Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von otti am 25.04.2009, 13:30 Uhr

Linkshänder - Hilfsmittel

Welche Hilfsmittel sind sinnvoll für die Schule ?
Federhalter ist geplant und Schere haben wir. Was noch ?

 
3 Antworten:

Re: Linkshänder - Hilfsmittel

Antwort von Julie am 25.04.2009, 13:41 Uhr

Ich glaube, das war es an wichtigen Dingen.
Ansonsten gibt es noch Linkshänder-Lineale und Linkshänderanspitzer, das halte ich aber nicht unbedingt für nötig.
Wichtiger ist, dass dein Kind entweder neben einem anderen Linkshänderkind oder an der linken Seite eines Rechtshänderkindes sitzt, sonst kommen sie sich beim Schreiben schnell in die Quere.
Mein Mann ist links und ich bin rechts (unsere Kinder auch) und wir achten beim Essen zB drauf, dass wir "passend" sitzen.
Wichtig ist auch, dass das Heft vernünftig liegt und die Lehrkraft Bescheid weiß (bitte auch im 21. Jahrhundert noch einmal kurz darauf hinweisen, dass das Kind NICHT umerzogen werden darf !, vielleicht mit einem Satz "Unser Kind ist LinkshänderIn und er / sie wird auch mit links schreiben.", dann fühlt sich niemand auf den Schlips getreten).
Aber vielleicht ist die Lehrkraft ja auch linkshändig , ich habe 'ne Freundin, die ist Grundschullehrerin und Linkshänderin....



Re: Linkshänder - Hilfsmittel

Antwort von Andi4 am 26.04.2009, 20:36 Uhr

so ne Unterlage für die richtige Lage des Heftes soll angeblich ganz toll sein. Meiner ist aber noch im Kindergarten kann also ´nicht aus Erfahrung sprechen



Re: Linkshänder - Hilfsmittel

Antwort von Bonnhier am 30.04.2009, 11:02 Uhr

Wir haben auch die Schreibunterlage gekauft. Spitzer Scheere Lineal finde ich eigentlich fast selbstverständlich da dies Dinge dem Kind nur helfen können.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.