Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Namila1603, 9. SSW am 21.08.2019, 13:17 Uhr

Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Hallo zusammen,

Ich war bei rechnerisch 7+0 bei meiner FA und diese hat nur eine leere Fruchthöle feststellen können. Die gab mir die Überweisung zur AS.

Einen Tag später ließ ich mich im KH untersuchen und diese haben auch das gleiche festgestellt. Auf meine Bitte wurde dann Blut abgenommen. HCG 14.08. Vormittags lag bei 7921. FH Größe lag bei 14,8mm.

Am diesem Abend hatte ich noch einen Termin bei einer neuen FA, weil mein Bauchgefühl bei meiner alten FA eh nicht gut war. So da wurde mir am Abend auch Blut abgenommen. Hcg wert am Abend war bei 8338. Fh Größe 15,1mm.

Dann wurde ich für den Freitag 16.08. erneut zu meiner neuen FA bestellt, um erneut Blut abzugeben. HCG wert 8782, FH Größe 17,3mm.

Am Samstag hatte ich plötzlich richtige Wadenkrämpfe, woraufhin ich mir Magnesium und Zink besorgt hatte. Krämpfe weg.

Am Montag 19.08. Wurde erneut Blut abgenommen. Hcg wert 11480.

Ich weiss, die Werte verdoppeln sich nicht. Aber besteht noch Hoffnung? Der nächste US wird am Freitag gemacht und ich habe Angst vor der Ausscharbung. Normaler Abgang kommt für mich nicht in Frage.

Meine letzte Mens war am 25.06., somit müsste ich lt Rechnungen heute bei 8+1 sein. Jedoch glaube ich das die Einnistung am 18.07. war, weil an diesem Morgen meine Basaltempi um 0,25 runter gegangen ist. Ein Sst 5er war negative und am 20.07. War meine Basaltempi um 0,30 hoch gegangen und sst leicht positive. Wenn diese Berechnung und Vermutung stimmt, wäre ich heute bei 7+0.

Was denkt ihr? Sind es Wunschrechnungen oder hatte jemand von euch das auch schon mal?

Hillllffeee...

 
15 Antworten:

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Namila1603, 9. SSW am 21.08.2019, 13:49 Uhr

Ps. Blutungen hatte ich bisher keine. Biste tun weh, mal mehr mal weniger. Brusthopfen dunkel, Brustwarzen erweitert. Ab und zu UL Schmerzen. Ausfluss mal klar, mal klumpig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von wowugi80, 18. SSW am 21.08.2019, 14:56 Uhr

Also, bei 7+0 müsste man definitiv mehr sehen als eine Fruchthöhle. Auch dass der Wert sich nicht verdoppelt ist kein gutes Zeichen.
Darf ich fragen, warum ein natürlicher Abgabg für dich nicht in Frage kommt? Ich hatte einen, der Embryo war schon zu sehen, ich war also weiter als du. Und es war überhaupt nicht schlimm. Stärker als eine Regelblutung, klar, aber nichts, wovor man Angst haben müsste. Ich hatte hingegen furchtbar Angst vor einer Ausschabung. Eine Freundin von mir hat dank einer Ausschabung das Ashermann-Syndrom. Leider ist das nicht so selten wie man denkt. Und in keinem anderen Land würde man zu einem so frühen Zeitpunkt ausschaben, meint meine Ärztin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Namila1603, 9. SSW am 21.08.2019, 15:25 Uhr

Ich bevorzuge die AS wenn, weil es für mich eine große Belastung ist und ich wenn gerne einen schnellen Abschnitt haben möchte.

Habe noch nie von diesem Syndrom gehört. Meine Schwester hatte vor einem Jahr eine AS und da lief alles nach Plan.

Bei meiner Schwester war es in beiden SS ähnlich wie bei mir. Bei dieser zbsp. 7SSW nur leere fruchthöhle und 9 ssw plötzlich alles da. Jedoch hat sich ihr wert fast verdoppelt.

