bei e... gesehen und die fand ich ja sowas von hammer
aber ich kann leider net filzen,naja zumindest nicht so grosse sachen

also bitte bitte mal zeigen



Re: unbedingt mal sehen mag

Antwort von tanjamitteresa am 19.05.2009, 20:22 Uhr

"unsere" ist auch schon fertig. Hatten ein Bastelset und zusammen im Kiga gebastelt.
Holzspitze muss nicht sein. Einfach die Spitze mit Heisskleber volllaufen lassen und fest werden lassen ;-)



Re: Schultüten

Antwort von berita am 19.05.2009, 21:24 Uhr

Bei uns werden die Schultüten in der Kita gebastelt ("heimlich", aber nach Motivvorgabe des Schulkindes) und später feierlich von kleineren Kindern überreicht.



Re: unbedingt mal sehen mag

Antwort von momworking am 19.05.2009, 21:29 Uhr

Seufz, grübel, peinlich...
Ich kann das mit den Fotos einstellen nicht...
Schämundindieeckestell...
Jetztschnellverkrümel...



@momworking

Antwort von mailins am 19.05.2009, 21:49 Uhr

Das ist wirklich ganz einfach mit dem Foto.

Unten auf durchsuchen gehen, dann die Datei deines Bildes auswählen und hier hochladen.

Falls dein Bild zu groß ist, dann kannst du es unter www.bilderverkleinern.de kleiner machen.

Falls du nicht klar kommst, dann melde dich einfach.

lg anja



Re: Schultüten

Antwort von Merry am 21.05.2009, 17:33 Uhr

Huhuuuuuuuuuuu
ich habe unter sehr viel Stress, da ich ne absolute Bastelniete bin im Kiga eine Schultüte für meine Süße gebastelt. Das Motiv durfte sie sich selber aussuchen und Mama durfte sie basteln.
Wir haben eine Prinzessinschultüte. Die Prinzessin nennt sich Stella Sternenglanz, hat nen Zauberstab mit Sternen in der Hand und nen Zipfelrock.
Ich bin ganz stolz auf mein Werk.Hier ein Foto
LG Marion

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Schultüten

Antwort von dreiuhr15 am 22.05.2009, 21:25 Uhr

Ich habe einen Rohling gekauft und passend zum Ranzen Stoffe ausgesucht. damit wird die Schultüte beklebt, dazu noch Bänder; Borten und in unserem Fall Schmetterlinge aus verschiedenen Materialien, Glitzer und am Ende den Namen und das Datum der Einschulung aufmalen.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.