Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leyla5, 9. SSW am 03.06.2021, 19:19 Uhr

Harmony Test - Ultraschall dabei?

Hallo
Ich versuche mich gerade in die verschiedenen Optionen einzulesen.
Ich hatte 1. US letzte Woche 8+0

Und falls ich mich für einen harmony entscheiden sollte ist dann auch ein Ultraschall dabei oder ist das nur eine Blutuntersuchung?
Habt ihr einen US vorher machen lassen?
Ich frage mich nur falls wirklich ZB (was ich jetzt nicht hoffe) ein Missed Abort sein sollte. Würde man sowieso vorher überprüfen bevor der bluttest gemacht wird.

Weil meinen nächsten Ultraschall bei meiner Ärztin habe ich erst in der 18. SSW Woche wieder.

 
29 Antworten:

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84, 20. SSW am 03.06.2021, 19:43 Uhr

Bei mir war der 1. US auch bei 8+0. Die Blutabnahme für Harmony dann bei 11+?. Meine Ärztin hat an dem Tag noch mal gemessen, weil das genaue Gestationsalter da eingetragen wird.
Weiß aber nicht, ob das generell so gehandhabt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5, 9. SSW am 03.06.2021, 19:48 Uhr

Danke für deine Antwort, weil meine Gynäkologin hat mir eine Liste anderer Ärzte gegeben für Combined oder Harmony. Sie selbst macht das nicht. Und ich hab jetzt bisschen rum gelesen und finde immer nur Bluttest bei Harmony.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Assen08 am 03.06.2021, 19:49 Uhr

Die Frage ist ja, was bringt dir eine Wahrscheinlichkeit, die eventuell eintritt, oder eventuell nicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 20:04 Uhr

Meinst du das als Prinzip frage oder auf meine Frage ob ein Ultraschall dabei ist ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84 am 03.06.2021, 20:36 Uhr

Ich würde in der Praxis anrufen, wo du hin willst und nachfragen, wie die das machen. Weiß nicht, ob das überall gleich gehandhabt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Knautschi81, 16. SSW am 03.06.2021, 20:37 Uhr

Hallo aus dem Novemberforum, dort habe ich auch die gleiche Frage vor meinem HarmonyTest gestellt :

Mein Arzt hat vor der Blutabnahme noch einmal per Ultraschall alles angesehen und eine humangenetische Beratung gemacht. Das ist wohl Pflicht.

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 20:50 Uhr

Super vielen Dank! Musstest du auch zu einem anderen Arzt oder hat das dein Frauenarzt gemacht ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Assen08 am 03.06.2021, 21:06 Uhr

Als Prinzip die Frage.

Für eine Wahrscheinlichkeit, die mir am Ende kein eindeutiges Ergebnis liefert, mich eventuell nur unnötig fertig macht, würde ich keinen Test machen.

Ich mein das nicht böse, nicht falsch verstehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Aneleh211, 13. SSW am 03.06.2021, 21:16 Uhr

Ich habe den Harmony Test gestern bei meiner Gynäkologin gemacht und sie hat davor einen recht ausführlichen Ultraschall gemacht, der ohne den Harmony Test zu diesem Zeitpunkt so ausführlich nicht stattgefunden hätte. Sie hat gesagt, dass der Harmony Test (bei ihr) nicht ohne vorherige Beratung und Ultraschall möglich ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 21:18 Uhr

Ich verstehe. Meine Frage bezieht sich momentan auf den Ultraschall. Ich möchte nicht im Internet meine Prinzipien austauschen. Also auch nicht falsch verstehen !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 21:20 Uhr

Super! Lieben Dank für die Info!


Ich werd mal die Liste der Gynäkologen anrufen und dann fragen ob der Ultraschall auch dabei ist. Aber dann weiß ich schon mal Bescheid dass bei euch einer gemacht wurde !! Danke sehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Aneleh211, 13. SSW am 03.06.2021, 21:24 Uhr

Vielleicht noch interessant: zu den Laborkosten des Harmony Tests kamen dann noch mal 90 Euro für Beratung, Blutentnahme und „Fehlbildungsausschluss per Ultraschall“ von der meiner Gyn Praxis.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von miss_spicy, 26. SSW am 03.06.2021, 21:27 Uhr

Kommt drauf an was man ausschließen möchte. Combined Test kann man komplett in die Tonne kloppen. Harmony hingegen ist z. B. bei T21 so genau wie eine Fruchtwasser Untersuchung.

