Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von simnik am 20.02.2007, 13:39 Uhr

können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Hallo zusammen,

mir sind heute mal so die Sprüche aus dem ersten Elternabend durch den Kopf gegangen.

Da wurde gesagt, dass man sich sehr freuen würde, wenn die Kinder seilspringen und Schleife binden könnten.

Mit den Schleifen üben wir gelegentlich mal und scheitern bisher.

Heute haben wir eine halbe Stunde Seilspringen geübt und es gibt LICHTBLICKE, grins.

Das scheint von der Koordination her sehr schwierig zu sein.

Können eure das schon ???

Niklas kommt dieses Jahr in die Schule.....wir werden wohl noch etwas üben müssen.

Simone

 
15 Antworten:

Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von marie-claire am 20.02.2007, 13:46 Uhr

Hi

also Schleife binden kann sie...aber das hat sie sich selber beigebracht..habe es ihr ein paar mal gezeigt und sie hat dann einfach geübt.....

Seilspringen..das bekommt sie noch nicht hin..würft das Seil über sich und springt er dann drüber...na ja bis zum Sommer haben wir ja noch Zeit...

lg
doreen



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von bigwusch am 20.02.2007, 13:50 Uhr

Hallo :o)

Seilspringen kann man bei Alina (Juli01) vergessen. Aber das können die meisten in der Klasse unserer Großen (2.Schj) noch nicht und sie hat es letzten Sommer erst gelernt.

Schleifenbind konnten sie aber beide recht früh (mit 3 1/2 und 4 Jahren)

Lg Mel



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von Anja + M+M am 20.02.2007, 13:57 Uhr

Das mit dem Schleife binden steht bei uns auch in dem "Anforderungsprofil" unserer Grundschule. Das kann meine Tochter schon ziemlich lange, sie wird allerdings auch schon im Juni 7.

Seilspringen kann sie noch nicht, wir üben immer mal, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das absolut notwendig ist ;-).

Gruß Anja



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von simnik am 20.02.2007, 14:24 Uhr

nein lebensnotwenig ist Seilspringen nicht, aber die müssen Kinder in die erste Klasse kriegen, die schon an der ROLLE VORWÄRTS scheitern......vom DREIERHOPP mal ganz zu schweigen.

Mein Sohn ist eigentlich sehr sportlich....hat aber eine Wahrnehmungsstörung



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von MartaHH am 20.02.2007, 15:09 Uhr

Hallo,
das ist ja mal interessant! Beides kann meine Tochter (grad 6), Seilspringen haben wir zufällig am Wochenende gezählt - sie kam einmal auf 40 Sprünge ohne Verheddern. Ich wusste aber nicht, dass das eine Geschichte ist, die wie Schleife binden können überhaupt wahrgenommen wird. Meine Tochter ist im Turnverein, anfangs Mutter-Kind-Turnen, seit 2 Jahren allein. Da lernen das halt alle. Allerdings hab ich nie darauf geachtet, ob es Kinder gibt, die es noch nicht schaffen. Irgendwann können es ja alle! Das mit der Rolle vorwärts ist allerdings bedenklich... in dem Fall würde ich auch zusehen, dass die Kinder mehr Bewegung haben.
LG,
M.



was ist übrigens ein Dreierhopp?? o.T., aber LG

Antwort von MartaHH am 20.02.2007, 15:11 Uhr

.



Re: was ist übrigens ein Dreierhopp?? o.T., aber LG

Antwort von simnik am 20.02.2007, 15:36 Uhr

also Dreierhopp ist zweimal springen mit einem Bein z.B. rechts und die Landung auf zwei Beinen.....gibt es noch etwas andere als Dreisprung da ist es einmal rechts einmal links und Landung mit zwei Beinen.



