Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FrauMaus2006 am 30.04.2010, 20:05 Uhr

Könnte man die Schule später ändern?

Ich habe meinen Großen bei uns in der nächst liegenden Schule angemeldet. Nun habe ich aber gehör sie soll richtig schlecht sein. Da wird wohl nur gemacht und sowas. Nun hab ich ein schlechtes Gefühl da ich meinen 2. Sohn (wird 2011 eingeschult) auch dort angemeldet habe. Wenn sich mein Gefühl nun bestätigt und die Schule wirdklich schlecht ist könnte ich dann die Schule im nächsten Sommer wechseln? und meinen Kleinen dann auch dort einschulen lassen?

 
5 Antworten:

Re: Könnte man die Schule später ändern?

Antwort von dhana am 30.04.2010, 20:49 Uhr

Hallo,

für Bayern geht es nicht - da gilt die Sprengelschule.

Da müssten es schon sehr gewichtige Gründe geben, warum ein Kind nicht in die zuständige Sprengelschule gehen kann - wie z.B. die Betreuung am Nachmittag.

Wie das in Bundesländern ist, die keinen Schulsprengelmehr haben weiß ich nicht.

LG Dhana



Re: Könnte man die Schule später ändern?

Antwort von biggi71 am 30.04.2010, 21:38 Uhr

hallo,
bei uns (wohne in niedersachsen) muss man in die schule des einzuggebietes.
lg
biggi



Re: Könnte man die Schule später ändern?

Antwort von Eeeeee am 30.04.2010, 22:20 Uhr

Hallo,

Komme auch aus Niedersachsen, bei uns ist es so, du kannst seit letztem jahr in Niedersachsen dein Kind rausnehmen wann du möchtest und es umschulen wohin du möchtest. Erleben wir bei der Großen ständig.
Haben zur Zeit nämlich auch solche Problemchen.
Meine kommt auch nächstens Jahr.

lg



Re: Könnte man die Schule später ändern?

Antwort von Mobekka am 01.05.2010, 9:55 Uhr

Hallo, bei uns in Rhl.-Pfalz ist es so, dass man unter Angabe von wirklich wichtigen Gründen das Kind in eine andere Schule schicken kann.
Zumindest konnte das eine Mutter machen, deren Sohn große Schwierigkeiten hatte, eine Freundin hat ihren Sohn wechseln lassen, da es durch eine wechselnde Arbeitsstelle einfacher für sie war.

LG



Re: Wir kommen aucha us Niedersachen

Antwort von FrauMaus2006 am 01.05.2010, 12:49 Uhr

Und wir konnten unsere Kinder an der Schule anmelden an der wir wollten.
Da gab es keine vorschriften. Hier in der Nähe gibt es insgesamt 5 Grundschulen und wir haben halt die ausgesucht die zu fuß am nächsten liegt.

Ich warte erst mal ab. Mal sehen was kommt.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.