Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hosenmatz05 am 05.06.2007, 11:53 Uhr

Nehmt Ihr Geschwisterkinder mit zur Einschulung ?

Hallo,
wir handhabt Ihr das denn: Nehmt Ihr die kleinen Geschwister des zukünftigen Erstklässlers mit zur Einschulung ?

Wir haben noch einen 4-jährigen und eine 2-jährige und ich weiss nicht, was besser wäre - die Kleinen lieber im Kindergarten oder bei Oma lassen oder eben mitnehmen.

Einerseits soll ja das Schulkind im Mittelpunkt stehen - andererseits würde es den Kleinen bestimmt auch gut gefallen - ich bin mir nur nicht sicher, ob das eher stört, wenn Sie dann evtl. etwas Krach machen. Was meint Ihr ?

 
11 Antworten:

Re: Nehmt Ihr Geschwisterkinder mit zur Einschulung ?

Antwort von limkisa am 05.06.2007, 12:28 Uhr

Ja ich nehme meine Kleine Tochter (2) mit, sonst fühlt sie sich ausgeschlossen. Und Kiga ist eh Samstags ja nicht und Oma und Opa sind ja auch mit dabei.
Monique



Re: Nehmt Ihr Geschwisterkinder mit zur Einschulung ?

Antwort von MartaHH am 05.06.2007, 13:50 Uhr

Für uns hoffe ich, dass die Schule vorher klare Ansagen dazu macht, wer wieviele Personen mitbringen darf - sonst steht wirklich zu befürchten, dass für die Kinder, die eingeschult werden, kein Platz mehr ist. Mama, Papa, zwei Omas, zwei Opas, Geschwisterkinder... klar ist es schön, aber was ich hier im letzten Jahr gesehen habe, war doof. Kinder weniger durchsetzungsfähiger ELtern kamen durch DAS Gedrängel jedenfalls nicht durch.
LG, Marta



Re: Nehmt Ihr Geschwisterkinder mit zur Einschulung ?

Antwort von Sandr@1974 am 05.06.2007, 13:52 Uhr

Hallo,

als mein Grosser (10) eingeschult wurde, hab ich den Kleinen (damals 2) mitgenommen. Allerdings waren auch Oma und Opa dabei, so dass sie mir den Kleinen abgenommen haben.
Damals war es so, dass die Eltern den Einschülern die Schultüte überreichen durften. War schon sehr bewegend.
Dieses Jahr ist der Kleine dran. Wie die Zeit vergeht. Und da kommt der Grosse natürlich auch mit. Hoffe, dass das geht. Eigentlich dürften pro Einschüler nur 2 Personen mit dabei sein.

LG Sandra



Re: da hat sich die Schule wohl was bei gedacht...

Antwort von MartaHH am 05.06.2007, 13:57 Uhr

die mitzubringenden Personen auf 2 pro Nase zu beschränken.
Dann verstehe ich es ehrlich gesagt nicht, dass man überlegt, sich nicht daran zu halten. Dann gehst du halt in diesem Jahr zusammem mit dem Großen. Da ja mit Sicherheit gefilmt wird, kann sich die Familie zuhause den Film ansehen.
LG, M.



Re: Selbstverständlich !

Antwort von nicole812 am 05.06.2007, 14:09 Uhr

kommt der kleine Bruder mit.
Wie blöd ist das denn wenn ich ihn in den KIGa schicke und er nicht dabei sein darf.
Zudem wird diese Feierstunde in der Schule sicher nicht vor 12 zuende sein. Fängt ja erst um 11 Uhr an.
Und wer sollte dann den Kleinen um 12 Uhr vom KiGa abholen ???



Re: Selbstverständlich !

Antwort von Hofi2 am 05.06.2007, 19:04 Uhr

Ist für mich gar keine Frage, natürlich geht Malte an dem Tag nicht in den KiGa und mit zur Einschulung.
Nicole



Re: Selbstverständlich !

Antwort von Jamiros_Mama am 05.06.2007, 22:42 Uhr

Der große Sohn von meiner Halbschwester wurde 2005 eingeschult und da war auch der kleine Bruder( damals 3 3/4 Jahre)auch dabei. Sogar mein Sohn war damals dabei und er war da 2 3/4 Jahr alt.

Nächstes Jahr wird der Kleine Sohn von meiner Halbschwester eingeschult. Und dann nehme ich meine beiden Kinder sind dann (5 3/4 und knapp 2 Jahre alt)auch mit



Re: Selbstverständlich !

Antwort von glückskugel am 06.06.2007, 8:31 Uhr

Bei uns war die Zahl im letzten Jahr zumindest auch auf 2 beschränkt. Das finde ich zwar ziemlich blöd (was machen denn Mehrkindeltern, die keine Omas und Opas in der Nähe haben), würde mich aber wohl dran halten. Da die Einschulung am Samstag ist, würden wohl Oma und Opa auf die Kleine aufpassen und schon mal die private Feier vorbereiten. Wenn wir dürfen, würde ich die Kleine (2) aber auf jeden Fall mitnehmen.

LG,
Stefanie



Re: Nehmt Ihr Geschwisterkinder mit zur Einschulung ?

Antwort von 4+mehr-Mama am 06.06.2007, 11:05 Uhr

Klar kommen die kleinen und mittlerweile auch die großen Geschwister mit zur Einschulungsfeier!
Bei uns wimmelte es nur so von Kindern, und natürlich war es nie muksmäuschchenstill, aber das ist normal für so eine Feier :-)



natürlich waren die dabei...

Antwort von TineS am 06.06.2007, 11:55 Uhr

und werden auch beim nächsten dann dabei sein. Die wären gar nicht in den KIGA gegangen, weil sie ja wußten das es ein besonderer Tag war.

lg tine



wir hatten unsere tochter (damals noch keine 2 jahre) nicht dabei und das war gut so!!!

Antwort von two_kids am 13.06.2007, 19:07 Uhr

es wäre eh viel zu langweilig für sie gewesen und ausserdem war es der große tag unseres sohnes.

lg two_kids



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.