Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Hany  am 15.03.2016, 20:03 Uhr

Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Huhu,
Ist mein.1 Kind und ich hab jetzt schon einiges über das stillen gehört. ..... aber nimmt man dadurch wirklich ab? Ist das ein positiver Nebeneffekt? Wie war das bei Euch? Bin dankbar für jeden Erfahrungs Bericht
. danke Euch ...

 
25 Antworten:

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 15.03.2016, 20:06 Uhr

Hier 2x nein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Stuff84 am 15.03.2016, 20:08 Uhr

Leider nein, alle anderen aus meinem Kurs haben abgenommen, bei mir blieb es gleich bis zum abstillen. Jetzt nach etwas über 2 Jahren hab ich erst das Gewicht von vir der Schwangerschaft wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Magnolie86 am 15.03.2016, 20:09 Uhr

Huhu...
Also ich hatte nach 4 Wochen wieder mein Normalgewicht und hab voll gestillt.
Der Bauch war rucki zucki weg...
Aber weisst du was?
Wenn das Kleine da ist ist diese ganze Gewichtssache völlig unwichtig...
Da interessiert einen nur noch das Gewicht vom Würmchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Hany am 15.03.2016, 20:22 Uhr

Ja stimmt: )
Wollte jetzt auch nicht oberflächlich wirken oder so.aber wenn man das erste Kind erwartet erzählt einem irgendwie jede dies und das und am Ende ist der Kopf mega voll und das Kind noch nicht einmal auf der Welt. :D
Hatte mich einfach nur interessiert ,aber wahrscheinlich ist das von Körper zu Körper eh unterschiedlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von cantaloupe am 15.03.2016, 20:23 Uhr

Das was ich in der Schwangerschaft zugenommen habe war nach 2? 3? Wochen wieder runter. Ich war aber schon vor der Schwangerschaft zu schwer und bin es auch jetzt noch. Mittlerweile ist mein Monster 7 Monate alt und bekommt auch schon viel anderes als Muttermilch und trotzdem habe ich nicht angefangen zuzunehmen. Abnehmen will ich aber erst wenn ich ganz mit dem Stillen aufgehört habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Steffi528 am 15.03.2016, 20:51 Uhr

Ja habe ich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von 2.Schlumpf am 15.03.2016, 21:22 Uhr

Hallo,
finde ich schwierig zu beurteilen. Weiß ja nicht, wie es ohne Stillen gewesen wäre. Hatte beide Male ca. 6 Monate nach Geburt Kilos wieder runter. Hab leichten Sport gemacht und mich gesund ernährt,aber nicht gehungert. Hatte ca. 20kg zugenommen und bin normalgewichtig.
Mir war mein Aussehen immer wichtig,auch mit Baby.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von angi159 am 15.03.2016, 21:23 Uhr

Ja, habe ich. In der Ss habe ich rund 20 kg zugenommen und 8 Wochen nach der Geburt hatte ich 25 kg weniger. Mein Bauch war nach einer Woche wieder richtig flach. Ich war auch in der gesamten Stillzeit untergewichtig. Eine Freundin von mir auch. Sie hat deshalb auch nach einem Jahr abgestillt, weil sie zu dünn war.

Auch andere Frauen, die ich kenne, haben abgenommen. Habe aber hier auch schon von vielen gehört, dass es nicht so sein muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von nita83 am 15.03.2016, 21:32 Uhr

Hallo,
Es gibt Frauen die nehmen damit super ab.aber es muss nicht sein. Im Gegenteil kenn einige die eher zugenommen haben bzw nicht abgenommen haben.
Ich stille jetzt zum zweiten Mal aber solange ich stille nehm ich nicht ab.
Aber man stillt ja nicht aus dem Grund sondern weil es gut ist für das kind.
Lg nita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von mf4 am 15.03.2016, 21:36 Uhr

Ich finde es nicht oberflächlich sich selbst auch noch wichtig zu nehmen, wenn man ein Kind hat.

