Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von glückskugel am 15.12.2006, 22:05 Uhr

Alle Zweifel verflogen

Huhu,

wollte nur mal sagen, dass jetzt alle Zweifel bezüglich der Einschulung meiner Großen verflogen sind. Sie ist ja Kann-Kind und ich habe extrem mit meiner Entscheidung gehadert, dass sie nächstes Jahr zur Schule kommen soll.

Heute hat ihre Kindergartengruppe ein Theaterstück aufgeführt. Und meine Tochter hatte eine der Hauptrollen mit ziemlich viel Text, den sie selbstbewusst, laut und ohne Angst gesprochen hat. Und das vor über 30 Erwachsenen, die sie nicht kennt. Bin echt stolz auf sie.

Auch sonst wirkt sie keinesfalls jünger als die anderen. Selbst von der Größe (1,14 m) ist sie eher im oberen Drittel. Von der Konzentration und den sprachlichen Fähigkeiten scheint sie vielen anderen eher voraus. Und auch sonst von Scheu oder Ängstlichkeit nichts zu spüren.

Jetzt kann ich endlich alle Kritik ("Wie kannst Du Deinem Kind ein Jahr Kindheit rauben?") an mir abprallen lassen. Ich weiß, dass es für sie genau das Richtige ist.

LG,
Stefanie

 
6 Antworten:

Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von Graupapagei3 am 16.12.2006, 7:02 Uhr

Das ist ja echt schön!!!

Was mich allerdings wundert, ist, dass sie mit der Größe im oberen Drittel ist.

Sind bei Euch alle so klein!

Mein Sohn war um diese Zeit 1,11m und eigentlich bei weitem der Kleinste in der Vorschulgruppe, die anderen waren alle wesentlich größer bis auf 2 Mädchen.



Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von frei_heraus am 16.12.2006, 13:19 Uhr

Hallo Stefanie!

Mensch, das klingt ja richtig toll :o) *bravo*

Übrigens mit 114 cm wäre sie hier auch eher klein. Mein Sohn ist mit seinen 108 cm mit Abstand der Kleinste in der Vorschulgruppe (aber bei weitem nicht der Jüngste *g*) selbst unter den Mädchen.

Was die Kritik angeht, die Kindheit ist nicht vorüber wenn ein Kind zur Schule kommt, da würde ich meine Ohren sowieso auf Durchzug stellen ;o))

Darf ich fragen wann sie 6 Jahre alt wird? Es interessiert mich nur weil wir übernächstes Jahr ein Kann-Kind habe.

LG frei



Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von bigwusch am 16.12.2006, 14:36 Uhr

Hallo :o)

Super das ihr euch jetzt sicher seit, denn ich denke wenn man nicht 100% überzeugt ist wird es eine "schwere" Schulzeit für die Eltern ;o)

Zur Größe kan ich nur sagen das sie bei uns im Mittelfeld läge. Alina (auch Kannkind) ist mit ihren 118 cm bei den Größeren: Ihre 2 besten Freundinnen sind mit ca. 122 cm die größten Mädchen.

Lg
Mel



Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von glückskugel am 16.12.2006, 20:34 Uhr

Huhu,

Cosima wird kurz nach Schulanfang im September 6 Jahre alt.

Ich habe mich auch schon gewundert, dass viele hier so klein sind. Gerade die Jungs. Natürlich gibt es auch 2-3 Jungs, die schon richtig groß sind (bestimmt über 1,25). Aber einige dürften gerade mal 1,05 sein, geschätzt. Ist eine riesige Spannbreite, obwohl sie alle fast gleich alt sind. Schon komisch. Naja, jedenfalls fällt meine Tochter in keine Richtung auf. Vielleicht sollte ich sie auch einfach mal wieder messen, habe ich lange nicht gemacht ;-)

LG,
Stefanie



Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von JuPaHe am 17.12.2006, 10:33 Uhr

Hallöchen,

mein Sohn wird alcuh als kann-kind eingeschult.. und er macht momentan so ernomre Entwicklungssprünge das ich meine Entscheidung keinesfalls mehr bereue....

Er wird im Oktober 6Jahre alt und ist 1,24m...aber er ist mit bei den größten



Re: Alle Zweifel verflogen

Antwort von Marie-Claire am 17.12.2006, 15:42 Uhr

hi

das ist doch super.

Im Moment ist Marie-Claire auch sehr offen anderen gegenüber, das hätte ich mir von einen halben jahr nie erträumen lassen.
Werde sie auch schicken, na ja den Einschulungstest muss sie auch erst noch machen, dann weiß ich es sicher.

lg
doreen



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.