Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von stromi1986, 39. SSW  am 28.03.2013, 17:27 Uhr

diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

hey ihrs,
ich habe zwar erst in 10 tagen ET und,meine mutter hilft mir wo sie kann macht und tut aber es gibt immer iwelche gründe die mir bei ihr auffem sack gehen,warum auch immer das so ist weiss ich nicht ich bin bzw war vor der Ss ein total aus geglichener mensch ,neben mir musste ne bombe explodieren um mich aus de ruhe zu bringen das ist auch bei jeden aus der familie noch so,nur bei meiner mutter bin ich dauer genervt und immer gestresst...ich weiss das sie manche sachen nur gut meint aber sie hackt ständig immer wieder auf die gleichen themen rum,iwann bin ich dann so genervt das wir uns zoffen...
ann kaue ich die themen wieder mit ihr durch ,sage ihr das ich der und der meinung bin und iwann sagt sie nur beleidigt jaja mach was de denkst,wirste schon sehen.....wo ich dann wieder denke ,jaja laber nicht ,das ist meine meinung und punkt...sie stellt auch iwie viele sachen in frage die ich vor habe...zbsp als ich meinte später gibt es keinen kakao aus der flasche sondern aussem becher oder tee wird selbst gekocht und den gibt es ohne zucker dann,sie ist der meinung ich übertreibe...wieso kann sie meine entscheidungen nicht mal akzeptieren sondern muss alles in frage stellen oder mich als werdene über mutter hin stellen, mein hund ist mittlerweile 5 schläft schon immer bei mir im bett(unten an den füßen),sie ist der meinung ich solle das ändern wegen dem baby oder den hund am besten abschaffen....ch weiss langsam echt nicht mehr wie ich reagieren soll ohne iwann wirklich mal zu explodieren

lg stromi 39 ssw

 
8 Antworten:

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von MamiJuni2013, 29. SSW am 28.03.2013, 17:47 Uhr

Hi,

wenn du ihre Hilfe willst musst du es wohl hinnehmen.
Das ist einer der Gründe warum ich lieber alleine -oder mit Hilfe von meinem Mann- weitermache.

Wenn du es gar nicht mehr aushältst bitte sie zu gehen oder sag ihr das dir dein Mann oder eine Freundin ab morgen hilft.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von mf4 am 28.03.2013, 17:49 Uhr

Da es kein Krebs ist sondern eine Schwangerschaft würde ich keinem helfen, der mich dafür vollmotzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von Nanni-79 am 28.03.2013, 18:21 Uhr

Wieso streitet ihr euch über Tee und Kakao, das Baby ist doch noch garnicht da?

Wenn sie dir was abnimmt seih entweder froh drüber und danke ihr dafür oder wenn`s dir nicht gefällt mach es selbst.

Was später das Kind angeht, da sollte sie akzeptieren das du die Mutter bist und es so gemacht wird wie DU das willst. Sie hatte dieses Recht damals bei dir, dann ist sie "nur" die Oma. Wenn du sagst Kakao gehört nicht in die Flasche (im ersten Jahr schonmal garnicht auf den Speiseplan) und Zucker im Tee braucht ein Baby auch nicht, ist das eben so! Du und dein Mann habt das zu entscheiden, niemand sonst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von stromi1986, 39. SSW am 28.03.2013, 18:40 Uhr

