Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von suermel am 03.10.2005, 10:19 Uhr

@ dhana

Hallo
ich danke dir für deinen Beitrag.
es dut mir gut zu hören das es eltern giebt die Froh sind , das dass Kind
erst mit 7 zur Schule kam. Wie gesagt mein Kind wäre ja ein anfangs November Kind! und ist ein Mitte september, KInd
2000. also wenn es die neue Regelung nicht geben würde, und nicht Automatisch ein Antag gekommen wäre hätte ich nichts gemacht.
Also denke ich im moment so, dass ich sie 3 Jahre im KIGA lasse!
kann ja SIE JA sollte sie untervordert sein, noch was anderes anbieten auser Ballett.
danke dir silvia

 
1 Antwort:

Re: @ dhana

Antwort von dhana am 03.10.2005, 10:29 Uhr

Hallo,

Jonas war noch keine 7 als er reinkam - sondern "erst" 6,5 J.
Er ist im Anfang Januar geboren, und normaler weise wäre er ja eh nicht reingekommen.
Aber die brauchten damals noch Kinder um den Klassenteiler zu erreichen (heute weiß ich das) und so hat uns damals der KiGa angesprochen ob wir Jonas nicht einschulen wollen, er wäre ja schon so weit.
Es stimmt zwar, das er im Rechnen und auch Schreiben schon recht weit ist, aber zur Schule gehört einfach mehr.

Und langeweile im KiGa ist eigentlich kein Grund zum einschulen, eher ein Grund im KiGa was zu ändern.

Jonas ging dann das letzte Jahr noch regelmäßig zum Schwimmtraining und hat Englisch für Vorschulkinder gemacht.
Und er hat es genossen einer der Ältesten im KiGa zu sein - der auch dementsprechend viele verantwortliche Tätigkeiten übernehmen durfte.

Für ihn war es sicher das Beste ihn erst dieses Jahr einzuschulen - auch wenn das letzte Kiga-Jahr manchmal schon anstrengend war, weil ich da als Mama einfach für sehr viel "Input" sorgen mußte und wir teilweise richtige Projekte gemacht haben.

Steffi



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.