Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Zuckerschnute82  am 26.11.2012, 12:43 Uhr

Nachmittagsbetreuung?

Hallo,

mich würde mal interessieren was für eine nachmittagsbetreuung ihr nimmt, wenn überhaupt.

bei uns gibt es verschiedene modelle

- ganztagsklasse
- Hort
- Mittagsbetreuung
- tagesheim

wir hatten uns überlegt sie in die ganztagsklasse anzumelden, aber wenn wir kein platz bekommen? ( nennen nur 20 kinder)
weiß ich auch net weiter hort haben wir keine chance da ich noch ein jahr zuhause bin, und mittagsbetreuung ist das gleiche und tagesheim gibt es bei uns in der nähe nicht sie müßte dann mit bus oder s-bahn fahren.

lg simone

 
9 Antworten:

Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von wiesel66 am 26.11.2012, 13:19 Uhr

Hallo,

da ich voll berufstätig bin, wird unsere Tochter nach dem Unterricht im Hort weiter betreut. Dort gibt es Mittagessen und die Hausaufgaben werden auch erledigt.
Das gute daran ist, sie kann auch in den Ferien dort betreut werden.

MfG
wiesel66



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von sweetkids am 26.11.2012, 15:21 Uhr

Ich bin ebenfalls voll berufstätig.
Meine Tochter besucht nachmittags dann auch den Hort. Genaueres weiß ich über den Ablauf noch nicht, da wir noch keinen Elternabend hatten.

LG



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von Pamo am 26.11.2012, 19:55 Uhr

Wir haben eine offene Ganztagsschule mit einer Betreuung bis 16h plus einer "Spätgruppe" bis 17h. Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung zzgl. einiger AGs.



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von Maxikid am 26.11.2012, 20:01 Uhr

Hier auch offene Gantztagsschule Frühbetreuung 6-8 und dann von 13-16 Uhr. Spätbetreuung von 16-18 Uhr. Inzwischen schon fast an allen Hamburger Schulen.

Gruß maxikid



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von anouschka78 am 26.11.2012, 22:14 Uhr

Ich werde im Hort anmelden und wenn ich nix kriege nehme ich verlängerte Mittagsbetreuung. Ganztagsklassen gibt es nicht bei uns.

Anouschka



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von Mickie am 27.11.2012, 21:44 Uhr

Hier gibt es an jeder Schule einen Hort und dort wird auch für alle Kinder bis zur Vierten Klasse ein Platz angeboten. Ganztagsschule gibt es hier nur eine und dann aber für alle kinder.

Ich denke sowas kann man nur vor Ort entscheiden mit deren Möglichkeiten.

gruss Mickie



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von marie74 am 27.11.2012, 21:51 Uhr

Hier (Stadt in NRW) gibt es keine Horte mehr,die wurden nach und nach dicht gemacht, meine Schwester hat in einem gearbeitet :-(
Dafür gibt es jetzt die Offenen Ganztagsschulen, was im Prinzip eine sehr gute Idee ist, nur schlecht umgesetzt, denn die sollten weniger kosten als die Horte. Meist sind diese von den Räumlichkeiten nicht so gut ausgestattet wie die Horte früher. Ich habe den Hort gesehen, wo meine Schwester früher gearbeitet hat und kenne die OGS, wo sie jetzt arbeitet. Das ist überhaupt nicht zu vergleichen! Auch die OGS an unserer Grundschule ist von den Räumlichkeiten her eher mau. Die Erzieherinnen und Hilfskräfte, die dort arbeiten, sind aber sehr nett. Geöffnet hat die OGS an unserer Grundschule von 11.45 (vorher ist ja Unterricht für alle) bis 15.30. Am Freitag nur bis 15.00 Uhr. Wer Vollzeit arbeitet, wird mit diesen Öffnungszeiten wohl nicht hinkommen. Klassenkameraden meiner Tochter gehen z.B. nach der OGS noch 2 Stunden zu einer Tagesmutter.

Das Mittagessen ist übrigens aufgewärmtes Essen von Apetito, das keinem Kind besonders schmeckt. Die Schule hätte eine eigene Köchin an der Hand gehabt, aber durch 1000 und eine Auflage des Gesundheitsamtes wurde verhindert, dass diese für die Kinder frisch kocht...



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von Steffi528 am 28.11.2012, 13:32 Uhr

Da es bei uns keine Nachmittagsbetreuung gibt, ich aber ab Februar mehr arbeiten werde,, werde ich eine Nanny einstellen müssen.



Re: Nachmittagsbetreuung?

Antwort von Julians.Mama am 28.11.2012, 16:00 Uhr

Hier gibt es einen Hort in der Schule, dieser hat bis 17 Uhr geöffnet und zwei Mittagsbetreuungen (Elterninitiativen), die eine geht bis 14:30, die andere bis 16 Uhr, dann hat der KiGa noch eine Hortgruppe, ich glaub da ist Betreuung bis 16:30. Ich werde mein Kind überall anmelden, in der Hoffnung irgendwo einen Platz zu kriegen, ist hier leider schwierig. Arbeite Teilzeit.

Ganztagsklassen gibt es hier keine.

LG



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.