es waren ja nur beispiele,wie das mit dem kakao,weil ich bei manchen freunden eben sehe,das sie ihre kleinen abends mitte flasche kakao ins bettchen bringen oder ihnen iwelche süssen säfte bzw diese krümeltees zum an rühren geben zum trinken,wo ich meinte so etwas möchte ich nicht ,wenn das kind natürlich alt genug ist kann es auch kakao bekommen aber eben aus dem becher oder ich möchte halt tee kochen ohne zucker wegen den zähnchen später, und auch möchte ich meinen hund nicht abschaffen weil sie an meinen füßen liegt und schläft,aber sie fängt immer wieder diese themen an und immer wieder diskutieren wir und immer wieder muss ich mich verteidigen das ich das so und so möchte ,dann ist sie immer ein geschnappt....wie gesagt klar ich weiss das sie viele dinge auch gut meint aber sie stellt mich dann immer als über mutter hin und wirft mir an den kopf das ich anderer seits nicht den hund abschaffen will,mein hund weiss zbsp das sie nicht ins kinderzimmer darf,sie bleibt auch bei offener tür vor der schwelle sitzen und wartet dort ohne ein bein hinein zu tun und mein hund ist bereits 5 jahre ich habe sie doch nicht damit ich sie iwann mal abschaffen tu....aber sie fragt mich immer und immer wieder ob ich das nicht besser möchte ,egal ob ich bei ihr bin oder sie bei mir ....immer diese frage und wenn ich sage nein ich möchte das nicht ist sie beleidigt und meint wirst schon sehen was de von hast....bis das JA mal auf de matte steht ,dann soll ich nicht angeheuelt kommen....wie gesagt versuche immer alles ein ohr rein anderes raus aber iwann reicht es doch auch mal ,ich weiss einfach nicht wie ich ihr beibringen kann das es meine entscheidungen sind und das sie diese akzeptieren muss....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von mucki26, 29. SSW am 28.03.2013, 19:12 Uhr

Tjaaa
Meine Mama kann es manchmal auch nicht lassen. Aber mein gedanke ist immer: sie will mir nichts böses, sondern jeint es gut!
Du kennst sie, vielleicht vermeidest du gewisse dinge bzw. Themen einfach. Ansonsten sage ich immer: wenn ich mit einem thema anfange und meine meinung zu etwas und jemandem äußere, muss ich damit rechnen das mir dieser seine meinung auch sagt. Auch wenn sie mir nicht passt!
Jetzt ohne dich angreifen zu wollen :-)
Meine hebamme sagte gestern im gvk noch: frauen sind Hormonelle weicheier
Zum Hund: ich bin ja grundsätzlich der meinung das tiere nicht ins bett gehören.
Dein Hund ist da, das soll er auch bleiben. Ich finde gut wenn Kinder mit einem Tier aufwachsen!
Achte nur bitte darauf, das du das Baby nicht auf die stelle legst auf der dein Hund immer liegt und dann womöglich noch den raum verlassen.
Ich kenne einen fall, da hat das eine Mama gemacht.
( hund hat immer auf einem bestimmten sofa-hocker im wohnzimmer gelegen, mutti legt säugling ab um kurz die tür zu öffnen, und der hund verteidigt sein revier und zerfleischt das kind. Kind tot)
Ansonsten ja, bin ich der meinung wie die anderen, wenn du die hilfe wirst, nimm deine mama so wie sie ist.
Sie meint es sicher nicht böse und freut sich mit sicherheit genauso aufs baby wie du. Und mütter wollen ihr wissen / erfahrungen immer an ihre kinder weiter geben.
Alles gute für dich und dein baby
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von cl84 am 28.03.2013, 20:18 Uhr

Bei mir ist es meine Oma die systematisch versucht mich in den Wahnsinn zu treiben. Sie macht das aber ein bissl anders. Zum Beispiel hat meine kleine die erste Zeit den Schnuller abgelehnt. Sie hat auf mich eingeredet ich soll ihr einen Schnuller geben. Wieder und wieder. Nachdem das nichts genutzt hat meinte sie dann Jedes mal wenn meine Tochter mal weinte "Mama, gib mir nen Schnuller" Ich trink zum Beispiel immer die gleiche Menge Kaffee am Tag und die letzte Tasse 15 Uhr. Wenn ich bei ihr bin und Kaffee trinke guckt meine kleine ganz neugierig und wenn ich dann sage "das ist nix für dich" kommt sofort "den trinkt sie beim stillen sowieso mit und du wunderst dich warum sie nicht schläft" Die Hundediskusion hatten wir auch. Weil 2 mal im Jahr ein Kampfhund ein Kind angreift habe ich meine Tochter zum Tode verurteilt weil mein Freund einen Border Collie hatte. Da ging von meinem Kater mehr Gefahr aus!

