Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LeoLöwe am 26.02.2009, 17:36 Uhr

Erster Elternabend am Montag

Am Montag haben wir unseren ersten Elternabend in der Schule. Die Schulleitung sowie Kindergartenleitung haben eingeladen zu einem Infoabend.
Ich bin jetzt schon total aufgeregt...Ob wir da schon unsere Materialliste bekommen, ob sie uns sagen können ob es drei oder nur zwei Klassen werden. Welche Kinder zusammen in eine Klasse kommen? Werden wir erfahren welchen Lehrer/in wir bekommen.
Und natürlich bin ich sehr gespannt wer gleich erstmal auf Konfrontation geht weil er/sie vom hören-sagen mal was gehört hat...
Ihr seht Fragen über Fragen - ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.

LG
LeoLöwe

 
6 Antworten:

Re: Erster Elternabend am Montag

Antwort von Anja + M+M am 26.02.2009, 18:45 Uhr

Hallo,

ich will dir jetzt die Euphorie nicht nehmen, aber vielleicht ist es wirklich nur ein INFOabend?

Bei uns gibt es nämlich ebenfalls nächste Woche einen Infoabend zur Schuleinschreibung, da wird aber nur ganz allgemein z.B. die Merkmale der Schulreife besprochen, wie man die Kinder bis zum Schulbeginn noch fördern kann etc. (siehe auch mein Posting weiter unten).

Der "richtige" Elternabend für die Erstklässlereltern ist bei uns erst Ende Juni.

Die Klasseneinteilung sowie die Lehrer werden am ersten Schultag bekanntgegeben.

Vielleicht ist bei euch ja alles ganz anders - kannst ja dann mal hier berichten!

Jedenfalls viel Spaß dabei!

Anja



Re: Erster Elternabend am Montag

Antwort von Jelli15504 am 26.02.2009, 21:43 Uhr

Hi,
kann Anja da nur recht geben. Bei uns war der erste Elternabend/ Infoabend auch alles andere als spannend. Es wurden Termin gesagt wann die Einschulung sit erstmal ohne Uhrzeit und was unsere Kinder in den vergangenen 6 Jahren gelernt haben, sie haben gesagt dass eine Lehrerin in den kiga kommt und unsere Kids beobachtet ja und mehr nicht. Nix mit wieviel Klassen welche Lehrerin und wer mit wem in die klasse geht. War auch recht entäuscht von dem ganzen. Die Direktorin ist aufgestanden stellte sich vor und sagte gleich sie entscheidet welches Kind in diese Schule eingeschult wird. Toll da wurde einem als Eltern gleich klargemacht dass wir ab der Schulzeit nix mehr zu sagen haben. Na ich freu mich. Ich wünsch Dir dennoch einen schönen ersten Elternabend vielleicht ist bei Euch ja alles anders. LG jen die auch schon aufgeregt ist da wir morgen Einschulungstest haben.



Re: Erster Elternabend am Montag

Antwort von sylv am 27.02.2009, 6:25 Uhr

tja, kann mich nur den anderen anschließen...
es gibt weder listen noch mit wem welches kind zusammen kommt.
die kannkinder haben ja noch gar keinen termin zum vorstellungstest, von daher rein info der abend, wie der name schon sagt...
trotzdem viel spaß



Re: Erster Elternabend am Montag

Antwort von wickiemama am 27.02.2009, 11:00 Uhr

bei uns war am Infoabend eine Lehrerin da, die uns wirklich nur informiert hat. Die Klasseneinteilung hing dann kurz vor den Sommerferien in den Kindergärten aus (mit dem netten Vermerk, daß ein Wechsel nicht möglich ist...)
Und die Klassleitung haben wir erst am ersten Schultag kennengelernt. Achso und bei der Anmeldung bekamen wir eine vorläufige Materialliste (z.B Fedemäppchen, Buntstifte, Jurismappe), am ersten Schultag dann die endgültige (mit den ganzen Heften, Blöcken usw...).



Re: Erster Elternabend am Montag

Antwort von Simone-01-03-07 am 27.02.2009, 12:57 Uhr

Wünsche Dir einen informativen Abend !

Hatte meinen 2. Infoabend (weil 2. Schulkind) bereits Mitte November.

Dort wurde gesagt, was sie alles können sollten bei der Einschulung, was man evtl. noch vorher fördern sollte, wie die Schulanmeldung abläuft etc. etc.

Die Materialliste Nr. 1 gibt es bei uns erst im März bei der Schulanmeldung, die 2. Materialliste kommt direkt von der zukünftigen klassenlehrerin per Post - aber erst Ende Juli. Bin gespannt wie es bei Euch ist !

Berichte mal, ja?

LG Simone



edit

Antwort von Simone-01-03-07 am 27.02.2009, 12:59 Uhr

Es waren übrigens 2 zukünftige Lehrerinnen (von 5) der ersten Klassen anwesend, der Arzt der die Schuluntersuchungen i. d. R. vornimmt und eine Lehrerin der Grundschulförderklasse.

Sie beantworten auch alles Fragen...

So. das wars von mir ((-:



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.