Ich habe 4 Kinder je ein paar Monate nur gestillt und abgenommen habe ich davon nicht. Ich bleib nach Kind 1 und 2 an meinen Kilos hängen (kämpfte sie erst Jahre später weg) und bei Kind 3 und 4 hatte ich nahezu sofort meine Form wieder, da ich nicht zu viel zugenommen hatte.

Ich glaube nicht einmal, dass es von Körper zu Körper unterschiedlich ist, denn ich kenne Mehrfachmütter, die an nach einer Schwangerschaft abnahmen und nach der anderen nicht. Ich denke schon, dass es auch eine Rolle spielt wie wichtig es der Frau ist.
Zu sagen "ich bin Mutter, Mütter sind runder" und damit zufrieden ist finde ich so okay wie "ich bin zwar Mutter aber möchte wie vorher aussehen"... oberflächlich finde ich das nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Sindarella am 15.03.2016, 21:44 Uhr

Ich habe am Bauch schon wieder abgenommen, allerdings sind meine Schultern zB breiter geworden. Laut meiner Hebamme kam das vom Tragen des Babys. Das hat sich auch nicht wieder zurückgebildet. Gewogen hab ich mich nie wirklich, weil mir Zahlen nicht wichtig sind.
Letztendlich verändert sich der Körper eben nach Schwangerschaft, Geburt und Stillen - Busen und Bauch sehen bei vielen anders aus - bei mir leider auch, eben nicht mehr so straff.
Das ist schon blöd, aber dafür haben wir ein Kind geboren und sind Mutter.
Stress dich da nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Nicole_Meyer am 15.03.2016, 21:53 Uhr

Ich rate sehr zum Stillen, allerdings aus persönlicher Bequemlichkeit :)

Ich hatte die ersten 10 Monate wenn ich unterwegs war nur mein Kind und eine Ersatzwindel mit. Kein Flaschensteri usw. Toll.

Ich habe in der SS 15 Kilo zugenommen und hatte 4 Wochen nach ET meine 57 Kilo zurück.

Und gib nicht auf, auch wenn es nicht auf Anhieb klappt! Ich habe 14 Tage wirklich ums Stillen gekämpft und es hat sich gelohnt. Ich trauer dem Stillen jetzt noch nach und er ist jetzt 2,8 Jahre alt, hat 10 Monate voll und noch 4 teils gestillt.
Er isst alles: Oliven, Roquefort, Parmesan....

Und obwohl ich es nie gedacht hätte: ein vor Hunger panisch schreiendes Neugeborenes stillt man auch mitten im REWE, ich fand mich auf einem Persilkarton wieder und nur eine einzige Frau hat gemerkt, was ich da mache und alle anderen nicht. Mit etwas Übung sieht man nur eine Frau, die ein Baby hält.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Katjameyer am 15.03.2016, 21:58 Uhr

Hier 2 x ja!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Brischi am 16.03.2016, 7:09 Uhr

Toll..mach ich ganz gleich!beim einkaufen hab ich zwar noch nie gestillt,aber sonst schon fast überall.es ist nich nur das beste fürs baby,sondern auch sooo praktisch!hab auch nur windeln ,stoffwindeln und ersatzgewand in der wickeltasche.wenn ich so schau was "flaschenmamis"für krimskrams mithaben und dann der zirkus mit dem wasser abkochen und warmhalten usw..furchtbar.
und zu deiner eigentlichen frage:ja definitief abgenommen und nehme immer noch ab!zwerg ist heute 7 monate alt und isst mittags wenig gemüse als beikost.sonst tag und nacht voll gestillt.ich hab den vergleich:kind 1 :2-3monate teilgestillt,kind 2: 1 monat teilgestillt.10 kilo mehr drauf als vor der ss.jetzt:16 kilo zugenommen in der ss,aktuell 19 kilo wieder weg ,also weniger kilo als vor der ss!also für baby und mich nur vorteile das stillen!
Alles gute für dich und eine wunderschöne (still)zeit mit deinem baby!!
Lg Bri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von dina0709, 19. SSW am 16.03.2016, 7:10 Uhr

