Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anja + M+M am 20.02.2007, 14:01 Uhr

eigener Schreibtisch???

Heute will ich hier mal fragen, wie ihr das mit dem eigenen Schreibtisch für eure Bald-Schulkinder haltet. Ich weiß, dass es in den meisten Familien üblich ist, den Schulkindern einen eigenen Schreibtisch zu kaufen. Ich würde das auch gerne tun, aber unsere Kinderzimmer sind sooooo winzig, dass außer Bett, Kleiderschrank und etwas Spielzeug kaum etwas Platz hat. Wir könnten wohl mit Mühe und viel Umräumen einen kleinen Schreibtisch ins Zimmer meiner Tochter quetschen, aber ich weiß nicht, ob es überhaupt Sinn macht.

Wir haben ein schönes, geräumiges Esszimmer mit einem schönen, höhenverstellbaren Tisch, an dem meine Tochter ihr Zeug prima ausbreiten könnte und ich mich auch zu ihr setzen könnte.

Von einigen Eltern, die schon Schulkinder haben, weiß ich, dass die Kinder trotz eigenem Schreibtisch die Hausaufgaben lieber im Wohnzimmer oder in der Küche, halt in der Nähe der Eltern, machen.

Wie haltet ihr das??? Ich werde auch mal im Forum 1. Schuljahr fragen und bin sehr gespannt auf alle Antworten!

Vielen Dank im voraus + Gruß,
Anja

 
8 Antworten:

Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von simnik am 20.02.2007, 14:26 Uhr

also wir haben viel Platz im Kinderzimmer und deshalb schon einen Schreibtisch Paidi gekauft....war grad im Angebot.

Notwendig ist er nicht.

Ich bin 12 Jahre in die Schule gegangen und hab Abi gemacht ohne je einen Schreibtisch besessen zu haben.

simone



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von marie-claire am 20.02.2007, 15:41 Uhr

Hi

wir haben einen Eckschreibtisch, da wir aber umgezogen sind und er jetzt nicht so im Arbeitszimmer passt, haben wir ihn ins Kinderzimmer gestellt, damit wir ihn nicht im Keller stellen müssen.
Ist aber ein ganz normaler Schreibtisch, nix besonders...aber Töchterchen findet ihn klasse, bloß mit der Ordnung klappt es noch nicht so gut...:-)



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von silvanaR am 20.02.2007, 15:48 Uhr

meine hat einen schreibtisch im zimmer seit sie 3 Jahre alt ist, da sie einfach gerne bastelt und malt. Jetzt schauen wir nach einem größeren , Eckschreibtisch und den normalen bekommt ihre schwester.



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von Hofi2 am 20.02.2007, 19:24 Uhr

Annika hat schon seit 2 Jahren einen Schreibtisch, da sie viel malt und bastelt.
Hausaufgaben wird sie in der Schulbetreuung machen, da ich wieder arbeiten muß.

Nicole



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von glückskugel am 20.02.2007, 20:02 Uhr

Cosima wird die Hausaufgaben auch meistens im Hort machen. Und ansonsten wahrscheinlich im Wohnzimmer am Esstisch. Aber wir sind uns noch nicht ganz sicher. Unsere 2 Kids haben ja auch nur ein (großes) Zimmer. Da ist es wahrscheinlich besser, dass die Kleine im Kinderzimmer spielen kann, wenn die Große im Wohnzimmer Hausaufgaben macht.

LG,
Stefanie



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von Sylvia G. am 21.02.2007, 7:16 Uhr

Hallo,

ja wir haben einen Schreibtisch gekauft. Aber ich denke, die Hausaufgaben wird er wohl am Esszimmertisch machen. Mal abwarten. Ich hatte auch nie einen Schreibtisch und bin trotzdem gut durch meine 10 Schuljahre gekommen. Ich denke, es wäre nicht nötig gewesen, aber der kleine Mann war dann ganz stolz drauf. Er nimmt ihn dann halt zum Basteln und Malen.

Gruß Sylvia G.



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von auf.schalke am 21.02.2007, 11:42 Uhr

hi,
grundsätzlich halte ich einen eigenen schreibtisch schon für sinnvoll.meiner wünscht sich einen, weil er in ruhe in seinem zimmer "arbeiten" will.nun sehen wir mal zu das wir irgendwann endes jahres einen höhenverstellbaren bekommen.wenn es aus platzgründen nicht machbar ist, dann lasst es.wenn ihr ein verstellbaren tisch habt genügt das.was ich in solch einem fall wichtiger finde ist das sitzen.kinder sollten auch "gesunde" stühle haben um ihren rücken zu schonen.das das in der schule aus finanziellen gründen nicht realisierbar ist, die kinder auch noch einen schweren schulrucksack tragen müssen, halte ich es für wichtig das eltern zuhause darauf achten das die kinder "richtig" sitzen.
das nicht alle kinder scharf auf einen eigenen schreibtisch sind erinnert mich an die zeit wo sie "endlich" mal in ihrem zimmer spielen sollen.und prompt wird alles vom zimmer ins wohnzimmer geschafft.das zieht sich durch ihre ganze kindheit das sie die nähe der eltern fordern und auch benötigen.wenn es der platz nicht zulässt, dann lass den schreibtisch weg.



Re: eigener Schreibtisch???

Antwort von schneggal am 22.02.2007, 12:34 Uhr

meine haben einen selbstgebastelten Tisch im Zimmer, also halt einfach eine Platte mit 4 Füßen dran, passend in die vorhandenen Nischen gebastelt.

Aber Hausix werden in der Küche gemacht bisher, einfach weil sie meist mehrer Kinder sind und die zusammen die Hausix machen.

lg schneggal



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.