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von simnik am 20.02.2007, 15:41 Uhr

tja das mit der Wahrnehmung ist so eine Sache.

bei dem Kind einer Freundin liegt ein schwere Form der Wahrnehmungsstörung vor....der Junge hat massive Probleme eine Kappe vom Filzstift abzuziehen, weil er seine Kraftanstrengung nicht dosieren kann

so schlimm hat es meiner nicht und er wird ja auch erst in 3 Monaten 6....aber der September kommt mit grossen Schritten



Re: ja beides

Antwort von SilvanaR am 20.02.2007, 15:46 Uhr

schleife in 5 Variationen, aber das ist auch ihre Lieblingsbeschäftigung
und Seilhüpfen ist auch kein problem
dabei hat sie einige motorische Probleme.....



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von Hofi2 am 20.02.2007, 19:26 Uhr

Annika kann seit ca. einem halben Jahr Schleife binden. Sie ist im Nov 6 geworden. Seilspringen kann sie nicht, aber sie hat auch beim Turnen ein Motorikproblem (von der Mama geerbt *gg*).

Nicole



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von glückskugel am 20.02.2007, 19:58 Uhr

Cosima kann Schleife binden. Allerdings wird es immer noch ziemlich locker. Müsste man halt öfter üben. Ich habe letztes Jahr versucht vernünftige Schnürschuhe in ihrer Größe zu finden, aber das kann man vergessen. Entweder nur Turnschuhe (damit soll sie nicht die ganze Zeit rumlaufen) oder eben mit Klettverschluss. Naja und die sündteuren Naturinoschuhe sind bei uns leider nicht drin. Bei Deichmann und Reno hören Schnürschuhe irgendwo bei Größe 25 auf. Voll bekloppt. Kein Wunder, dass viele Kinder keine Schleife binden können.

Seilspringen klappt auch nur so leidlich. Aber ich habe Sport auch immer gehasst und habe die Abneigung offenbar trotz Mutter-Kind-Turnen an meine Große weitergegeben. Mein Mann ist auch nicht gerade die Sportskanone ;-)

LG,
Stefanie



Re: können eure Kinder Seilspringen und Schleife binde

Antwort von Sylvia G. am 21.02.2007, 7:13 Uhr

Hallo,

Schleifenbinden ist kein Problem. Kann er (04/2001) seit ca. 2 Monaten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass wir nicht mal ein Springseil haben. Also wird er es auch nicht können. Upps! Muss ihn mal fragen, ob er das im Kindergartensport schon mal gemacht hat und ihm vielleicht ganz schnell mal ein Springseil kaufen. Habe ich noch nie drangedacht.

Gruß Sylvia



Re: Naja nicht jeder der nicht Seilspringen kann ist eine Sportniete

Antwort von bigwusch am 21.02.2007, 10:35 Uhr

Noch mal zum Seilspringen.

Unsere Töchter haben keinerlei motorische Schwierigkeiten und machen sehr viel Sport. Aber das beiinhaltet nicht automatisch das Seilspringen.

Es ist doch wie bei allem (Malen,usw.) wenn das Kind interesse hat kann es es früh und gut und wenn das Kind es nicht mag dauert es ewig wenn sie es überhaupt lernen.

Lg Mel



Re: Naja nicht jeder der nicht Seilspringen kann ist eine Sportniete

Antwort von MartaHH am 21.02.2007, 14:22 Uhr

DAS kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich war über 14, bis ich endlich gelernt hatte, ein Seil hochzuklettern.
Ich hatte all die Jahre nicht gesehen/mitgekriegt, wie die richtige Fußhaltung dabei sein muß.
LG,
M.



Re: Naja nicht jeder der nicht Seilspringen kann ist eine Sportniete

Antwort von A.B. am 21.02.2007, 16:15 Uhr

Schleife binden klappt, Seilspringen haben wir noch nie probiert. Aber meine Tochter ist motorisch schon ziemlich fit, sie kann prima schwimmen, fährt seit zwei Jahren Ski, Schlittschuh und Rad... weiß nicht, ob Seilspringen unbedingt ein "Muß" ist. Aber du hast mich auf eine Idee gebracht - im Frühling kaufen wir uns auch mal ein Seil. Muß selbst mal sehen, ob ich das noch kann ;o)

LG Anja



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.