Also dass du dir schon vorher Gedanken um so Sachen wie Tee machst ist völlig normal und an deiner eigenen Meinung solltest du fest halten. Deine Instinkte als Mutter sollte jeder Respektieren. Sicher meint es deine Mama gut sie hat ja viel Erfahrung aber wie oben schon Jemand schrieb sie ist dann nur die Oma.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von stromi1986, 39. SSW am 28.03.2013, 23:34 Uhr

wie gesagt sie hat mehr erfahrung wie ich kann mir vllt auch wirklich gute ratschläge geben,aber mich ärgert es eben ,wie zbsp auch mit dem kakao,als ich meinte ich möchte das so nicht,da streichelte sie meinen bauch und meinte grinsend,aber wenn du bei oma bist dann krigst du das auch denn omas und opas dürfen enkelkinder verwöhnen...klar können sie sie verwöhnen um gottes willen ich wäre nicht neidisch im gegenteil finde es ja schön wenn sie sich kümmern wollen,aber ich sehe daran zbsp mal wieder das sie meine entscheidungen in frage stellen ,zu hause nein aber bei oma ja,iwann habe ich das problem weil mein kind sagt bei oma darf ich aber auch...dann steh ich da,sowas kann man doch vermeiden in dem man sich einfach an klare regeln hält finde ich, genauso wie ich meinte der kleine kann wenn er größer ist (halbes oder ein jahr ) bei oma mal ne nacht schlafen,sie meinte wieso kann ihn doch nach 2 wochen auch nehmen dann kannste raus und feiern,ich will aber nicht raus und nicht feiern,ich bekomme doch kein kind um es nach 14 tagen nach oma zu bringen,klar vllt habe ich iwann auch mal wieder lust zum aus gehen aber das werde ich dann schon merken und sie fragen und nicht so wie sie meinte ach nach 14 tagen kann er ja schon bei oma schlafen,als ich meinte nein das möchte ich noch nicht,sagte sie nur,wazzen gibste ihn lieber zu irgend welchen freunden was? davon war nie die rede ich habe gleich gesagt das ich vor läufig nicht weg möchte aber sie ist der meinung ich gönne ihr vllt ihren enkel nicht oder so.....das sind alles sachen die mich halt stressen,ich stelle regeln auf sie stellt sie in frage ,und ich weiss nicght wie ich sie dazu bringen kann sich doch an sie zu halten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

Antwort von cl84 am 29.03.2013, 7:46 Uhr

Da mach es doch einfach so dass du ihr sagst du willst dich jetzt noch auf nichts festlegen und entscheidest das dann spontan. Wenn dein kleiner dann ein paar Wochen alt ist und sie dich fragt ob er über Nacht bei ihr bleiben soll kannst du dann immer noch sagen du bist noch nicht soweit. Falls du stillen willst hat sich die Sache sowieso erledigt. Das Verwöhnen bei Oma und Opa kannst du auch ruhig zulassen. Von einem Glas Kakao werden sie nicht süchtig und Kinder können zu Hause und woanders gut unterscheiden. Mir wäre es auch lieber wenn es in der Krippe mehr Obst und Gemüse gäbe aber da kann ich auch nichts machen. Auch bei deinem Hund kannst du ja sagen du schaust erstmal wie es läuft und entscheidest dann. Muss ja nicht stimmen aber so hat sie das Gefühl ihre Ratschläge kommen an und ist nicht gleich beleidigt.
Viel Erfolg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Hormone auf das Gehirn geschlagen

Sorry! Aber was geht denn hier ab. Wie alt seid ihr eigentlich? Leben und leben lassen liebe Mädels... Lasst Salima doch schreiben! Müsst es ja nicht lesen!!! Mädels kennt Ihr das Mädchen? Kennt ihr das Umfeld in dem Salima lebt? Ich denke nicht... Wer gibt euch ...

von Knurrhahn, 9. SSW 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Probleme über Probleme, sind es nur die Hormone?

