Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von mf4 am 28.06.2017, 19:39 Uhr zurück

Re: Zwei Männer, ein Kind und kein Ausweg

Horche in dich hinein...

denke den anderen Mann weg. Denke dich hinein, dass du die Ehe beendest, ausziehst und es da keinen gibt, der das Sprungbrett nach alles-wird-besser ist.

Er tut dir gut, er ist was dein Mann nicht ist. Ich nehme an, dass das auch mal bei deinem Mann so war... ich bin der Meinung man soll sich nie vergessen und wenn es einem nicht in der Beziehung gut geht diese beenden. Ein anderer sollte niemals der Grund sein. Du wirst sagen, dass der neue Mann keine Rolle spielt. Ist das so? Horche in dich... du würdest hier nicht von Trennung schreiben, wenn es ihn nicht gäbe.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an mf4   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner
Mobile Ansicht