Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von paula_26 am 08.02.2012, 21:06 Uhr

Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Hallo!

Wo machen Eure Kids ihre Hausaufgaben? Ich möchte mit der Anschaffung eines Schreibtisches im eigenen Zimmer noch warten, da meiner Meinung nach, die jüngeren Kinder ihre Hausaufgaben ohnehin am Eßtisch machen, oder täusche ich mich da?
Danke für die Info!l
LG Paula

 
19 Antworten:

Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von samirasmama am 08.02.2012, 21:28 Uhr

Ich hab meine hausaufgaben von anfang an im kizimmer gemacht



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von larissa am 09.02.2012, 7:08 Uhr

Das Zimmer meiner Tochter ist nicht sehr groß. Deswegen haben wir uns entschieden, ihren Schreibtisch von Anfang an in mein Arbeitszimmer zu stellen. Das war eine gute Idee, sie genießt es, neben Mama Hausaufgaben machen zu können und ich kann nebenher ein wenig arbeiten.
Larissa



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von JuPaHe am 09.02.2012, 8:16 Uhr

Bei uns sind die schreibtisch im Kinderzimmer, mir ist es wichtig, das die Jungs direkt lernen ihre Hausaufgaben selbstständig zu erledigen ....

Sie können mich gerne jederzeit fragen, aber ich komme dann hoch ins Kizi



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von vanphi0105 am 09.02.2012, 8:25 Uhr

Bei uns haben unsere Kinder einen Schreibtisch im Zimmer,aber die Hausaufgaben werden lieber unten am Eßzimmertisch gemacht.
LG



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von engelchen500 am 09.02.2012, 8:30 Uhr

Hi,
mein Sohn macht die Hausaufgaben in der Ganztagsschule. Aber wenn wir etwas für die Schule machen, dann in seinem Zimmer an seinem Schreibtisch. Ich persönlich finde einen eigenen Arbeitsplatz ganz wichtig, aber letztendlich kann das jeder halten wie er möchte. Aber meist brauchen die Kids doch ohnehin einen Tisch oder? Meine beiden nutzen ihren auch zum Malen und so. Selbst mein Vierjähriger hat einen kleinen Schreibtisch in seinem Zimmer....

Katja



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Caot am 09.02.2012, 8:33 Uhr

Nein, Dich täuscht dein Bild nicht. Alle Kinder die ich kenne, machen ihre Schulaufagebnam Esstsich, umgeben von einem Elternteil. Der Elternteil steht nicht immer daneben, ist aber in hör- und Griffweite. Bei mir auch!

Trotzdem haben meine Kinder ihre eigenen Schreibtische. Denn wenn es mal zu bunt wird, müssen sie nach oben und selber HA erledigen. ausserdem kann man darauf malen, basteln, ein Buch ablegen und den Schulranzen am WE anhängen, so steht er nicht rum.

Grüßle



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Schnubbel82 am 09.02.2012, 9:26 Uhr

Hallo!
Ich bin ganz gespant, wie es bei meiner Tochter ab Sommer sein wird, aber einen Schreibtisch hat sie bereits seit ein paar Monaten im Zimmer, da sie gern bastelt oder malt und sie genießt es, ihre Zimmertür zu zumachen, ihre Schreibtischlampe an zuschalten und in Ruhe kreativ zu sein, ohne dass der kleine Bruder sie stört.
Daher denke ich, selbst wenn sie ihre Hausaufgaben dann überwiegend am Esstisch machen sollte ist es für sie wichtig, auch eine Rückzugsmöglichkeit an einen eigenen ruhigen Arbeitsplatz zu haben!
Ihr Zimmer ist zudem auch sehr groß, so dass für einen Schreibtisch genug Platz ist.

Lg!



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Häsle am 09.02.2012, 9:27 Uhr

Mein Neffe hat schon in der 1. Klasse seine Hausaufgaben im eigenen Zimmer gemacht. Bei Fragen ruft er nach seiner Mutter. Sie wohnen in einer Wohnung.
Meine Nichten (andere Seite der Familie, wohnen in einem Haus, Kinderzimmer im OG) sind in der 3. und 7. Klasse. Die sitzen am Esstisch, weil sie sonst nie fertig werden würden. Die Mädels machen da ziemliche Probleme.