Ich habe es bisher öfters gelesen, dass bis zur 10-12 ssw alles offen sei.

Ehrlich gesagt mache ich mir nicht zu viel Hoffnung, aber ganz die Hoffnung aufgeben kann ich leider noch nicht.

Deshalb hoffe ich auf ähnliche Geschichten. Egal ob schlecht oder gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von MelleBelle91 am 21.08.2019, 16:09 Uhr

Hi Namila!
Natürlich hoffe ich mit dir, dass sich doch noch etwas zeigt, und damit du ein besseres Gefühl hast, kannst du ja noch abwarten, sofern die Ärzte nichts finden, das dagegen spricht!
Ich wollte dir bzgl. der Ausschabung etwas erzählen. Ich hatte eine AS und letztes Jahr einen natürlichen Abgang, kann also vergleichen, und würde keine AS mehr machen lassen.
Es war damals meine erste FG und mein Arzt hat mich sofort mit der AS überrumpelt als gäbe es keine andere Möglichkeit was ich ihm bis heute übel nehme. Es kann bei einer AS immer etwas an der Gebärmutter beschädigt werden, was eine spätere Einnistung erschweren kann, der Körper kennt sich absolut nicht aus, was er hormonell tun soll nach der AS wodurch du dir wieder schwer tust mit dem nächsten Versuch usw...
Ich habe den natürlichen Abgang letztes Jahr im Spital gemacht weil ich eben doch Angst vor dem hatte, was mich erwartet (ich kannte ja bis dato nur die AS) und die Ärzte angeboten haben, dass ich hier bleiben könnte. Erst bin ich mal heimgefahren, aber als es dann langsam losging, bin ich doch ins KH weil ich Bammel vor Schmerzen hatte. Hat in der Nacht ein paar Mal wie starke Mens weh getan und das wars dann... Am nächsten Tag konnte ich auch schon wieder heim und exakt 2 Monate danach hatte ich meine Periode wieder und wir durften es in dem Zyklus wieder versuchen. Voraussetzung ist natürlich, dass alles untersucht wurde und der Arzt sein Okay gibt!
Natürlich ist das alles allein deine Entscheidung und ich hoffe wie gesagt mit dir mit, dass du die Entscheidung gar nicht erst treffen musst, aber ich wollte dir meine Geschichte nur erzählen, damit du vielleicht nochmal über den natürlichen Vorgang einer FG nachdenkst und dir dadurch einen Eingriff ersparst
Sorry für den Roman

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Karola@Baby am 21.08.2019, 16:34 Uhr

Auch wenn es dir grundsätzlich auch um ein anderes Thema geht...
Hatte im Januar auch einen natürlichen Abgang.
War sowohl psychisch wie auch physisch die beste Entscheidung!
Danach könntest du ggf. direkt wieder schwanger werden, bei einer Ausschabung wird machchmal davon abgeraten.
Außerdem ist es ein anderes Ende... Dein Körper merkt selber, dass die ss nicht mehr intakt ist und gibt sie auf. Ein ganz natürlicher Vorgang.
Mein Zyklus hat sich bereits nach einem Monat wieder eingpendel. Auch das ist eher selten bei einer Ausschabung. Jetzt 6 Monate später bin ich wieder Schwanger und hoffe sehr, dass alles Gut wird!

Beste Wünsche < 3

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Namila1603 am 21.08.2019, 16:49 Uhr

Vielen Dank für eure Erfahrungen.

Lediglich beschäftige ich mich mehr mit der AS, weil ich physisch schon stark angeknackst bin und ich bei einigen lese, das es Wochen dauern kann und das macht mir Angst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Meryl2018 am 21.08.2019, 17:51 Uhr

Hallo Namila,

es tut mir sehr leid, was du momentan durchmachen musst. Es klingt leider wirklich nicht sehr positiv, gerade aufgrund des HCGs. Es ist dennoch gut, dass du alles von mehreren Ärzten kontrollieren lässt.

