Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Steffi528 am 15.10.2012, 13:14 Uhr

Erster Elternabend in der Schule

und wahrscheinlich gehe ich noch nicht einmal hin ;-)

Wir haben die erste Einladung zum Elternabend. "Was müssen" die Kinder können. Nun ja ;-)

Ich habe diesen Elternabend nun schon zweimal mitgemacht und mein Mann hat Spätschicht. Es ist ja kein "konstituierender" Elternabend, also lass ich das wohl dann.

Und? Habt ihr schon die ersten Elternabende gehabt oder stehen sie demnächst an?

Grüße

 
17 Antworten:

Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Zuckerschnute82 am 15.10.2012, 13:26 Uhr

bei uns ist die schuleinschreibung erst in april, und elternabend an ersten schultag.

lg simone



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Spinat am 15.10.2012, 15:09 Uhr

Bei uns ist da noch gar nichts in Richtung Schule.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Maxikid am 15.10.2012, 16:22 Uhr

wenn ich meine Lütte im Dezember für die Vorschule (Hamburg) anmelde, werden wir Ende Mai/Juni den ersten Kennenlernelternabend haben. Die Lehrerin kenne ich jetzt aber schon, ist die Gleiche wie bei der Großen.

Gruß maxikid



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Snaffers am 15.10.2012, 19:38 Uhr

haben wir heute auch *lach* Ich hab ihn auch schon zwei Mal gehört. Werde aber trotzdem hingehen, obwohl mein Mann nicht da ist.
Die Jungs sind sich einig sie schaffen das, schließlich sind sie ja im Bett. Babyfon ist aufs Handy eingestellt und ich bin in 2-3 min wieder daheim, wenn was ist.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Tanja30 am 15.10.2012, 19:44 Uhr

Schulanmeldung war bei uns im März 2012, erster Elternabend war im September im Kiga mit der (neuen) Rektorin der Grundschule.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von leonessa am 15.10.2012, 21:36 Uhr

Mein Sohn kam im September 2012 in die erste Klasse und der erste Elternabend war 4 Tage später. Ich glaube, wir haben vorher nichts verpasst...

Lg, Leonessa



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Simone-01-03-07 am 16.10.2012, 8:13 Uhr

Wir haben diesen Infoabend zur Einschulung 2013 diesen Donnerstag. Ich gehe zum dritten Mal hin (-;. Das letzte Mal ist jetzt schon ein wenig her ..... Bei uns findet es nicht in der Schule statt, sondern im Gemeindehaus.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von shinead am 16.10.2012, 11:24 Uhr

Im März 13 haben wir den ersten Elternabend. Da kriegen wir wohl eine Einführung und die Einkaufslisten.

Der "zweite" Elternabend, bei dem es dann auch um die Wahl der Elternsprecher geht, findet spätestens 6 Wochen nach dem Schulanfang statt.



..wir wissen

Antwort von Brooklynn am 16.10.2012, 12:09 Uhr

Noch nicht welche Schule. Schuluntersuchungen sind im Jan.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von leta am 16.10.2012, 12:20 Uhr

Es gab einen Info-Abend für die Schulneulinge, ja. Da ging es aber tatsächlich darum, Fragen zu den Abläufen rund um die Einschulung, pädagogisches Konzept, OGTS etc. zu klären. Da im Januar erst entschieden wird, welche Kinder einen Platz an der Schule bekommen wird der erste "richtige" Elternabend vermutlich frühestens im Frühjahr stattfinden.

Was müssen die Kinder bei Euch denn können *staun*?



@leta

Antwort von Simone-01-03-07 am 16.10.2012, 12:45 Uhr

Bei uns wird am Infoabend beispielsweise gesagt, dass die Kinder Schuhe binden können sollten, die Jacke von links wieder auf rechts drehen, sich alleine an- und ausziehen. Alleine zur Toilette gehen usw. Dass es Aufgaben zu Ende bringen sollte die Angefangen sind etc.

