Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von medion, 29. SSW am 24.11.2003, 16:03 Uhr

Eure Meinung zu einem perversen Werbespot

Hallo!
Ich habe mich gestern fürchterlich aufgeregt, ich habe den Fernseher eingeschaltet und eine Mutter beim stillen gesehen ...ganz harmlos...ich dachte natürlich naiv wie ich bin, ich sehe eine BBC-Reportage oder so.Von wegen! Mama und Baby gucken sich innig in die Augen,Baby lächelt Mama an, Baby fängt an mit seiner Zunge Mamas Brustwarze zu "spielen"...da fing ich schon an stutzig zu werden...Babies Hand schiebt sich langsam in Mamas Ausschnitt, und fängt an Mamas andere Brustwarze zu streicheln...Mama lächelt wohlig...ich dachte ich seh nicht recht, und alles mit Schmusemusik unterlegt...ich dachte ich seh nicht recht, das war ein Werbespot von MTV! Ich habe weiß Gott nichts gegen provozierende Werbung, aber das fand ich einfach nur pervers. Es werden genug Kinder sexuell Mißbraucht, und das muß auch angeprangert werden, aber nicht als verniedlichter Werbspot für MTV, Ich bin so aufgebracht, haltet ihr mich jetzt für übertrieben? Wie ist denn eure Meinung und wer hat den Spot schon mal gesehen?
Liebe "grummel" grüße Yvonne

 
11 Antworten:

Geschmacklos!

Antwort von Nicki_25 am 24.11.2003, 16:10 Uhr

Absolut geschmacklos!

Da muss man sich nicht wundern, wenn manche Menschen auf dumme Gedanken kommen.



LG Nicki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure Meinung zu einem

Antwort von supermama3, 27. SSW am 24.11.2003, 16:42 Uhr

hallo,

habe den spot nicht gesehen...
generell hätte das deiner erzählung nach aber auch ein spot der LaLecheLiga sein können.ich hatte ein schönes stillverhältnis zu meiner tochter und hoffentlich auch jetzt zu meinem 4.kind
aber wie gesagt,ich hab es nicht gesehen...

stephie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure Meinung zu einem

Antwort von berita am 24.11.2003, 16:55 Uhr

Hallo,

ich habe den Spot nicht gesehen. Es stellt sich doch aber die Frage - kann Stillen ueberhaupt Missbrauch sein? Im Prinzip unterstellt man das doch, wenn man sich so ueber den Spot aufregt.

LG
BErit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hab schon davon gehört....

Antwort von icefire, mit Alec. SSW am 24.11.2003, 16:57 Uhr

ich finde es auch etwas daneben, Stillen unter "Sexualität" zu verkaufen zumal ich mal gern gewusst hätte, was da umworben wird.

Leslie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure Meinung zu einem

Antwort von eva_d, mit Tobias. SSW am 24.11.2003, 16:57 Uhr

Hab den Spot auch gesehen! Dachte zuerst 'cool, Werbung fürs Stillen!!!' aber dann...

...war zwar nicht wirklich schockiert, aber schon sehr negativ überrascht! Finde das nicht in Ordnung.

Ach ja, im Stillforum wurde ausch schon darüber diskutiert:http://www.rund-ums-baby.de/stillforum/mebboard.php3?step=1&range=20&action=showMessage&message_id=38860&forum=121

LG
eva & Tobias

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

supermama3

Antwort von Nicki_25 am 24.11.2003, 19:09 Uhr

Nee, der Spot hätte sicher nicht von LaLecheLiga sein können. Guck mal bei mtv rein. Guck dem Baby ins Gesicht. Das ist kein Pro-Stillen-Spot. Das ist ekelhaft.
Das Baby genießt da eher das Grapschen, als alles andere.

LG Nicki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ebenfalls absolut geschmacklos!!!