Ich selbst hatte einen MA + anschließende Ausschabung und kann dich sehr gut verstehen, dass du für dich psychisch einen Schlusstrich ziehen möchtest mit der Ausschabung. Im Endeffekt musst du das für dich entscheiden, womit es dir besser geht, das fühlst du.

Für mich war es damals die beste Entscheidung diese vornehmen zu lassen, auch wenn ich sehr viel Panik davor hatte. Im Nachhinein war der Eingriff aber gar nicht schlimm, ich hatte nie Schmerzen und hatte sechs Wochen später wieder einen positiven Test in der Hand, ohne jemals meine Periode gehabt zu haben. Es stimmt also nicht, dass man nach einer Ausschabung wieder warten muss. Der Körper lässt eine erneute Schwangerschaft erst zu, wenn er wirklich dazu bereit ist.

Ich wünsche dir alles Gute!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Jani14091982 am 21.08.2019, 18:30 Uhr

Hallo. Ich hatte auch mal zwischen meinen 2 Kindern eine Schwangerschaft mit leerer Fruchthöhle. Der Dottersack war noch da aber keine kindlichen Anlagen. Meine Ärztin wunderte sich das in der 8 SSW noch nix vom Embryo da war. In der 11 SSW sollte ich wieder kommen. Meine Heißhungerattacken gingen in der Zwischenzeit urplötzlich weg. Hatte mir dabei nix gedacht. Aber lag wahrscheinlich am HCG was nicht mehr stieg oder schon runter ging. In der 11 SSW sah man immer noch nix. Sollte dann in KH und die haben nochmal geguckt. Nix. AS wurde dann gemacht weil es selbst nicht abging. Warten wollte ich nicht noch länger. War ja in der 8 SSW schon nix zu sehen und bin bis zur 12 SSW dann so rum gerannt. Also einen Monat. Für meine Seele war das besser so. Danach ging es mir wieder gut und konnte damit abschliessen. Es gibt nur ein geringes Risiko das bei der AS etwas passiert. Heutzutage machen die das super. Es stimmt zwar das es unnatürlich ist und der Körper danach zu tun hat den Zyklus wieder hin zu kriegen und das eine mögliche Schwangerschaft länger dauert bis sie Eintritt, aber klappen tut es trotzdem. Bei uns hat es dann 1,5 Jahre nach der AS wieder geklappt und nun ist sie schon 14 Monate alt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Christine70 am 22.08.2019, 16:53 Uhr

Für mich sieht das jetzt auch nicht wirklich nach einer intakten Schwangerschaft aus.
Tut mir leid.

In der 9 SSW sah man bei mir schon ein komplettes Kind, mit Armen und Beinen.

Wo soll sich das Kind denn verstecken. :(

Was die aAusschabung betrifft, ist es überholt mit der Wartezeit. Ich hatte zwei Ausschabungen und bekam jedesmal nur einmal die Regel und wurde sofort wieder schwanger. Das ist zwar nicht allgemein gültig für jede Frau, aber es stimmt nicht, daß der Körper nach einer Auschabung länger braucht, um wieder schwanger zu werden.

Ich hatte die letzte Ausschabung am 22.6.2002 und am 25.4.2003 kam mein Sohn zur Welt, eine Woche vor ET.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Annalena5 am 22.08.2019, 20:44 Uhr

Also ehrlichgesagt, solange der HCG Wert steigt hätte ich wahrscheinlich auch noch Hoffnung. Vielleicht hat sich dein ES ja tatsächlich stark nach hinten verschoben und du hast einen Eckenhocker? Was sagen die Ärzte? Spricht etwas dagegen, noch abzuwarten? Einfach, damit du keine Entschiedung mit Bauchweh treffen musst.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Namila1603 am 22.08.2019, 20:55 Uhr

Meine alte FA und die im KH waren sich beide einig. Hoffnungslos.