Es kommt eine Lehrerin der Grundschule, eine der Grundschulförderklasse, ein Arzt vom Gesundheitsamt der die Schuluntersuchungen leitet, jemand von der Förderschule, der Psych. Beratungsstelle

Der erste RICHTIGE ELTERNABEND ist hier übrigens zwei Tage vor der Einschulung im September.

Schulanmeldung ist Anfang März.



Re: @leta

Antwort von Steffi528 am 16.10.2012, 13:10 Uhr

Ja, das sind auch bei uns die Themen, also die soften Themen und dann auch deutlich gesagt bekommen, das die Kinder noch nicht lesen, schreiben, rechnen müssen.
Ich wäre auch nicht in 2 oder 3 min zu Hause, wir haben Busfahrerkinder (dann in der Schule), also nicht mit Babyphon--Handy möglich.
Wobei die Mütter mit dem ersten Vorschulkind ja auch sich auf den Termin freuen, da dann die Einschulung sehr greifbar wird nächstes Jahr.

Bei uns ist nur das kleine Aufgebot, nämlich die Lehrerin der Klasse dabei.

An und für sich keine schlechte Idee, nur für uns nicht schaffbar, bzw. das Babysitterorganisieren steht nicht im Verhältnis meines persönlichen Nutzens.



@Steffi528

Antwort von Simone-01-03-07 am 16.10.2012, 16:35 Uhr

Kann Dich verstehen, dann würde ich auch nicht gehen. Ich selbst gehe auch nur deshalb ein drittes Mal, weil Mein Mann am Abend zuhause ist, ich nicht weit habe zu diesem Elternabend und ich mich gerne mal mit den anderen Müttern aus dem KiGA unterhalte, die auch kommen (haben alle das erste Schulkind). Nun ja, neues werde ich nicht erfahren. War die ersten beiden Termine exakt das selbe und wird wohl auch dieses Mal so sein....

Freut mich, dass ich nicht die einzigste bin hier, die das dritte Kind einschult.
Hast Du einen Jungen oder ein Mädchen (also das jetzige Vorschulkind)...



Re: @Steffi528

Antwort von Steffi528 am 16.10.2012, 17:28 Uhr

Hallo!

Wir haben kein drittes Kind, aber da die Große als kann-Kind hätte eventuell früher eingeschult werden können, war ich deswegen zweimal da.

Wir haben zwei Mädchen, die Große wird bald 8 (2. Klasse), die Lütte wird im August 2013 dann auch 6, drei Tage vor der Einschulung. Aber das geht schon klar. Beide gehen dann an eine eingleisige Dorfschule im Nachbardorf.

Grüße



Re: @Steffi528

Antwort von Simone-01-03-07 am 16.10.2012, 17:58 Uhr

Nun ja, ein falscher Schluss von mir. Nichts desto trotz - es ist schön sich auszutauschen!! Meine Kinder sind ein Mädchen 6. Klasse, ein Junge 4. Klasse und nächstes Jahr noch ein Sohn - er wird Ende Juni 6.



Re: Erster Elternabend in der Schule

Antwort von Eeyro82 am 17.10.2012, 14:50 Uhr

ja es war einer, aber ich musste arbeiten(Nachtschicht) und mann musste auf das Kind aufpassen.



Huch, unverhofft flatterte Gestern die Einladung zum Elternabend

Antwort von Mutti69 am 18.10.2012, 5:52 Uhr

ins Haus! Ich hätte gedacht der erste Elternabend ist erst im neuen Jahr?! Ich weiß ja noch nicht mal auf welche Schule mein Sohn kommt (die Schule hat zwei Standorte).

Also irgendwie hoff ich mal auf wirkliche Informationen (welcher Schulstandort, vielleicht schon Lehrerin gucken?). Aber ich befürchte es wird allgemeiner Blubb sein...mal schau'n!

LG



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Erster Elternabend am Montag

Am Montag haben wir unseren ersten Elternabend in der Schule. Die Schulleitung sowie Kindergartenleitung haben eingeladen zu einem Infoabend. Ich bin jetzt schon total aufgeregt...Ob wir da schon unsere Materialliste bekommen, ob sie uns sagen können ob es drei oder nur zwei ...

von LeoLöwe 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erster Elternabend

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.