Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heike-SU am 25.06.2009, 9:03 Uhr

Endspurt

Jetzt geht es wirklich in den Endspurt:
- heute Nachmittag. Schultütenbnasteln
- Morgen/Übermorgen: Schulkindausflug und -übernachtung
- daneben noch das Abschiedsgeschenk für die KiTa organisieren und besorgen
- den ersten Elternabend hatten wir auch schon - mit einer DIN A4-Seite voller Dinge, die besorgt werden müssen
- bald auch Übergabe der Bildungsdoku
Tja und dann sind 7 Jahre KiTa Geschichte. Einerseits bin ich froh (endlich wieder beide Kids in einer Einrichtung), anderseits auch etwas wehmütig. Wir haben doch sehr viel Zeit dort verbracht...
LG und allen einen sonnigen Tag
Heike

 
9 Antworten:

Re: Endspurt

Antwort von Christine70 am 25.06.2009, 9:23 Uhr

bei uns sind es jetzt noch 5 wochen kindergarten.
am 17.7. fahren die vorschulkinder mit den erzieherinnen in einen freizeitpark, um dort abschied zu feiern.
am 18.7. haben wir dann Eltern-Kind-Ausflug auf eine sommerrodelbahn und am 27.7. ist nochmal ein abschluß-elternabend, wo dann die zwei erzieherinnen verabschiedet werden, die leider gehen.
auch ich werd verabschiedet, da ich im elternbeirat bin. wuahhh das wird hart ;) bin doch so nah ans wasser gebaut.

am 31.7. ist dann der letzte kindergartentag.

wie schnell waren jetzt die drei jahre rum. kaum zu glauben.
man denkt, der erste kindergartentag war gestern :(



Re: Endspurt

Antwort von Anja + M+M am 25.06.2009, 9:28 Uhr

Hallo Heike,

ganz ähnlich ist es bei uns auch.

Vorschulausflug naht, Schultüten werden gebastelt, gestern abend war Elternabend für die kommenden 1. Klassen etc ...

Habe dann ab September einen Erstklässler und eine Drittklässlerin und bin schon seeeeeehhhhr gespannt.

Eine gewisse Wehmut nach (bei uns nur) 5 Jahren Kindergarten beschleicht mich ebenfalls. Beim Abschlussgottesdienst (mit feierlicher Übergabe der Schultüten) werde ich bestimmt Tränchen verdrücken müssen . Kann mir noch gar nicht vorstellen, dass ich den Weg zum Kindergarten bald nicht mehr gehen muss ... Und mein Kleiner wird so groß, es ist unglaublich, wie die Zeit rast!

lg Anja



Re: Endspurt

Antwort von Christine70 am 25.06.2009, 9:32 Uhr

werdet ihr den kindergarten öfter mal besuchen?

bei meinem großen sohn damals haben wir das nicht gemacht. mein sohn wollte das nicht und meinte immer, er sei doch jetzt ein schulkind und will von kindergarten nix mehr wissen.

mein kleiner allerdings ist da anders. er liebt seinen kindergarten und ist schon ganz traurig, weil er dann zur schule geht und nicht mehr in den kindergarten. ich denk, hier werden wir öfter mal besuche abstatten.
der kindergarten liegt auch gleich neben der schule.



Re: Endspurt

Antwort von jolina25 am 25.06.2009, 10:23 Uhr

Guten Morgen,
ach Gott, wie ergreifend das alles zu lesen. Ich bin auch schon ganz traurig...

Bloß bei uns ist schon alles vorbei...
Mein Sohn hatte Abschieds-Schlaffest im Kiga...wir hatten Abschlußfahrt mit allen Eltern und Kindern und vorgestern war nochmal Abschlußparty in der Gruppe-da haben alle Schulkinder Schultüten bekommen.
Die Abschiedsgeschenke für die Erzieher sind auch schon überreicht!!
Meine Güte, überall das Wort Abschied....:-(

Jetzt hat er nur noch 3 Tage Kiga (letzter Tag 30.06.) und dann war´s das mit 1 1/2 Jahren Krippe und 3 1/2 Jahren Kindergarten...buhhuu...schnief...unvorstellbar!
Aber naja, dafür kommt ein neuer aufregender Lebensabschnitt und da werden wir uns alle bestimmt ganz schnell dran gewöhnen und stolz sein auf unseren "großen" Kinder!!