Meine neue FA sagt. Wir müssen realistisch sein. Steigen ist gut und solange keine Blutungen eintreffen auch, jedoch sagt sie auch, auch eine leere Fruchthöle kann HCG produziert.

Was ich mich aber wirklich frage, ob dann plötzlich so ein schon kommen kann, auch wenn es sich nicht verdoppelt hat.

Ich vermute das die Einnistung am 18.07. war. Am 17.07. War ein 5er SST negative. Am 17.07-19.07. War meine Tempi um 0,25 runter gegangen und samstags plötzlich um 0,30 wieder hoch und sst leicht positive.

Wenn ich nach dieser Berechnung gehe, müsste ich heute bei 7+1 sein und wäre letzte Woche Dienstag erst bei ca 5+6 gewesen sein und da passen alle Werte von FH Größe rein, sowie auch der HCG wert.

Ich weiss auch nicht ob ich mir das alles einfach nur einbilde.

Gestern Abend hatte ich richtig starke UL Schmerzen, wie der Anfang einer Mens, danach war ein kurzes Taubheitsgefühl, heute morgen ein Zucken in den Muskeln vom UL und dann ein brennendes Gefühl.

Keine Ahnung was es alles zu heissen hat, aber ich bete

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von FrauStorch am 23.08.2019, 19:18 Uhr

Ich würde mir da leider auch keine Hoffnungen mehr machen, es klingt alles nach einem Windei. Auch da steigt das HcG an. Nur halt viel zu wenig.
Lass die AS aber erst machen wenn DU dir sicher bist, dass es die richtige Entscheidung ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Bettina 89, 19. SSW am 24.08.2019, 23:50 Uhr

Hallo zusammen.,

Ich hatte letztes Jahr das selbe. Ich habe zu meine periode pünktlich bekommen. Deswegen wäre ich nie auf den Gedanken gekommen das ich schwanger bin. Ich habe dann zwischenblutungen bekommen. Und die hatte ich noch nie. Dann bin ich zum Frauenarzt weil ich es abklären wollte woher die Blutungen kommen. Er hat einen Ultraschall gemacht und sah die fruchthöhle. Die ganzen Wochen hat sich die fruchthöhle vergrößert. Jedoch waren kein dottersack oder Embryo ähnliche Strukturen vorhanden. Mir wurde nur die Ausschabung geraten. Die ich auch gemacht habe. Am Abend vorher musste ich eine vaginaltablette einführen und in der Früh die den Muttermund öffnet. Habe die ganze Nacht schmerzen gehabt. Sie Ausschabung war nicht schlimm.
Habe dann 1 Jahr verhütet um es abzuschließen. Aktuell bin ich im zweiten zyklus schwanger geworden und mit jetzt eineiigen Zwillingen in der 19sww.

Viele Grüße
Bettina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Annalena5 am 25.08.2019, 20:43 Uhr

Wenn nichts gegen Abwarten spricht, kannst du ja nächste Woche noch einen Bluttest machen lassen. In den ersten SSW kann tatsächlich alles möglich sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle 8-9 SSW

Antwort von Namila1603, 10. SSW am 27.08.2019, 14:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

War heute erneut bei meiner FA, weil sie mich erlösen wollte.

Der Wert von Freitag liegt etwas bei 15000, also wieder nicht perfekt gestiegen.

Nun ist es ja so, das der Arzt ein letztes us machen muss, bevor es zur ÜW zur AS oder den Schein für die Tabletten geht.

Nun, fruchthöle ist wohl minimal kleiner, aber es scheint nach einem Dottersack.

Was meint ihr? Sind wir doch wieder im Rennen?

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

HCG Werte >9200- Noch keine Fruchthöhle

Hallo ihr lieben, ich habe letzten Montag (12/8) einen positiven Schwangerschaftstest bekommen. Meine letzte Periode war am 15/07. Ich hatte einen Fehlgeburt am 15/6 und ohne Ausschabung. Am 16/8 hat der Arzt noch keine Fruchthöhle gesehen außer aufgebaute ...

von luna9391, 4. SSW 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchthöhle zu groß?

