Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sophie35 am 25.11.2020, 9:06 Uhr

Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Hallo,
Ich habe bereits eine tochter und hätte nichts dagegen nochmal schwanger zu werden. Jedoch ist alles jetzt sehr komisch und mein Körper verwirrt mich.
Wir hatten ungeschützen gv vor es. Am tag der fälligkeit meiner periode habe ich sehr leichte rosa blutungen bekommen, die nur sporadisch auftraten, die 4 tage anhielten. Das könnten einnistungsblutungen sein aber der sstest war negativ. Am 6. tag nach dem ersten auftreten der blutung Habe ich nochmal einen sstest gemacht, wieder negativ. Dann habe ich nochmal blutungen bekommen, diesmal aber rot und stärker. Einen tag später waren sie sehr stark, (wie, am stärksten tag meiner periode) ich hatte auch unterleibskrämpfe und es kamen ein paar gewebsstückchen mit raus. Den tag danach war die blutung schwächer und keine schmerzen mehr. Einen weiteren tag später war pause und abends fingen die blutungen tröpchenweise wieder an. Heute morgen hab ich einen sstest gemacht. Schwach Positiv. Wie kann das sein?

Da ich dachte nicht schwanger zu sein habe ich weiter 2 kleine tassen kaffe am tag getrunken... auch einen früchtetee und basilikum pesto habe ich gegessen, da ich dachte es wäre gut für die abbruchblutung. Jetzt mache ich mir doch ganz schöne vorwürfe!
Wenn ich in 2 tagen nochmal teste müsste der strich dann stärker sein?

 
4 Antworten:

Re: Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Antwort von Sunshine_bebe, 9. SSW am 25.11.2020, 10:32 Uhr

Da hattest du wohl einen natürliche abgang.
Würde zum FA gehen, und das möglichst schnell.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Antwort von Coco2020 am 25.11.2020, 14:24 Uhr

Lieber gleich beim Arzt checken lassen, auch um die Möglichkeit einer Eileiterschwangerschaft auszuschließen. Diese kann glaube ich auch Blutungen verursachen. Alles Gute dir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Antwort von Petra3 am 25.11.2020, 15:59 Uhr

Wegen der Blutung würde ich beim Arzt vorsprechen. Aber den einen Kaffe und Tee und dein Basilikumpesto darfst du auch in der Schwangerschaft essen/trinken. Nur der Streß den du dir machst schadet dir . Alles gute für dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Antwort von 3815 am 26.11.2020, 0:34 Uhr

Hallo,
Ich würde es an deiner Stelle auch zur Sicherheit mal vom Arzt untersuchen lassen, nicht das eine eileiterschwangerschaft dahinter steckt. Hatte eine dieses Jahr im Februar und die verursacht auch Blutungen mit Gewebeabgang und nach einer Zeit dann auch starke Schmerzen. Drück dir die Daumen das alles gut ausgeht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwanger? 16j. Trotz Periode und negativen Test

Heiii meine Lieben, Mein Name ist Lena ich bin 16 und mein letzter geschlechts Verkehr war mit meinem ex Freund am 13.Mai wir haben nicht verhütet sondern nur das mit dem raus ziehen gemacht, laut ihm ist er nicht in mir gekommen aber in lusttropfen sind ja auch Spermien ...

von Albulena.04 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Periode und 2 negativen Tests

Hi, Ich muss etwas weiter ausholen und hoffe auf eure Hilfe. Ich nehme seit fast 10 Jahren die Pille Leona Hexal, ich nehme sie 3 Monate durch, immer abends vor dem Schlafen gehen und mache dann eine Pause. Im Juni hatte ich einmal Sex und habe die Pille erst am nächsten Tag, ...

von Pan1210 15.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz negativer Tests?

Hallo, Ich habe viele SSTests gemacht. Die waren alle negativ und auch der Bluttest war negativ. Ich hab aber trotzdem das Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt. Meine Blutung war viel schwächer als sonst und ich leide auch unter Übelkeit und seit einigen Tagen schlafe ich ...

von Sanann, 7. SSW 24.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz negativem Test

Hallo, Meine letzten beiden Perioden waren extrem schwach. Nur ca.1,5 Tage. Daraufhin habe ich zwei Schwangerschaftstests gemacht, beide negativ. Kann es sein, dass ich trotzdem schwanger bin? Ich nehme die Pille und habe gelesen dass es in selten Fällen trotz ...

von Alexa12 08.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schmierblutungen in der Schwangerschaft und Schwangerschaftstests Testreihe

Hallo zusammen, ich lese immer fleißig mit und habe jetzt selbst eine Frage. Ich bin heute 4+3 und habe schon seit 7 Tagen eine ganz leichte Schmierblutung. Da wir in Norwegen leben, ist es nicht möglich einen Ultraschall vor der 7ssw zu bekommen. Die Norweger sehen alles etwas ...

von Alexandra.t., 5. SSW 07.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Blutung test negativ

Ich hab mal ne sau doofe frage. Ich habe vor einigen tagen einige sst gemacht. Da sah man ne 2. Linie auf einem davon deutlich. Der test wurde aber nicht stärker. Nun hab ich ne blutung, jedoch ohne jegliche beschwerden. Also keine krämpfe, keine brustschmerzen, keine ...

von Sunny94 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger trotz Periode und negativem Test?

Hallo meine lieben, vorab entschuldige ich mich, falls der Text bisschen länger wird, jedoch möchte ich alles so genau wie möglich erklären. Und zwar hatte ich Ende September rum meine "Periode" (Was ja keine richtige Periode ist da ich die Pille nehme). Anfang Oktober ...

von A26 02.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaftsanzeichen vorhanden, 3 Tests negativ,FA Termin in einem Monat

Hallo zusammen, bei mir ist es auch relativ kurios. Meine letzte Mens hatte ich am 10. Juni und mittlerweile bin ich seit 21 Tagen überfällig. Seit anderthalb Wochen leide ich an Müdigkeit und Bauchkrämpfe. Ich habe Heißhunger, häufigen Harndrang und Kopfschmerzen, was ja als ...

von EmiliaHolmes, 8. SSW 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger? Test negativ !!!

Hallo zusammen, Ich habe mich dann doch dazu durchdringen lassen mich hier anzumelden. Nicht um "ärztlichen" Rat zu bitten, sondern um Erfahrungen und Austausch. Ich bin 28 Jahre alt und hatte 2009 eine Fehlgeburt in der 9. Ssw. Seit dem hat es leider nie geklappt. Mein ...

von Sielang6616 03.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Test negativ aber trotzdem das Gefühl schwanger zu sein

Hallo zusammen, ich weiß nicht so recht ob das genau hier her gehört, kenne mich hier nicht aus. Also zu meinem Anliegen: Wie oben schon beschrieben, habe ich, trotz negativer Tests, das Gefühl das die Ergebnisse nicht ganz richtig sind. Ich bin jetzt seit 11 Tage ...

von Antonella22 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.