Ich habe meine Hausaufgaben ab der 5. Klasse in meinem Zimmer (im OG) gemacht. Vorher in der Küche.

Meine Tochter hat schon einen eigenen Schreibtisch, der im Esszimmer steht. Da hab ich sie von der Küche und vom Wohnzimmer aus im Blick. Ich denke, das ist für die kleine Träumerin am besten. Ihr Zimmer ist im OG, und da wäre sie mir bei Fragen zu weit weg. Das gibt nur Unruhe. Wenn sie die Aufgaben mal gut im Griff hat, kann sie den Schreibtisch in ihr Zimmer stellen (falls sie das möchte).
Der Schreibtisch ist sehr praktisch, weil da ihr ganzes Mal- und Bastelzeug untergebracht werden kann.



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Pebbie am 09.02.2012, 9:58 Uhr

Hallo !

Meine beiden Kinder machen ihre Hausaufgaben immer am Esstisch. Mein 4-Klässler hat einen Schreibtisch in seinem Zimmer, aber der ist mehr Ablagefläche. Meine 1-Klässlerin muss man ziemlich bei der Stange halten was das Konzentrieren angeht, wenn sie die in ihrem Zimmer machen würde sie würde niemals fertig werden.

Warte ab wie Dein Kind seine Hausaufgaben macht, dann ist es immer noch früh genug über die Anschaffung eines Schreibtisches nachzudenken.

LG Ute



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von lejaki am 09.02.2012, 10:05 Uhr

Meine Tochter hat ihre Hausaufgaben von Anfang an alleine am Schreibtisch im Zimmer gemacht.

Alles andere wäre nicht gegangen, daß ihre zwei kleinen Geschwister hier auch immer noch rumgewuselt sind und so hatte sie Ruhe.

Jetzt 2.Klasse macht sie sie ganz selten mal am Eßtisch, habe aber das Gefühl, daß sie nch wie vor meist liebr im Zimmer ihre Ruhe hat.



Unser Grosser hat sie von Anfang an im Zimmer gemacht...

Antwort von MM am 09.02.2012, 10:09 Uhr

... er ist jetzt in der zweiten Klasse. Der Kleine (kommt im September in die Schule) hat nun auch schon seinen Schreibtisch bekommen... Sie basteln und malen ja auch daran (oder legen allen möglichen Krempel darauf ab, das auch ;-))...

Am Esstisch malen sie hin und wieder mal - aber es ist eigentlich eher unpraktisch. Oft ist der ja nicht so sauber, es liegen noch paar Krümel von Essen da oder mal ein Fleck, es stehen vielleicht mal Tassen oder Trinkgläser dort.. usw. Man muss ihn erst wischen, damit Schulsachen draufkommen können. Und er müsste seine Schultasche in die Küche tragen... Ist einfach insgesamt mehr "Act", als wenn es einen Tisch gibt, der dafür bestimmt ist. Beide mögen ihre Schreibtische :-). Und das Kinderzimmer ist zwischen der Küche und unserem Schlafzimmer (das tagsüber auch als mein Arbeitszimmer dient), also kann er HA machen und ich kann nebenan etwas arbeiten und bei Bedarf schnell kommen und Rat geben...

Ach so, wir haben höhenverstellbare Schreibtische. (Auf dem Bild kann man sie halbwegs sehen...)

Bild zum Beitrag anzeigen

ja, schreibtisch im

Antwort von biggi71 am 09.02.2012, 10:18 Uhr

eigenem zimmer.
(erste klasse)

lg



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Cassie83 am 09.02.2012, 11:24 Uhr

Also erst mal wird Ben bei mir im Esszimmer seine Aufgaben machen. Sein KiZi ist im 1 OG und ich möchte nicht ständig laufen. Wenn das irgendwann gut funktioniert, dann kann er gerne in seinem Zimmer die Hausaufgaben machen. Aber ich denke grade am Anfang muss ich da ein Auge drauf haben. Einen Schreibtisch im Kinderzimmer hat er aber schon!



