Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jari am 03.11.2006, 11:48 Uhr

Hurra ich hab ein Schulkind,....

das ist nicht mehr klein. Es trägt bald auf dem Rücken ein Ränzelein.
Rike hatte gestern ihre Schuluntersuchung bei der Amtsärztin und sie ist ganz klar ein Schulkind. Es kam noch der Hinwesi, Klassen wären auch nach oben durchlässig. Das werden wir dann sehen. Rike sprang in die Luft und rief "Hurra!!". Da musste die Ärztin doch lachen, und meinte das hätte sie lange nicht mehr erlebt. Rike war zwar sehr aufgeregt, hat aber alles prima gemeistert und ist also ab nächstem Jahr in der Schule. Sie freut sich riesig drauf, und ich hoffe die Begeisterung hält dann an.
Ich bin stolz auf meine Große, auch wenn ich keinen Moment vorher daran gezweifelt habe, dass sie es sschaffen wird.

LG Janet

 
5 Antworten:

Re: Hurra ich hab ein Schulkind,....

Antwort von prinzesschen am 03.11.2006, 15:34 Uhr

Na dann viel Spaß in der Schule. Meine Maus besucht seit 6 Wochen die erste Klasse (haben gerade Ferien) und sie ist immer noch begeistert :)

LG Ivonne



Re: Hurra ich hab ein Schulkind,....

Antwort von glückskugel am 03.11.2006, 16:46 Uhr

Huhu Jari,

gab es denn einen Zweifel, ob sie in die Schule kommen soll? War sie ein Kann-Kind, also noch nicht unbedingt schulpflichtig?
Ansonsten sind doch Rückstellungen extrem selten, zumindest hier bei uns.

LG,
Stefanie



@glückskugel

Antwort von Jari am 04.11.2006, 8:25 Uhr

Hallo,

nein es gab keinen Zweifel. Sie wird im Dezember 6 und ist damit ein "Regel-Kind". Wir hatten zwar überlegt, sie schon dieses Jahr einzuschulen, aber wir haben uns dann doch dagegen entschieden.

Ich hab mich einfach gefreut für Sie, weil sie so gerne hin wollte und eben so aufgeregt war.

Außerdem kamen die Mütter vor uns nicht wirklich glücklich aus dem Raum. Da hatte die Amtsärztin immer etwas auszusetzen und in dem Moment macht man sich doch seine Gedanken.

Es war einfach ein Ausdruck der Freude meinerseits. Vor dem Kindergarten hat sie mit Ihrer Freundin getanzt, dass sie beide in die Schule gehen. Außerdem halte ich den Schuleintritt für ein Kind einen elemntar wichtigen Schritt.

LG Janet



Re: Hurra ich hab ein Schulkind,....

Antwort von Zoe_und_Jana am 04.11.2006, 21:34 Uhr

Hallo Janet, darf ich mal fragen woher Du kommst?
Liebe Grüße Jana aus PLZ 976



Re: @Jari

Antwort von glückskugel am 05.11.2006, 12:17 Uhr

Huhu,

habe nur so aus Interesse gefragt. Wir wollen unsere Tochter (September 01) nämlich im nächsten Jahr als Kann-Kind einschulen. Und die Sache mit der Schuluntersuchung liegt mir auch irgendwie noch schwer im Magen. Die eigentliche Beurteilung erfolgt zwar durch die Lehrerin, zu der die KiGa-Gruppe einmal pro Woche zum Probeunterricht geht. Trotzdem müssen wir natürlich auch zur Schuluntersuchung und ich fürchte, dass man dort von Anfang an scharf darauf ist, uns nachzuweisen, dass sie noch nicht schulreif ist. Und wenn dann so eine Amtsärztin (die das Kind ja nur eine halbe Stunde sieht) etwas auszusetzen hat, wird es sicher schwerer mit der Entscheidung. Ich persönlich vertraue ja den Kindergärtnerinnen, der Lehrerin und letztlich auch mir selbst und weiß, dass sie schulreif ist.

LG,
Stefanie



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.