Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanja2255 am 12.01.2014, 11:10 Uhr

Steuerklassenwechsel vs Elterngeld

Hallo und guten morgen...
habe zwei Fragen, die mich die Nacht beschäftigten---

ist es MÖGLICH die Steuerklassen zu wechseln, wenn die Frau Elterngeld bezieht, der Mann arbeitet? Also von 4/4 in 5/3... Oder wirkt es sich aufs Elterngeld aus. Nach meiner Info wird das Elterngeld "vor" der Steuer gezahlt, sprich läuft nicht über Lohnsteuer- wird nur interessant wg Steuererklärung, da das Elterngeld als "Einkünfte" mitgerechnet wird, ODER?

Hat es jmd. gemacht? Musstet ihr Steuern nachzahlen?
Wie werdet ihr es machen?

 
1 Antwort:

Re: Steuerklassenwechsel vs Elterngeld

Antwort von anita_30 am 12.01.2014, 11:29 Uhr

Hallo,

Ja wir haben die Klassen gewechselt sobald ich das Mutterschaftsgeld bekommen habe.
Wir mussten zwar jetzt am Ende nachzahlen ( fast 400 Euro) aber es hat sich trotzdem gelohnt, da mein Mann durch den Wechsel fast 300 Euro mehr monatlich bekommen hat.
Hab aber schon gehört das manche um die 1000 Euro nachzahlen durften, ist individuell und kommt auf das Einkommen an.
Und ich habe mein Elterngeld auf zwei Jahre gesplittet, soll auch eine Rolle spielen.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.