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Thymian am 09.02.2012, 11:35 Uhr

Unser Erstklässler hat einen Schreibtisch in seinem Zimmer. Eigentlich hätte ich auch gerne, dass er dort seine Hausaufgaben macht. Vor kurzem hatte ich ein Gespräch mit seiner Lehrerin. Sie erwartet, dass die Eltern die Hausaufgaben mit dem Kind zusammen machen. Ihr Kommentar: "Was, Ihr Kind macht die Hausaufgaben alleine?!!!! Na, dafür macht er sie aber sehr gut." Das Theater hatte ich auch schon bei menem Ältesten. Damals erwartete die Lehrerin, dass die Hausaufgaben von den Eltern korrigiert werden. Sie wollte nur die perfekten Hausaufgaben sehen. So ist das heutzutage. Darum macht mein Sohn seine Hausaufgaben jetzt am Küchentisch, und ich sitze daneben und sorge dafür, dass er sie möglichst perfekt macht. Das Kind soll ja keinen Nachteil haben.



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von engelinchen am 09.02.2012, 15:27 Uhr

mein 2.-Klässler macht seine Hausaufgaben im Schulhort, mein jetziger Vorschüler dementsprechend dann zu Beginn seiner SChul-Laufbahn auch. Wir ziehen im Sommer um in ein größeres Haus, und da bekommen beide einen Schreibtisch. Ich denke, vor allem beim Hausaufgaben machen brauchen die Kinder Ruhe, und wenn sowas am Esstisch geschieht, sind sie doch schneller abgelenkt, wenn andere Personen vorbeilaufen, etc. pp



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Snaffers am 09.02.2012, 19:18 Uhr

Mein Großer hat sich einen Schreibtisch gewünscht, weil er seine Hausis lieber in seinem Zimmer machen wollte - das war in den Sommerferien vor der Einschulung.
Er macht sie auch immer dort.
Er ist aber insgesamt ein sehr selbstständiges Kind, das Ruhe braucht um zu arbeiten und es nicht grn mag, wenn jemand nachschaut ob er was hinbekommt, wenn er ein Problem hat, kommt er.

Bei meinem Mittleren bin ich mir nicht schlüssig ob er einen Schreibtisch bekommt, wenn es soweit ist - bei ihm tippe ich nämlich vom ganzen Wesen her darauf, dass er seine Hausis lieber am Esstisch machen wird.



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von Maaama am 09.02.2012, 21:14 Uhr

Aaaaalso....

Ich war immer gegen einen Schreibtisch (zu mindestens die ersten Jahre) im eigenen Zimmer. Wir haben einen schönen Esstisch und daran sollen gemeinsam die Hausaufgaben gemacht werden. Ich war überzeugt das meine Tochter den Schreibtisch eher als Abstelltisch nimmt als zum malen oder zum Hausaufgaben machen. Aber alles kam anders.
Meine Maus wünschte sich ganz plötzlich einen eigenen Schreibtisch im Zimmer. Wir haben Ihr dann zum Test für 2 Monate einen normalen Tisch ins Zimmer gestellt und sie liebte Ihn :-) :-) . Sie hat viel daran gemalt und gebastelt. Naja und nun hat sie auch einen richtigen Schreibtisch bekommen und sie ist verdammt stolz drauf. Die Vorschul Aufgaben machen wir trotzdem zusammen am Esstisch und wenn sie mal alleine malen & basteln möchte, macht sie es im Zimmer :-) . LG Maaama



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von gasti75 am 11.02.2012, 12:12 Uhr

Bei uns wird es im ersten Jahr wohl keinen Schreibtisch geben, wennüberhaupt dann zu Weihnachten. Ich denke das die Kids einfach noch zuviel Fragen haben u sich wünschen das die Eltern/ Elternteil in der Nähe sind

gasti



Re: Hausaufgaben/Schreibtisch im eigenen Zimmer?

Antwort von reblaus am 11.02.2012, 14:50 Uhr

Wenn das Zimmer nicht von Geschwisterkindern bewohnt wird, warum warten? Ob es funktioniert wirst Du feststellen, wenn das Kind in die Schule geht.
Zwar machen meine die Hausaufgaben unter meiner Aufsicht oft am gemeinsamen Tisch, aber so haben sie die Möglichkeit an Ihrem Tisch immer zu Basteln und müssen sich nicht den Familientisch teilen oder reservieren ( der eh für drei zu klein ist und dann brauche ich den ja auch für das ganze Kapitel Essen... Also ich finde den eigenen Tisch sehr wertvoll !)



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Wozu kippbare Schreibtische???

Die meisten Schreibtische die man kaufen kann sind ja zum kippen. Nun sitzen die Kids in der Schule 3-4 Stunden (später sogar länger) an ganz normalen Tischen und dazu auf Holzstühlen. Zuhause sitzen sie im Vergleich ja nur ein Bruchteil dieser Zeit. Das macht doch kaum einen ...

von schnuff1974 12.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Schreibtischstuhl gegen Tripp-Trapp für 5jährige. Welche Vor- und Nachteile?

Wir haben heute eine sehr schönen Schreibtisch bekommen. Meine Tochter ist zwar erst 5 und kommt 2012 erst in die Schule, aber der Schreibtisch war ein Geschenk.... Nun sind wir am überlegen was wir für eine Stuhl dafür holen.... Was könnt ihr mir empfehlen? Lg ...

von Hope-so 10.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Schreibtisch

Hallo Miteinander! ich bin auf der Suche nach einem Schreibtisch für meine Motte... Welche hab Ihr gekauft? Oder welche habt Ihr im Auge?! Worauf ist alles zu achten?! Da gibt´s ja soooo viele verschiedene... Liebe grüße Kerstin mit Vorschulmotte ...

von sunchildsdream 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Schreibtisch im Zimmer

Hallo! Haben Eure Kinder schon einen Schreibtisch im Zimmer? Mein Kleiner mag plötzlich gerne Schwungübungen machen zu meiner großen Freude....nur wir machen das immer abends und zwar im Bett, dort spielen, lesen, malen wir eben... Ist aber sicher nicht so gut von der ...

von susip1 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Materialliste u. die 1. Hausaufgaben sind gekommen!

Hallo heute kam unsere Materialliste. Ausser bei Wasserfarbe u. Klebstift steht nirgends "Marke" dabei. Die Lehrerin ist mir doch gleich mal symphatisch Und es liegt gleich ein Ausmalbild von einer Tigerente bei (soll das ...

von RR 23.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Welchen Schreibtisch bekommen eure Kinder?

Ich wollte euch mal fragen, haben eure Kinder schon einen Schreibtisch und wenn ja welchen? Der von Kettler soll ja ziemlich stabil sein, sonst noch irgendwelche Tips? Wenn es geht, sollte er nicht zu teuer sein, also bis 200,- wäre schon schön. LG Nicole

von NicoleCS 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Tisch f. Hausaufgaben

Hallo kauft ihr eueren Bald-Schulkindern alle Schreibtische für die Hausis? Unser Sohn hat ein sehr kleines Zimmer, steht nur sein Bett drin mit Schubladen drunter da ist seine Kleidung drin, damit sparen wir den Schrank. Dann hat er den auseinandergenommenen Hochstuhl als ...

von RR 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Schreibtischstuhl Pallone

Hallo, hat jemand von Euch Erfahrung gemacht mit dem Schreibtischstuhl Pallone (das ist diese Art Gymnastikball mit Rückenlehne auf einem Gestell). Wir überlegen, ihn für unseren Sohn zu kaufen. Die Dinger sehen nur so groß aus - ab welchem Alter sind sie passend? Danke für ...

von Yuri06224 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Welcher Schreibtischstuhl?

Hallo, unser Sohn (4,5) hat jetzt so einen kleinen Vorschul-Schreibtisch in seinem Zimmer, der Kinder-Maltisch wurde zu klein. Was für Stühle nimmt man denn dazu? Die Mini-Stühle für den Maltisch sind ja auch zu niedrig, aber einen Rollen-Schreibtischstuhl finde ich auch nicht ...

von Yuri06224 19.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Schreibtisch gesucht

Hallo, vielleicht hat ja hier einer den Tipp. ich suche einen Schreibtisch für meine Tochter, so in der Art wie ABC aber in natur, also holzfarben. Sie hasst rosa,pink, etc. und der andere ist zu bunt. Wäre toll wenn hier einer einen Hersteller o.ä. wüsste. LG ...

von Igeline 12.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibtisch

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.