Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von desireekk am 29.09.2017, 15:35 Uhr zurück

Re: Hallo ich brauche hilfe..

Hallo,

Also:

1.)
Du hast eine nicht besonders gute Vorgeschichte. Die wird Dich noch JAHRE begleiten!
Dagegen wirst Du immer und immer wieder anstehen müssen. Du wirst immer und mmer wieder beweisen müssen, wie sehr Du Dich verändert hast. das ist nun mal so. "Ist der Ruf erst ruiniert..."
Lass Dich davon aber nicht unterkriegen, es verlangt Dir einfach mehr Kraft ab.

2.)
Du schreibst immer recht viel und wirr. Du hast vermutlich zuviel zur selben Zeit im Kopf. Lernen bitte erst zu sortieren, zu strukturieren und dann zu reden und zu schreiben. Glaub mir, sonst wirkst Du wie ein kleines Häschen das nicht bis 3 zählen kann. Das macht Dich einfach unglaubwürdig(er), gerade mit deiner Vorgeschcihte.

3.) Warum bestimmt Dein Ex den Umgang?
Teile ihm mit, dass Du ab jetzt Deine Tochter mindestens alle 2 Wochen von Fr 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr abholst und ausgefallenewr Umgang nachzuholen ist.
Erinnere ihn daran dass in allererster Linie das Kind ein Recht auf die/beide Eltern hat (nicht umgekehrt). Zusätzlich würdfe ich noch einen Nachmittag unter der Woche vereinbaren (wenn das von deiner Arbeit aus geht).
Verlange schriftlich von ihm Auskunft /mit Fristsetzung, genaures datum ca. 1 Woche später) in welchen Kindergarten Euere Tochter geht.
Das selbe für den Kinderarzt bzw. Zahnarzt.
Dann machst Du dort einen Termin (nimm Geburtsurkunde der Tochter mit) und gehst hin und stellst Dich freundlich vor und bittest in alle Kommunikationen einbezogen zu werden inkl. Elternabende, Veranstaltungen etc. Kein Lamentieren über die Situation zum KV! Verlange auch eine Kopie der Anmeldungsformulare.

4.) Geh zum Jugendamt und bitte um ein Gespräch wie Deine Tochter verlässlichen und regelmäßigen Umgang mit Dir haben kann. Nimm eine unbeteiligte Person mit als Zeugen. Greife nochmals die Absicht auf dass Du eine Rückführung in deine Wohnung beabsichtigst und wleche Voraussetzungen hierzu geschaffen werden müssten.
Mach Dir vorher geordnete Notitzen und lege die Strategie fest.
Halte das Gespräch schriftlich fest.
Sauber und geordnet!

Ich weiss Du bist noch jung, aber souveränes Auftreten hilft einfach und ich fürchte da ha Dein Ex dir (zu) viel voraus...

LG

D

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner