Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mone70 am 10.11.2009, 22:20 Uhr

ADHS - wer ist betroffen?...

Hallo,

ich suche Eltern, die auch ein ADHS Kind zu Hause haben und sich vielleicht mit mir austauschen möchten.
Da diese Diagnose bei uns ganz frisch ist und wir auf weiter Flur ziemlich alleine dastehen (so fühlen wir uns jedenfalls gerade), suche ich Betroffene, die wissen was man (Frau) so alles durchmacht, sei es in der Schule mit Lehrern, im Kindergarten mit Erziehern oder zu Hause.
Wir haben schlaflose Nächte hinter uns und fragen uns oft, was haben wir verkehrt gemacht (falls überhaupt) oder warum haben wir das nicht früher gemerkt. Der Druck von außen ist enorm und wenig hilfreich. Wem geht es noch so?
Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr antworten würdet.

LG Mone

 
2 Antworten:

Re: ADHS - wer ist betroffen?...

Antwort von IngeA am 12.11.2009, 14:13 Uhr

Hallo,

ich kann dir nicht leider nicht weiterhelfen.
Frag doch vielleicht mal im "kranke und behinderte Kinder"-Forum nach, da gibt es mehrere Mamas von ADS/ADHS-Kindern. Oder auch im Grundschulforum.
Aber eines kann ich dir sagen, ohne dich zu kennen: Ich glaube NICHT, dass ihr was verkehrt gemacht habt. ADHS hat doch mit falscher Erziehung überhaupt nichts zu tun!

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ADHS - wer ist betroffen?...

Antwort von melli19 am 13.11.2009, 20:23 Uhr

dann meld ich mich mal kannst mir gerne eine Pn schreiben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.