Aber wie gesagt nie nie nie würde ich einen Combined Test machen lassen, das ist komplette Geldverschwendung und führt Wahrscheinlichkeits mäßig tatsächlich nirgendwo hin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 21:29 Uhr

Genau deshalb würde ich mich wenn für Harmony entscheiden um nicht nur Wahrscheinlichkeitszahlen zu erhalten. Ich glaube das würde mich dann wahrscheinlich nur verunsichern.
Danke für deine Antwort

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von miss_spicy, 26. SSW am 03.06.2021, 21:30 Uhr

Normalerweise wird immer vorher ein US gemacht. Ich würde aber grundsätzlich einen Harmony plus Feinultraschall ausschließlich bei einem Pränataldiagnostiker machen lassen (Degum II) und nicht bei irgendeinem Gyn. Dort bekommst du auch wirklich was du bezahlst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 21:31 Uhr

Ah gut danke! Da werd ich dann mal nachfragen was alles genau auf mich zukommt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Leyla5 am 03.06.2021, 21:34 Uhr

Ist der feinultraschall das organscreening?

Tut mir leid ich versuche gerade erst mit den ganzen Begriffen etwas anzufangen und bin noch etwas überfordert!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von miss_spicy, 26. SSW am 03.06.2021, 21:36 Uhr

Ja genau, wird normal beim Erstrimester Screening gemacht und dann nochmal um die 23 ssw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Knautschi81 am 03.06.2021, 22:12 Uhr

Mein Frauenarzt hat das gemacht .... ist ja nur Blutabnahme und ab ins Labor damit. Hab aber auch gelesen, dass das nicht alle machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84, 20. SSW am 03.06.2021, 23:53 Uhr

Strikt genommen liefert Harmony auch nur Wahrscheinlichkeiten also keine Diagnose, aber eben wesentlich genauer als Nackenfaltenmessung. Ein evtl. positives Ergebnis müsste noch mit einer Fruchtwasseruntersuchung bestätigt werden. Und soweit ich weiß, gibt es für Trisomie 21 bisher keine falsch negativen Ergebnisse.

Ich hatte keinen weiteren Feinultraschall, aber die Aussage der Ärztin, dass sie sagt, wenn ihr etwas auffällt. Mir reichte das.

Ich hatte allerdings einen Moment der Verunsicherung: Bei mir war der Harmony Test in der ersten Runde nicht auswertbar, in der zweiten jedoch schon. Das kann in seltenen Fällen passieren und wird dann kostenlos wiederholt, bzw. Muss man den ersten Versuch nicht zahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Kinderüberraschung, 23. SSW am 04.06.2021, 6:03 Uhr

Um ehrlich zu sein ist der Harmony Test, eigentlich alle NIPT auch nur da für Wahrscheinlichkeiten, es ist nichts 100%tiges und dennoch kann immer noch alles sein, ob Verdacht oder nicht. Ich hatte den Fetalis und einen anderen Test gemacht und bin danach in die Hölle geschickt worden mit Odyssee zur Feindiagnostikerin und Humangenetikerin. Alles wirklich nicht schön. Selbst die Humangenetikerin schlug die Hände über den Kopf und meinte wie schlimm es ist was alles bei diesen Tests veranstaltet und wie schlecht man aufgeklärt wird. Aber jeder muss das selbst entscheiden, was auch gut ist. Für mich käme es nicht mehr infrage. Ein Ultraschall wurde bei der Broschüre des Fetalis Test mit aufgeführt, also hab ich den auch verlangt. Pauschal hätte mein Gyn. es nicht gemacht. Beim 2. Test wurde es von sich aus gemacht. Ich wünsche dir alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Kinderüberraschung am 04.06.2021, 6:06 Uhr

Das stimmt so nicht, bei mir waren es vielleicht 25 Euro dafür, mehr sicher nicht. Und beraten wurde ich auch nicht, ist eher fürs Labor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Aneleh211, 13. SSW am 04.06.2021, 6:27 Uhr

Wie kannst du wissen, was bei meiner Untersuchung und Rechnung stimmt? Ich weiß ja, was ich bekommen habe und auf den Cent genau, wieviel welcher Teil davon gekostet hat, da das bei mir immer auf der Abrechnung mit drauf steht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von miss_spicy, 26. SSW am 04.06.2021, 6:45 Uhr

Eine Messung der Nackentransparenz alleine bringt gar keine Wahrscheinlichkeit und hat gar nichts mit einem Bluttest zu tun, das sind ja jetzt Äpfel und Birnen.

