Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gaensebluemchen am 27.01.2012, 16:50 Uhr

ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

da hab ich irgendwie keinen plan bzw. "überfordert" mich das angebot...

jeder "schwört" auf was anderes.

was und warum habt ihr für eure(n) rechtshänder eben DEN füller gekauft ???


fragt hilflos
daisy

 
9 Antworten:

Re: ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

Antwort von dhana am 27.01.2012, 16:58 Uhr

Hallo,

DEN Füller gibts nicht - jeder kommt mit einem anderen gut zurecht.
Fahr einfach in ein gut sortiertes Schreibwarengeschäft, die lassen dein Kind ausprobieren und du wirst den richtigen Füller für dein Kind bekommen.

Ansonsten haben wir hier bei 3 Kindern einige durch - mein Großer hatte anfangs den Pelikan, - Schriftbild ok, gab aber sehr viel Tinte ab, der ist dann so in der 3. Klasse auf einen No-Name gewechselt - meinen alten Füller, mit einer sehr dünnen Feder, damit kam er super zurecht.

Mein Mittlerer hatte den von Lamy, war prima, aber nachdem wir die 3. Feder nachgekauft haben, ist er auf den Füller von Schneider? (monsters) aus dem Supermarkt gewechselt und den Tintenroller dazu - zuhause schreibt er mit Roller, in der Schule darf er das nicht. Aber Schrift ist mit dem Roller viel besser.

Mein Jünster schreibt noch mit Bleistift...

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

Antwort von IngeA am 27.01.2012, 17:16 Uhr

Hallo,

bei uns wird erst ab Ende 2. Klasse mit Füller geschrieben. Braucht ihr den wirklich schon zur Einschulung? Da kann das Kind den Füller doch noch gar nicht richtig ausprobieren.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

Antwort von kati1976 am 27.01.2012, 17:23 Uhr

kind mit in den schreibewarenladen nehmen und ausprobieren, gute läden lassen testen

wir haben pelikan und brauchten vom 1.tag einen füller

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ab ins Fachgeschäft und Testen lassen

Antwort von Birgit67 am 27.01.2012, 17:55 Uhr

jeder hat eine andere Handhaltund und jeder kommt mit einem anderen Füller klar und geschultes Fachpersonla sieht sofort welcher gut in der Hand liegt und welcher nicht.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab ins Fachgeschäft und Testen lassen

Antwort von Baby2411 am 28.01.2012, 16:10 Uhr

Bei uns wird auch erst ab der 2. Klasse ein Füller verwendet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

Antwort von noervzwoerg am 28.01.2012, 16:51 Uhr

Wir haben auch erst im 2. Schuljahr den Füller benutzt.

Sie hat sich einen von Schneider ausgesucht. Da gibt es einen Adapter für den Anfang der ist einfach kürzer und somit nicht so schwer. Später kann man dann den Füller auf normale Länge bringen... Wir sind zufrieden... Aber ehrlich : Lamy ist einfach Qualität

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Gaenseblümchen

Antwort von Caot am 30.01.2012, 9:21 Uhr

Wir waren im Fachgeschäft. Da musste Kind seinen Namenn in Schreibschrift mit verschiedenen Modellen schreiben, am Ende blieb der Lamy Erstschreibefüller übrig.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Gaenseblümchen

Antwort von nidan am 30.01.2012, 20:35 Uhr

Hallo,

bei uns wird auch erst nach den Herbstferien in der 2. Klasse mit Tinte geschrieben. Entweder Füller oder Tintenroller.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ABC-Füller - Pelikan, Lamy oder anderes?????

Antwort von engelinchen am 01.02.2012, 23:01 Uhr

bei uns wurde es von der Schule vorgeschrieben, ich würd da jetzt noch keinen Füller kaufen! Angefangen haben sie bei uns mit dem Stabilo Fineliner, und so in der Mitte des 1. Schuljahres musste dann ein richtiger Füller gekauft werden, den hier: http://www.lafueliki.de/2-95-linkshaender-anfaengerfueller-online.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.