Hallo zusammen, Ich war heute beim ersten Ultraschall und man konnte Dir Fruchthöhle mit Dottersack sehen. Ich bin 5+6. Die Fruchthöhle beträgt 18 mm. Das kommt mir nun ein wenig groß vor nachdem ich Durchschnittstabellen gesehen habe. Der Arzt in der KiWu Klinik meinte ...

von Luciamare, 6. SSW 05.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

6+5 0,4cm leere Fruchthöhle

Hallo, ich hatte heute meinen ersten FA Termin und leider hat man nur eine leere Fruchthöhle gesehen die aber auch nur 0,4cm klein ist. Am 18 Juli habe ich mit clearblue getestet und es wurde mir 2-3 Woche angezeigt. Gerade nach dem Arzt Termin nochmal getestet und es wird mir ...

von Kristina94 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Evtl 2 Fruchthöhlen?

Hallo ihr lieben,ich habe schon bei 3+2ssw erfahren das ich schwanger bin.Heute war ich bei einer vertretung,wegen leichten blutungen. Die Ärztin war echt total genervt und dementsprechend unfreundlich,deswegen würde ich euch gerne um euren Rat bitten,heute bin ich bei 4+6ssw ...

von Mailinh, 5. SSW 16.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchthöhle nicht rund

Hallo, ich hatte schon mal geschrieben wegen der ELSS. Die konnte jetzt ausgeschlossen werden, da eine Fruchthöhle zu sehen war. Allerdings ist diese nicht rund, sondern hat "Zapfen" oder sagen wir zapfenförmige Gebilde an den Seiten?... Deswegen geht der FA von einer ...

von Mackie 17.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

6 SSW keine Fruchthöhle und leichte Blutungen

Hallo,ich bin grad etwas verzweifelt und brauch mal ein bisschen Rat.Auch wenn ich die Hoffnung schon aufgegeben habe.Und zwar bin ich laut Arzt heute 5+6,laut meiner Berechnung aber eher so 5+3 Es+23 ,hatte meinen Es erst am 17 oder 18 Zt Zykluslänge ca 30 Tage.Heute früh hatte ...

von Anjaal 23.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Leere fruchthöhle

Hallo . Ich hatte am 16.3 am Morgen Blutungen was zum Abend weg ging. Also denke ich nicht das das meine Periode war. Am 21.4 habe ich ein sxhwangerschaftstest gemacht da ich starke brustschmerzen hatte . Der war positiv . War gleich zwei Tage danach beim FA auch da war der ...

von Azeri76, 8. SSW 13.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

7. Ssw / Unförmige Fruchthöhle

Hallo zusammen, ich bin gerade einigermaßen verzweifelt. Ich habe erst letzte Woche Donnerstag positiv getestet und meine FÄ hat mir gleich am nächsten Tag die ssw bestätigt. Laut Rechner bin ich heute in der 7 + 6 SSW. An Mittwoch stellte sich dann während der Arbeit ...

von Sarah174, 7. SSW 10.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Muß eine Fruchthöhle in der Mitte liegen

Gehe heute nach einem positiven Test zum Arzt und anstatt mit Freunde kam ich eher gehemmt heraus. Ich bin 5+4 ggf auch weniger. Man sieht eine kleine fruchthöhle aber halt rechts am Rand der gebärmutter. Meine Ärztin meinte gleich, das liegt nicht optimal geht bestimmt ab. Wir ...

von happyMama22 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchthöhle wächst doch kein Herzschlag

Hallo, War beim ersten mal beim Frauenarzt sollte laut seiner Rechnung (Zyklus 28) am 19.9.2019 et haben. Mein Zyklus war aber immer sehr unregelmäßig war auch schon bei 30. Man sah vor 3tage einen fruchtsack von 12,3mm und einen Dottersack. Heute sah man den dottersack ...

von SabiJenny, 7. SSW 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.