Antwort von schwabenbaby am 24.11.2003, 19:14 Uhr

Ich habe ihn auch gesehen und fand den Spot echt auch völlig geschmacklos. Da wird ja eine Stillende samt Baby völlig in die "Sexualität" gerückt, das ist total geschmacklos und mich hat das nun auch schon die letzten 2 Tage beschäftigt, seit ich es gesehen habe.
Pfui Teufel sag ich da, so entsteht ein völlig falsches Bild, nix von wegen inniger Nahrungsaufnahme, das vermittelt meiner Meinung nach einen Freibrief sich sein Kind als "Befriedigungs-Objekt" benützen zu können - und gerade heutzutage, wo soviel Mißbrauch geschieht, ist das das Schlimmste, was vor aller Augen im TV gesendet werden kann.
Da regen sich manche über rotfarbige Shirts auf, die wie Blutflecken aussehen, aber hier wird sich an unschuldigen Babys "vergangen" und ICH PERSÖNLICH finde das die größte Frechheit überhaupt.
Hoffentlich wird der Spot verboten,
Grüße, Elli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure Meinung zu einem

Antwort von unsi, 6. SSW am 24.11.2003, 21:52 Uhr

Ich finde den Werbespot auch nicht gut.

Aber statt sich aufzuregen, wie wäre es mit einer Mail an MTV?

Je mehr Mails und "mecker" die bekommen, umso eher nehmen die den Spot aus dem TV.

LG Anita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich dachte schon nur ich sehe das so

Antwort von medion, 29. SSW am 25.11.2003, 4:17 Uhr

Hallo!
Ich war mir ja nicht ganz sicher, ob nur ich das so emfinde oder auch Jemand anderes. Aber ich merke ich bin nicht allein mit dieser Vorstellung. Und natürlich wird von mir noch ein Kommentar an MTV folgen. Ich finde man sollte sexuellen Mißbrauch nicht verharmlosen, im übrigen gibt es nicht nur Männliche Täter, sondern leider Gottes auch weibliche. Es gibt Fälle wo Mütter ihre eigenen Babies mißbrauchen,eine Bekannte arbeitet beim Jugendamt und hat mir von ein paar Fällen erzählt,mir liefen nur noch die Tränen...ich werde auf jedenfall nicht weg schauen...ich fand auch nicht das der Spot etwas anprangert, sowie einst die Benetton-Werbung...ich glaube MTV sieht negativ Werbung auch als Werbung an...bis dann Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der spot ist pervers

Antwort von grissini, 6. SSW am 25.11.2003, 9:43 Uhr

...ich habe in vor ein paar Tagen gesehen und dachte ich hab was an den Augen. We4r das nicht gesehen hat braucht hier auch nicht mitlabern und sich aufregen so von wegen, was soll da schon groß dran sein, aber manche müssen halt überall mitreden...
sorry
Ich habe im übrigen bereits ne mail an mtv geschrieben. Nutzt eh nix, wahrscheinlich finden die die Aufregung auch noch gut. Hier findet tatsächlich ein MISSBRAUCH statt und zwar wird das Baby missbraucht als sexuell denkendes Wesen, dass sich an der Mutter "vergreift"- absolut widerlich, und ich bin eigentlich keine die irgenwie feministisch oder emanzenmäßig ist.
Schaut es euch an und redet DANN mit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich habe ihn gesehen

Antwort von Käferchen, 20. SSW am 25.11.2003, 10:15 Uhr

schon mehrmals und das erstemal fand ich ihn garnicht schlimm (ich bin wenigstens ehrlich!)...aber Ihr habt recht. Wenn man mal genauer darüber nachdenkt dann wird der Spot eklich. Zuerst dachte ich...hihi, der kleine schäkert ja richtig...aber wenn ich das Kind jetzt so grinsen sehe schalte ich ab. Ich finds auch nicht toll.

Auch wenn MTV wohl nur zeigen will dass auch kleine Kinder bei ihrer Schmusemusik "glücklich" werden...also das sollten die schon auf anderem Wege tun!

lg Käferchen die hofft jetzt nicht gehaun zu werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.