Jetzt bin ich langsam dabei alle Schulbücher und Arbeitsmaterialien zu besorgen und die Schultüte zu füllen...und dann ist auch schon fast der große Einschulungstag 08.08.09....

Alles Gute und Liebe Grüße



Re: Endspurt

Antwort von Heike-SU am 25.06.2009, 10:28 Uhr

Hallo Christine,
ja, wir werden bestimmt die KiTa ab und zu mal besuchen. Unsere beiden lieben "ihre" KiTa heiß und innig. Die Große (7; 1. Klasse) fragt immer wieder, wann sie denn wieder die KiTa besuchen dürfe. Das darf sie dann wieder mal am Freitag nächste Woche. Am 1.7. ist letzter Schultag, Do. und Fr. OGS zu, noch keine Ferienbetreuung (fängt erst am Montag drauf an). Also muss ich mir entweder Urlaub nehmen oder die Große geht einen Tag in die KiTa. Da sie dort aber auch gerne gesehen ist (sie kann prima Kinder beschäftigen) geht sie Freitag hin.
Unsere beiden waren allerdings auch lange in der KiTa: die Große 6 Jahre, die Kleine 4. Daher auch die enge Bindung. Mal sehen wie das nächstes Jahr wird. Die Kita ist in einer anderen Stadt als die Schule (Betriebskindergarten), da ist es schon schwerer einfach mal so vorbeizuschauen. Allerdings werde ich bestimmt sie ab und zu an Schul-Springtagen (Bsp ganztägige Zeugniskonferenz) in die KiTa bringen.

Unser letzter KiTa-Tag ist der 24.07. Mal sehen, ob das ohne Tränen abgeht....
LG
Heike



Re: Endspurt

Antwort von Flickan am 25.06.2009, 10:35 Uhr

Hallo,
bei uns wirds jetzt doch auch langsam spannend, heute noch 'mal ein Ausflug ins Theater, Freitag Übernachtung im Kiga, Sonntag Taufe der Kinder, Dienstag 1. Elternabend in der Schule - und dann sinds nur noch 4 Wochen bis zu den Ferien...

Ich bin, ehrlich gesagt, sehr froh, dass die kleineren Geschwister gerade erst in den Kiga gekommen sind und ich mich von dieser tollen Einrichtung noch nicht gänzlich verabschieden muss...

lg Maren



Kindergarten

Antwort von Anja + M+M am 25.06.2009, 11:11 Uhr

Hallo,

ich weiß noch nicht, ob wir den Kindergarten nochmal von innen sehen werden ... Meine Große kommt ja ab und zu mit, wenn wir den kleinen Bruder abholen. Obwohl sie sehr, sehr gerne in den Kindergarten gegangen ist und ihre Erzieherinnen SEHR geliebt hat, tat sie dann plötzlich so, als würde sie keinen mehr kennen und wäre völlig fremd dort! Die Erzieherinnen haben mir gesagt, dass das bei vielen Schulkindern so ist ...

Mein Sohn ging zwar auch gerne hin, aber nicht soooooo gerne und wird wohl das Thema hinter sich lassen - aber man weiß ja nie!

lg Anja



wir haben dann 4 Jahre Kigazeit hinter uns

Antwort von Keksraupe am 25.06.2009, 17:50 Uhr

naja, 3,5, aber es hat auch erstmal gereicht, bin gespannt, wie es weiter geht

und die kigs geschichte ist ja noch nicht beendet, da ich ja irgendwann mal n zweites kriege... und n drittes... und n viertes ;-)



Re: Endspurt

Antwort von corsa am 27.06.2009, 19:48 Uhr

ja mir ist auch sehr wehmütig, weil ich dort als kind auch in den kiga gegangen bin und nun ist mein kind die ganzen jahre dorthin gegangen, und nun fängt bald die schule an. ich weiß wie du dich fühlst. wir hatten schon vorschulkinderschlafen im Kiga, Ausflug seiner Gruppe, Abschiedsgrillen, Geschenk wurde auch schon übergeen, die Schultüten sind fertig... ohja... dauert nimmer lange gell?



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.