Ja 2× 2007 u 2009 hoffe das ich dieses mal auch wieder abnehme

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Stef12 am 16.03.2016, 8:16 Uhr

Nee, abgenommen hab ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Maxima87 am 16.03.2016, 10:06 Uhr

Stress dich nicht ab wegen deinem gewicht... sondern still einfach für dein baby :).... und sei froh wenn du es kannst....
Ich bin leider eine... wie sagten hier einige? ..."Flaschenmami" ... bin nich stolz drauf. Hätte zu gern gestillt. Nimm deinen Körper nach der geburt so wie er ist... hast ja schließlich 40 wochen ein baby drin getragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von pupsi78 am 16.03.2016, 10:27 Uhr

3x nein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Maroulein am 16.03.2016, 11:38 Uhr

Während des Stillens hab ich nichts abgenommen,aber wenn ich aufgehört habe hab ich zugenommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Hviezda, 26. SSW am 16.03.2016, 13:09 Uhr

Überhaupt nicht. Erst als ich weniger gestillt habe (1-2 x nachts) habe ich ganz laaaangsam abgenommen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, hatte ich, aber...

Antwort von Susi1971 am 16.03.2016, 16:56 Uhr

ich hatte lange gestillt und das Abnehmen begann erst so nach 2-4 Monaten. Meine persönliche Theorie ist, dass es davon abhängt, wie dick oder dünn man vorher ist... Ich war "normal" hatte während der Ss sehr viel zugenommen und nach 1 Jahr war ich dünner als vorher. Ich kannte aber auch welche, die vorher dick waren und bei denen trat kein Abnehmeffekt durchs Stillen ein.
Es hängt wahrscheinlich von vielen verschiedenen Faktoren ab...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Cojote am 16.03.2016, 18:36 Uhr

Nein,erst nach dem stillen.
Und jetzt wieder das selbe...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Patchwork, 19. SSW am 16.03.2016, 20:02 Uhr

Bei meinen ersten beiden Kindern war es so. Ich habe unheimlich viel abgenommen, war jeweils 5-10 kg leichter , wie vor der SS und das innerhalb kürzester Zeit. Es kann aber auch am Stress gelegen habe. Kind 1 war ein Schreikind,ich kam wenig zum schlafen, nach 10 Monaten war ich mit Kind 2 Schwanger und sah im 5 Monat aus wie ein Skelett. Voll hässlich. Kleiner Bauch, sonst total abgemagert.
Nach meiner Tochter änderte sich das jedoch. Die Pfunde wollten einfach nicht mehr purzeln. Musste viel Sport machen und sehr viel auf Ernährung achten, ehe ich wieder ein Normalgewicht erreichte.
Nach Kind Nr. 4 blieben die Pfunde kleben....kam nicht mehr unter 60 kg. Jetzt bin ich wieder Schwanger und habe schon 6 kg zugenommen. Ich sehe schwarz, was die Zeit danach betrifft.
War immer ne Langzeitstillmama. Immer 2 - 3 Jahre bei jedem Kind.

Ich vermute es liegt auch viel am Alter und an der Veranlagung. Meine Mutter ist auch mehr rund wie gesund und mit meinen 35 Jahren geht die Fettverbrennung nicht mehr so rasant, wie mit Anfang 20.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Glaseule am 16.03.2016, 23:31 Uhr

Nein, ich hatte 13 Monate lang das gleiche Gewicht wie direkt nach der Entbindung. Ist erst weiter runtergegangen, als ich mal weitgehend auf Zucker verzichtet habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr durchs stillen wirklich abgenommen?

Antwort von Aramia am 17.03.2016, 13:49 Uhr

2x nein. Und die Kleine hab ich 8 Monate lang gestillt. Trotzdem ein grosses NEIN, leider, hätte es gut brauchen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.