Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vesna am 12.06.2009, 12:07 Uhr

Einladen von "älteren"Kindern zu Kindergeburtstag.....

In diesem Jahr wird unser Kindergeburtstag echt zu einem "Problem" ;-)
Mein Jüngster wird 6 Jahre alt. Er hat einen älteren Bruder (fast 9 Jahre) und ist es von jeher gewohnt auch mit älteren zu spielen etc.
Wir wohnen in einer Spielstraße, wo u.a. ein weiteres Brüderpaar wohnt, diese Jungs sind 9 und 11 Jahre alt. Mit denen gehen meine Jungs immer kicken. Mein "Kleiner" liebt diese großen Jungs wirklich sehr und hat nun verkündet, daß er die beiden zu seinem Geburtstag einladen will

Ich frage mich nun echt wie das laufen soll... Ein 11jähriger geht doch nicht mehr zu einem Kindergeburtstag eines Schulanfängers, oder ????

Die anderen Kinder, die er einladen will, sind alle aus seiner Kindergartengruppe, also im Alter zwischen 5 bis fast 7 Jahren.

Dann ein weiteres "Problem". Er würde am liebsten einen Fußballgeburtstag feiern. Die Kinder aus dem Kindergarten haben aber allesamt garnix mit Fußball am Hut. Es sind auch richtige Mädels dabei, die kann ich mir nun auch nicht auf dem Kickplatz vorstellen.

Nachdem nun sein Bruder schon bestimmt 8x einen Geburtstag in einem Indoorspielplatz gefeiert hat, möchte der Kleine das nun auch. Das wäre für ihn die 2. Alternative. Entweder Kicken oder Indoor-Spielplatz.

Ich bin eigentlich der Ansicht daß man den 6.Geburtstag auch noch ganz gut ohne "Indoor" & Co feiern kann, aber na gut.

Nun bin ich echt am Überlegen, wenn wir auf diesen Indoor-Spielplatz fahren würden, könnte er natürlich auch die Älteren einladen, denn da ist doch was für alle Kinder geboten.
Ein Geburtstag bei uns zuhause könnte ich mir ehrlich gesagt nicht mit den Größeren vorstellen.

Hilfe, was soll ich machen??? Ich wie findet ihr das mit der Einladung für die Älteren ???

 
3 Antworten:

Re: Einladen von "älteren"Kindern zu Kindergeburtstag.....

Antwort von berita am 12.06.2009, 14:18 Uhr

Du kannst ja den älteren Jungen mal fragen, ob er kommen würde. Bei Indoor könnte ich mir das durchaus vorstellen, bei Topfschlagen & Co eher nicht :-)



Re: Einladen von "älteren"Kindern zu Kindergeburtstag.....

Antwort von Isabell01 am 12.06.2009, 19:08 Uhr

Hallo,

also ein wenig beantwortest Du die Frage schon selbst.
Wenn man von den größeren Jungs jetzt mal absieht und nur die Kindergartenkids berücksichtigt, aber die alle nichts mit Fußball am Hut haben, aber sich Dein Sohn, wenn zu Hause, eben eine Fußballparty wünscht, dann ist es wohl kaum möglich, ihm diese zu bieten. (puh... langer Satz. Hoffer er kam aber richtig an ;-)

Von daher würde ich es dann tatsächlich in einem Indoor Spielplatz machen. Er kann wirklich alle Freunde einladen und alle Kinder werden definitiv ihren Spaß haben.
Und weil Du meinst, dass es evtl. zu früh ist, in diesem Alter schon so eine Feier zu machen.... Ehrlich gesagt sehe ich persönlich das gar nicht so. Aber davon mal ganz ab. Er hat nun mal einen großen Bruder. Dadurch sieht er nun mal auch schon einige Dinge viel früher, als Andere... Und wünscht sich somit niatürlich auch entsprechend früher diese Dinge.

(bei uns im Kiga ist es fast schon Gang und Gebe, dass die Kids im Indoorspielplatz feiern, z.T. auch schon mit 3 oder 4. Wir haben einen im Ort. Vielleicht liegt es auch daran. Aber viele Eltern finden es praktisch. Keinen Stress, da die Kids alle alleine beschäftigt sind und vor Allem keinen Dreck. )



Re: Einladen von "älteren"Kindern zu Kindergeburtstag.....

Antwort von Flickan am 12.06.2009, 20:16 Uhr

Hallo,
Matilda hatte bei ihrem letzten beiden Geburtstagen (sie ist 6) jeweils ein älteres Mädchen dabei -das war jedes Mal eine Bereicherung, die Mädchen (einmal 9 Jahre, einmal 11) waren stolz, mitzuhelfen und eine Art "Vorbild" zu sein.Ich verstehe nicht, warum das ein Problem sein sollte. Frage den Jungen doch einfach!

lg Maren



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.