Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von corazon am 27.05.2013, 21:30 Uhr

Rückstellung ist durch..

.. und ich freu mich drüber, daß wir noch ein Jahr im Kiga bleiben dürfen und mein Großer im September Vorschulkind wird.

Bin schon gespannt, wie sein letztes Kiga-Jahr wird, er freut sich unheimlich, weil er jetzt dann zu den Großen gehört ;)

@Rückstellung-Mamas..
würdet ihr die Entscheidung wieder so treffen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

 
14 Antworten:

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von Sveamaus am 27.05.2013, 22:40 Uhr

Wir haben unseren Sohn auch erfolgreich zurückstellen lassen. Angesichts des Theaters mit unserem Großen, der nach unserer Meinung durchaus auch noch ein weiteres Kindergartenjahr gebraucht hätte, sind wir fest davon überzeugt, dass es Mick gut tut, noch ein weiteres Jahr in den Kindergarten zu gehen.

Im Sinne des Kindes würde ich diese Entscheidung immer wieder treffen. Erwachsen werden sie noch früh genug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von solo am 28.05.2013, 6:26 Uhr

hallo,

auch ich habe meine zwillinge zurückstellen lassen.die beiden kommen
dieses jahr in die schule mit 7 jahren (sachsen)das jahr hat sehr viel gebracht.

lg a

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von krummenau am 28.05.2013, 7:40 Uhr

Ich freue mich für Euch, daß alles so gelaufen ist, wie Ihr das für Euer Kind wolltet.
Welche Gründe gab es denn für die Zurückstellung?
LG von Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von Maxikid am 28.05.2013, 9:31 Uhr

in diesem Fall bin ich froh, dass HH so einen frühen Stichtag, 30.06. hat. Da ist es dann ja als Kann-Kind ganz unkompliziert, dass Kind nicht in die Schule zu geben und noch ein Jahr zu warten. So dass auch Kinder mit 7 Jahren und 1 Monat in der Klasse sind, ohne extra Rückstellungsanträge.

Gruß maxikid deren Tochter als Kann-Kind reg. mit 7 eingeschult worden ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von Drachental66 am 28.05.2013, 9:58 Uhr

Gratuliere.
Unsre Zwillinge kommen dank Rückstellung jetzt dieses Jahr mit zu Schulbeginn 7Jahren in die Schule.
Das Jahr hat der eigendlich "Schulreifen" noch viel Sicherheit und Selbstbewustsein gegeben und auch unsern Sorgenkind noch Fortschritte beschehrt.Er wird jetzt als Förderkind eingeschult und hat gute Chancen es an der regulären Schule zu schaffen.
Ich würde es immer wieder so machen.
Sie haben sich auch nicht im Kiga gelangweilt jetzt im 4.Jahr was viele ja befürchten, sie sind ehr traurig das Sie bald nicht mehr hin dürfen.(Was ja sehr für unsern KIga spricht)
LG.Eva

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von Himbaer am 28.05.2013, 14:28 Uhr

Unser Großer wurde vorletztes Jahr zurückgestellt und kam letztes Jahr mit 6 in die Schule (er wurde 3 Wochen später 7).
Es war für ihn die beste Entscheidung, wir haben es bisher nicht eine Sekunde bereut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gründe..

Antwort von corazon am 28.05.2013, 19:10 Uhr

für die Rückstellung waren für uns, daß er nur 3 Tage vor dem Stichtag (also am 27.9.) Geburtstag hat. Wäre er 4 Tage später auf die Welt gekommen, wär er automatisch 1 Jahr später eingeschult worden.
Dann sind wir letztes Jahr im März erst umgezogen, zwar nicht weit weg, aber er rebellierte bis Ende des Jahres und konnte sich einfach im neuen Kiga nicht wohl fühlen, weil er seinen ersten Freund durch den Umzug "verloren" hat. Da wollten wir im September nicht schon die nächste Veränderung als Vorschulkind und das wurde auch vom Kiga begrüßt.

Jetzt fühlt er sich wohl im Kindergarten, hat neue Freunde gefunden und ab September startet er mit 21 anderen Kindern als Vorschulkind :)

Vom Kopf her, denken wir, hätte er es schaffen können, aber er ist noch sehr verspielt.. "Kasperlt" sehr oft rum, daher gingen wir davon aus, daß das mit der Konzentration den ganzen Vormittag nicht so gut klappen würde.
Wir sehen es nicht als "verlorenes Jahr" - wie viele uns einreden wollten, wir sehen es als GEWONNENES KINDERJAHR, in dem er noch "wachsen" kann, stabiler werden kann und er dann als einer "der älteren Kinder" eingeschult wird..