Hallo zusammen, ja, wie fange ich am Besten an? Scheinbar bin ich eine der ganz schwierigen Zweitgebärenden. Ich bin Anfang des Jahres mit meiner Familie bestehend aus 2 Männern zurück nach NRW gezogen. Unser erster Sohn wurde in Bayern geboren. Wo ich wohl Hebammentechnisch ...

von tina2205, 10. SSW 06.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

hat jemand nach pillen absetzen mit erhöhten männlichen hormonen...

möchten seid april10 ein kind und es funktioniert nicht, hab kurz nach der pille probleme mit hormonen gehabt,und hab mir erst mal keine gedanken drum gemacht! jetzt bin ich schon 3 wochen überfällig und test ist aber negativ,bin nicht so der arzt gänger und möchte nicht mit die ...

von nine88 06.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Hormone

Hey Mädels (schonwieder lach muss ja langsam nerven ) , wollte mal fragen ob das normal ist bin bei der kleinsten kleinigkeit ziemlich schnell auf 180 muss sagen bin auch so nen mensch der sich schnell aufregt aber jetzt ist es besonders schlimm mein freund bekommt das ...

von KleeneMutti, 8. SSW 17.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

hormone oder depressionen???

Hallo Mädels, ich bin echt langsam am durchdrehen! Jeden Abend und jeden Morgen raste ich aus. Mich nervt einfach alles. Z. B. dass mein Sohn rumtrödelt in der Früh, oder abends sein Gesicht und Hände nicht waschen will.... Ich meine, es ist ja normal, er ist ja noch 3. Aber ...

von lenchen22, 14. SSW 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Diese Hormone...

Ich bin seit gestern nur noch auf 180!!! Wenn mein Mann z.B. sagt "Schatz, kannst du morgen einkaufen gehen." Interpretiere ich das so: "Was machst du faule Sau den ganzen Tag, schwing deinen Arsch in den Supermarkt - ich hab Hunger." Und bin dann sauer auf ihn... Der arme. Wird ...

von luminis, 12. SSW 23.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Kinderwunsch! Zu viele Männliche Hormone

Hallo, Ich habe das erste Mal meine Periode mit 11 bekommen. Ich bekam sie vom Anfang an regelmäßig. Mit 14 habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen und alles blieb beim Alten. Zwischenzeitlich setzte ich sie ab, ich dachte auch ich sei schwanger da ich plötzlich mehrere ...

von Ninahhhx3 25.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Wie sicher eine Hormonenspirale

Hallo ich habe eine dicke frage . Meine Freundin bekam vor 7 Monaten unsere Töchter und nach dem paar Monaten hat sie sich Hormonenspirale machen lassen wie gewöhnt hatte sie Anfang 1 Monate lag Blutungen gehabt . Jetzt ist meine frage ist nach 2 Wochen oder länger krieg sie ...

von Aleyna212 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Wie nach der SS verhüten ohne Hormone? :-)

Hallo! Ich denke schon seit einiger Zeit darüber nach wie ich verhüten möchte wenn das Baby da ist. Aber eines steht fest, ich möchte keine Hormone nehmen. Ich habe z.B. Verhütungszäpfchen, "contra-ceptivum", die finde ich gut, aber der Nachteil ist dass man es 15 Minuten ...

von Mamma_Mia, 25. SSW 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Meine Hormone drehen durch...

...bin den ganzen Morgen am kotzen,mir ist übel und ich möchte nichts essen. nur wenn ich es nicht tu,denn gehts mir ja auch nicht durch. ich möchte so viel tun,aufräumen,wäsche,haushalt,neue deko,umstellen,hab so einen tatendrang,kann aber nicht weil mir so komisch ...

von lukaelias-mama, 7. SSW 16.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.