Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von huehnchen69 am 13.06.2009, 0:28 Uhr

Hast du denn...

...fuer diese Geburt irgendwas unternommen, um nach Moeglichkeit sicherzustellen, dass sich die 1. Geburt nicht wiederholt?
Falls das KH die Katastrophe war - anderes KH ausgesucht. Falls du dich mit der Hebamme nicht verstanden hast, eine Beleghebamme gesucht. Falls es gesundheitliche Probleme gegeben hat - mit Hebamme und/oder Arzt durchgesprochen, ob das etwas ist, was bei der naechsten Geburt wieder passieren koennte, oder eher nicht.
Kann natuerlich sein, dass die Ursache bei der letzten Geburt etwas war, wovon du schon ganz genau weisst, dass das nicht wieder eintreten kann, so dass du dir deshalb auch keinen Kopf zu machen brauchst, und deine gemischten Gefuehle die ganz normalen "jetzt wird's ernst"-Phasen sind.
Aber ich finde, falls es etwas gab, wo man dann vor der 2. Geburt denkt: "HOFFENTLICH passiert diesmal nicht wieder XY" - dann ist es gut und sehr beruhigend, wenn man diese Umstaende im Vorfeld ausraeumen kann. Einfach auf sich zukommen lassen waere dann mE die schlechtere Strategie. Falls es bei dir solche Faktoren gab, hast du bei manchen ja vielleicht immer noch die Gelegenheit, die zu deiner Beruhigung abzuarbeiten.

Ich wuensche dir alles Gute, und dass du, so wie eine meiner Vorschreiberinnen, nach der ersten schlimmen Geburt jetzt eine Traumgeburt erlebst.
Liebe Gruesse,
Sabine

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.