Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Azzura, 20. SSW am 10.01.2007, 10:41 Uhr

Entbindung im Marienkrankenhaus FFM

Hallo,

ich habe vor im Marienkrankenhaus in Frankfurt/Main zu entbinden.Hat jemand schon mal selbst dort entbunden oder kennt jemanden?

Bitte teilt mir evtl. eure Erfahrungen mit.

DANKE!!

 
6 Antworten:

Re: Entbindung im Marienkrankenhaus FFM

Antwort von smartine, 19. SSW am 10.01.2007, 11:42 Uhr

also marienkrankenhaus kann ich leider nichts zu sagen, aber meine freundin hat letzte woche im heilig-geist-kkh in frankfurt entbunden - ist wahnsinn dort. alles neu gemacht und super nett ... eine bekannte ist dort kreissaalärztin..

lg bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich

Antwort von SilvanaR am 10.01.2007, 11:43 Uhr

und es war toll - nachdem ich nebenan ein Jahr vorher im bürger so schlechte Erfahrungen gemacht habe, war ich voll positiv überrascht.
super betreuung von der Hebamme - man hat nicht das gefühl abgefertigt zu werden. Ich hatte im Bürger 23 Stunden Wehen , alle paar Stunden hab ich mal ne Hebamme gesehen, die ein CTG geschrieben hat, ansonsten war ich mit einem anderen paar!!!! in einem kahlen Krankenhauszimmer - genannt das Wehenzimmer und durfte dort alleine meine Zeit absitzen - ätzend
Im marien hat mich gleich eine Hebamme in Empfang genomen, geschatu, was sie zur anregung der wehen machen kann, weil ich eine schwäche hätte. Sich gekümmer, wanne etc. Im bett dort ist mein mann eingschlafen, so dass die Hebamme die ganze Zeit neben mir saß und Händchen gehalten hat (oder die Schale, wenn mir schlecht war)
nach 6 Stunden war die Maus dann da und wir sind noch 3 Stunden zur Beobachtung geblieben im Wehenzimmer bis der Arzt kam und uns das Ok für die Fahrt nach Hause gegeben hat.
Eine wunderschöne entbindung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich

Antwort von urmeli30, 28. SSW am 10.01.2007, 11:54 Uhr

meine schwester ht ort ihr zwillinge entbunden und war suuuper zufrieden . sie würde immer wiede rhin.

ich selbst entbinde lieber im Markus in Bockenheim/Ginnheim ist auch näher und mein gefühl sagt mir das es das richtige ist.

lg.bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich

Antwort von LeiaKarina, 21. SSW am 10.01.2007, 15:16 Uhr

Wenn Du aus der näheren Umgebung bist (MKK Kreis) und nicht direkt aus FFM kann ich Dir auch das St. Vinzenz in Hanau empfehlen, dort werde ich auch entbinden.

LG

Leia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich

Antwort von big.e, 37. SSW am 10.01.2007, 15:23 Uhr

Hallo!

Ich habe zwar noch keine eigene Erfahrungen gemacht aber die Uni-Klinik scheint auch ganz gut zu sein. Dort gibt es ein Dammschnittverbot, und es wird versucht so wenig wie möglich medizinisch einzugreifen.
Kann den Info-Abend bei Prof.Dr Louwen (oder so ähnlich) nur empfehlen.

LG
Birgit

PS: ich geh trozdem ins Geburtshaus *g* würde aber wenn etwas nicht klappt sofort in die Uni gehn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2003 dort entbunden

Antwort von reblaus am 12.01.2007, 13:27 Uhr

Wurde auf eigenen Wunsch (PDA) vom Geburtshaus dorthin verlegt.
War wirklich in Ordnung, kann ich gut empfehlen!

Gruß Reblaus

Bürger würde ich lassen, wenn Du Kinderintensiv brauchst, dann lieber Höchst,
Markus ist wohl Geschmackssache,
Schiffer soll auch gut sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Laute bei der Entbindung?

Halihalo, langsam steigt doch die Angst vor der bevorstehenden Entbindung. Im GVK haben wir getönt und das war schon komisch, so die Aaaaaaaaaaaa und Ooooooooo und Uuuuuuuuuuuuu zu hören. Die Kursleiterin forderte auch auf, laut zu tönen, so würde sich die Mumu leichter öffnen. ...

von simmel, 32. SSW 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung Forum: Schwanger - wer noch?

Frage zu Piercings bei der Entbindung

Sooo hab nun schon von paar Leuten gehört, dass man bei der Entbindung die Piercings rausmachen muss =( Ich will das aber nicht *jammer* Ich habe ein Bauchnabelpiercing (das kann ich bei der Entbindung kurz mal entbähren xD), ein Lippenpiercing, ein Nasenpiercing, und ein ...

von AugustBaby2010, 25. SSW 06.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung Forum: Schwanger - wer noch?

War heute im Kreissall leider nicht zur Entbindung sondern zum

zum CTG. Es war kein anderer Raum mehr frei und da waren wir in meinem Lieblingskreissaal. 45 Minuten am CTG !!! Baoh ich dachte ich spinne. Aber Randalehanna hat geschlafen und wir mußten sie wecken und das hat gedauert. Dann hatte ich Rippenschmerzen und dann konnte ich vor ...

von Ostfriesenmama, 41. SSW 28.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung Forum: Schwanger - wer noch?

So - Termin steht - aus der Traum von der Spontan-Entbindung

Wollte Euch kurz berichten, hatten ja gestern unser Geburtsplanungsgespräch im Krankenhaus. Also klar war direkt, dass ich weder bis zum berechneten ET, geschweige denn noch darüber, gehen soll. Ich habe dann mal vorsichtig angefragt, wie es denn mit einer Einleitung der ...

von Toffy-Mama, 35. SSW 29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung Forum: Schwanger - wer noch?

Entbindungstermin Nr.1 und 2

Hallo, bin jetzt in der 38. Woche mit dem 2.Kind schwanger. Mit unserer Tochter bin ich vor 2 Jahren 2 Wochen ueber den Termin gegangen und musste dann eingeleitet werden. Habe jetzt schon von einigen Leuten gehört, dass sich das oft wiederholt und wollte einfach mal in die ...

von baby_im_juli 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.