VIELEN LIEBEN DANK für eure netten Antworten :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von Christina mit Flo am 28.05.2013, 22:37 Uhr

Noch isser nicht in der Schule aber JA zum jetzigen Zeitpunkt absolut!
Er ist viel sicherer geworden, erfaßt zusammenhänge viel besser, hinterfragt viel mehr, bewgt sich sicher im Zahlenraum, kann besser mit Niederlagen umgehen
Er langweilt sich auch im Kiga nicht, die machen ihre Sache supergut♥
Glückwunsch dass es geklappt hat, ist ja oftmals heute gar nicht so einfach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von marie74 am 29.05.2013, 15:26 Uhr

Bei uns war die Entscheidung für die Rückstellung zu 100 % richtig. Er hat sich im letzten Kigajahr überhaupt nicht gelangweilt. Unser Kind hat die Grundschule ohne Probleme durchlaufen und ist heute körperlich und auch von der gesamten Entwicklung her im "Mittelfeld" mit den Klassenkameraden (jetzt 6. Klasse).

Euch auch alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von corazon am 30.05.2013, 8:59 Uhr

vielen Dank :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von celina-23 am 01.06.2013, 15:17 Uhr

Ich freue mich für euch, dass es geklappt hat.
Auch wir haben unsere Maus heuer zurück stellen lassen...aus ganz genau den selben Gründen wie du geschrieben hast. Auch unsere Kleine hat ein paar Tage vor dem Stichtag Geburtstag und wäre somit mit großem Abstand die Jüngste gewesen.
Es war echt nicht leicht und wir mussten so einige Lauferei in Kauf nehmen, aber schlussendlich hat es sich GOTTSEIDANK gelohnt.
Ich seh es übrigens genau wie du....als GEWONNENES Kindergartenjahr, auch wenn da anscheinend die Meinungen oft weit auseinander gehen!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von corazon am 01.06.2013, 19:51 Uhr

na dann auch euch.. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH..
schön, daß es noch geklappt hat :)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückstellung ist durch..

Antwort von May.mama am 04.06.2013, 9:37 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gründe..

Antwort von talua78 am 09.10.2013, 9:57 Uhr

Es war so schön zu lesen, dein Bericht zu den Grünen. den fast genau die gleiche Situation tut sich meiner Tochter hier auf und auch ich kämpfe gerade für ein weiteres Jahr Kindergarten. Dieses Jahr wäre sie nach Stichtag in Bayern eigentlich ein Vorschulkind. In zwei Wochen fällt die Entscheidung. Berichte vom Kinderarzt, der Ergotherapie und dem alten Kindergarten werden mit berücksichtigt.

Wir hoffen das Beste.

LG
talua78

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Kurzer Zwischenstand bzgl. Rückstellung

Hab vor ein paar Tagen mit dem Erzieher meines Sohnes gesprochen. Der Kindergarten kümmert sich ja um die Rückstellung. Also, wir haben ja zig Institutionen, die uns unterstützen (SPZ Bremen, Kindergarten, Ergotherapeutin, Deutschlehrerin der Schule, Schulleiter). vor ...

von Sveamaus 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückstellung

Tja so einfach ist das mit der Rückstellung doch nicht

Gestern waren wir im SPZ Bremen und dort hatte man uns zwar die Rckstellung empfohlen und man will uns auch entsprechend unterstützen, aber die Chancen damit Erfolg zu haben stehen 60:40. Wir müssen uns also doch damit anfreunden, dass es eventuell nicht klappt und unser Sohn ...

von Sveamaus 19.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückstellung

Einschulung, Rückstellung & anderer Wahnsinn

Hallo, unsere Tochter Miriam - jetzt 5,5 Jahre - ist das jüngste Kind in unserer Familie. Die Brüder sind jetzt 7 & 9 Jahre alt. Irgendwie komisch war Miriam schon immer - kein Zurücklächeln wie bei anderen Babys, mit 1 Jahr keinen Kontakt gesucht. Konnte mit 1 Jahr ...

von Miyako2 26.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückstellung

Rückstellung

Hatte schon mal was dazu geschrieben: http://www.rund-ums-baby.de/vorschule/beitrag.htm?id=19625&suche=christina&seite=1#start Nun hatten wir am Freitag Untersuchung und die untersuchende Ärztin empfiehlt eine Rückstellung. Sie meinte eine Einschulung wäre möglich aber mit ...

von Christina mit Flo 05.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückstellung

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.