Der NIPT macht im Grunde nur Sinn für T21, 18 und 13, alles andere ist viel zu unsicher aber die großen Pakete lesen sich halt gut in deren Prospekte und ich verstehe, dass man sich als Laie da schnell in falscher Sicherheit wiegt und denkt man nimmt zur "Sicherheit" das große Paket.

Auch eine Fruchtwasser Untersuchung liefert zum Schluss nur Wahrscheinlichkeiten, es gibt nie eine Garantie für ein gesundes Kind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84, 20. SSW am 04.06.2021, 7:22 Uhr

Das scheint auch unterschiedlich gehandhabt zu werden. Ich musste außer dem Test selbst nichts bezahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84, 20. SSW am 04.06.2021, 8:06 Uhr

Meinte Ersttrimesterscreening, da wird meines Wissens auch ohne Biochemie nach den Messungen bereits ein Risiko ausgewiesen. Habe ich aber nicht machen lassen.

Die FWU wird aber zur Indikationsstellung verwendet, der NIPT (hoffentlich) nicht.

Natürlich gibt es keine Garantie. Für mich war der NIPT (T21,13,18) die Option mit der höchsten Genauigkeit, mit der ich gewisse Risiken ausschließen konnte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von aomame84, 20. SSW am 04.06.2021, 8:28 Uhr

Tut mir leid, dass du in einen solchen Diagnosemarathon geschickt wurdest. Eine Rückfrage: lag das an den Optionen, die du für den Test gewählt hattest? Gab es falsch positive oder nicht auswertbare Ergebnisse?

Das sind ja genau die Aspekte, die einem die Hochglanzbroschüre üblicherweise nicht verrät.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Kinderüberraschung am 04.06.2021, 20:09 Uhr

Ich hatte auf Trisomie 13, 18, 21 und Monosomien prüfen lassen und hatte ein falsch positives Ergebnis. Meine Schwägerin hatte das Ergebnis, dass ihr Sohn Trisomie 13 haben wird, er kam völlig gesund zur Welt. Deswegen sind diese Test einfach auch nicht sicher und man wird eine Menge Geld los.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harmony Test - Ultraschall dabei?

Antwort von Kinderüberraschung am 04.06.2021, 20:14 Uhr

Ich habe nicht deine Zusatz Rechnung von 90 Euro bezweifelt. Es kam bei mir so an als würdest du pauschal sagen, dass man immer soviel zusätzlich zahlen muss. 90 Euro empfinde ich als Abzocke und ich verstehe nicht wofür. Mehr als Blutabnahme und ggf. den Ultraschall, der zum Testangebot zählt, macht die Praxis ja nicht. Die kriegen vom Testanbieter sogar dass Entnahme und Versandmaterial gestellt. Aber ja, so unterschiedlich ist dass alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

5 SSW Test negativ, im Ultraschall Fruchthöhle

Hallo zusammen! Da ich in den letzten drei Tagen etwas verunsichert bin, wollte ich mich umhören, welche Erfahrungen ihr gehabt habt. Meine letzte Mens war am 3.01, seit einer Woche habe ich ganz starke Übelkeit und immer wieder Schwindel. Habe seit dem 3 Mal negativ ...

von viki85, 5. SSW 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, Test Forum: Schwanger - wer noch?

Test positiv aber nix im Ultraschall...

Hallo! War gestern beim Frauenarzt zwecks Ultraschalluntersuchung(4+3)und man sah überhaupt nix im Ultraschall..außer der aufgebauten Gebärmutterschleimhaut..er hat gemeint das macht nix und ich soll in einer woche wieder kommen..bin trotzdem sehr verunsichert..wenn ich jetzt ...

von summernight12 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, Test Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.