Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julia2003, 31. SSW am 05.07.2003, 8:31 Uhr

Noch ne Frage zur Softtragetasche im Winter

Die Verkäuferin meinte, dass die Softtasche ja alle recht schmal seien (eben kleiner als die Hartschalen) und man im Winter evtl. nicht genügend Decken etc. hinein bekommen könne.

Wer hat damit Erfahrung gemacht??

Mir erscheinen die Softtaschen auch ziemlich einengend...

Grüße
Julia

 
8 Antworten:

Re: Noch ne Frage zur Softtragetasche im Winter

Antwort von Mulemaus, 8. SSW am 05.07.2003, 8:49 Uhr

Hallöchen!!
Also die Softtasche ist schon eng, das ist richtig. Aber du ziehst deinem Baby im Winter wahrscheinlich einen Schneeanzug an, eine Mutze. Es hat was warmes drunter, Body, Pullover, Jacke und und und. Und wenn du dein Baby dann im Schneeanzug und dann in eine Decke wickelst und dann in die Softtasche ist das auch warm genug. Wann bekommst du denn dein Baby? Viel Spaß beim aussuchen!!
Alles Liebe
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage zur Softtragetasche im Winter

Antwort von NiGa, nix. SSW am 05.07.2003, 10:04 Uhr

Hallo!

Mein Sohn kam Anfang Februar zur Welt und es war wirklich kalt. Wir ahben in die Softtasche ein Handtuch gelegt, dann das Kind normal angezogen mit einem dicken Pullover als Jacke und eine Decke darüber. m Fussende ein warmes Körnerkissen und die Softtasche zugemacht. Ihm war immer warm genug. Außerdem geht man bei der Kälte ja nicht 2 oder 3 Stunden spazieren...

LG,
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage zur Softtragetasche im Winter

Antwort von Daniela22, ?. SSW am 05.07.2003, 10:55 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter ist auch im Dezember auf die Welt gekommen. Was ich allen Wintermamis empfehlen kann, ist die Softtragetasche. Dann hatten wir noch einen Muckisack. Sieht aus wie ein Schlafsack, ist super warm und man hat bei den kleinen Würmchen nicht das Problem, sie in eine Jacke zu stecken. Decken braucht man dann keine mehr. Der Vorteil von der Softtragetasche ist ja auch noch, daß wenn man spazieren war und das Baby schläft, kann man es mit der Tasche in die Wohnung nehmen und weiter schlafen lassen.

Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß

Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch ne Frage zur Softtragetasche im Winter

Antwort von Ness, 9. SSW am 05.07.2003, 14:06 Uhr

Hallo Julia!

Unsere Maus kam Ende Okt. zur Welt und wir haben in die Softtasche ein kleines Lammfell gelegt. Dann haben wir sie mit 1 - 2 Decken zugedeckt (je nachdem wie kalt es war) und die Tasche verschlossen. Chiara war es immer so warm, dass sie nie ein Jäckchen darin anziehen wollte.

Wir haben damit also gute Erfahrungen damit gemacht. Ich hoffe ihr auch.

Grüße,

Ness mit Chiara.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hat bei uns vollauf gereicht...

Antwort von TineS, 23. SSW am 05.07.2003, 23:39 Uhr

und auch nr. 3 wird wieder in einer Softtragetasche sein.

Letztendlich haste ja meistens sowieso das Baby dicker also mit schneeanzug oder sowas angezogen.

Man kann auch z.b. auch wenns sehr kalt ist im fußbereich ein Kirschkernkissen reinlegen, dann wirds auch wärmer. Wenns mal sehr kalt war, haben wir immer ne wolldecke oben drauf gelegt, hat auch total gereicht.

viele grüße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Softtasche reichte...

Antwort von Flo75, nix mehr. SSW am 06.07.2003, 7:45 Uhr

uns auch völlig! Da lag ein Lammfell drin, dann so ein MOltontuch, Kim hatte normale Klamotten an, JAcke (wenn es ganz kalt war, einen Schneeanzug) und so ein kleines Wärmekissen auf den Beinen. Tasche zu und es war mollig warm! Übrigens würde sie heute mit sieben MOnaten und knapp 70 cm Länge immer noch reinpassen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielen Dank - hatten eure Babys nie Platzangst... letzte "dumme" Frage...

Antwort von Julia2003, 31. SSW am 06.07.2003, 16:08 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nö, kein Platzangst. Sooo....

Antwort von Flo75, nix mehr. SSW am 07.07.2003, 6:28 Uhr

eng war es ja dann doch nicht. Außerdem kennen sie es doch anfangs auch nur eng!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

BIETE Babykleidung Junge Gr. 56-68 (Winter) "GÜNSTIG"

Hallo ich hätte noch einiges an Babykleidung in Gr. 56-68 für Jungen abzugeben 2 Wollpullover je 1€ 2 Hosen (Safrai + ESPRIT) je 1€ 2 Paar Schühchen (1 Paar ist mit Fellgefütter und ein Paar ist um es über den Strampler zu ziehen) Marken H&M je 1€ 3 Paar Socken zusammen ...

von tifi 08.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winter Forum: Schwanger - wer noch?

Hat hier wer im Winter geheiratet?

Kp wie ich drauf komm, aber frag mich das schon länger, da das Thema heiraten hier ja auch mal angebrochen wurde. Im Winter heiraten? Was spricht für, was gegen? Was tragen ? Vorallem an Schuhbekleidung? Und was für ne "Jacke" ?Die normale Winterjacke oder extra was kleines ...

von Patt_Patterchen078 26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winter Forum: Schwanger - wer noch?

Frage Sportwagen und Winter bzw. Herbst ????

Meine Maus liegt zwar noch unheimlich gerne in ihrem Kinderwagen aber so langsam wirds dann doch eng sodass ich langsam umstelle auf Kinderkarre. Wie ist das denn im Winter oder Herbst. Gibts auch Fußsäcke für große Baby`s oder wie macht ihr das ? Skianzug anziehen oder ...

von Ostfriesenmama 09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winter Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.