Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lauralou. am 04.10.2014, 12:37 Uhr

Ich möchte euch etwas Mut machen für eure Entscheidung :)

Hallo :)
Ich bin jetzt seit genau einem Jahr, 1 Monat und 10 Tagen Mama und ich wollte gerne mal meine Erfahrungen mitteilen um vielleicht der einen oder anderen Jungen Schwangeren bei ihrer Entscheidung zu helfen. Als ich erfahren hab dass ich Schwanger bin war ich 16 und habe an einer Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung mein Fachabitur gemacht. Ich war in der 11. Klasse. Ich war gerade etwas mehr wie 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und natürlich waren wir geschockt und es war erst mal nicht einfach. Gab ja viele Fragen wie z.B Wollen wir das Kind haben? Wie sollen wir das finanziell machen? Wie soll die Wohnsittuation aussehen wenn wir das Kind bekommen ? Was würden unsere Eltern sagen? Und ich kann von Glück sagen unsere Eltern haben super reagiert. Mein Freund war zu dem Zeitpunkt 18. und an der selben Schule in der 12. Klasse. Es gestaltete sich dann so, dass wir in dem Haus seiner Eltern in eine eigene Wohnung zogen und ich die 11. Klasse abgeschlossen habe. Dann kam unser kleiner Sonnenschein auf die Welt und ich beschloss ein Jahr Pause zu machen. Leider hat das zusammen Wohnen mit seinen Eltern nicht so super geklappt und ich bin wieder ausgezogen. Ich bin nach dem Mutterschutz doch wieder zur Schule gegangen, während die Familie den kleinen betreute. Ich wollte es gerne machen habe aber nach dem 1. Halbjahr festgestellt dass es doch nicht so leicht ist wie ich es mir vorgestellt hatte da ich durch Bus und Bahn einen Schulweg von ca 1 Stunde hatte und ich meinen Sohn kaum gesehen habe. So hab ich dann die Schule abgebrochen (was auch jeder verstanden hat) und bin dann zu Hause geblieben. Wir hatten die Regelung getroffen dass der kleine unter der Woche bei mir ist und am Wochenende wenn der Papa Zeit hat unser Sohn bei ihm ist (möget ihr darüber, dass ich das Kind so früh "weg gegeben" habe denken was ihr wollt). Der Kleine hat das super mitgemacht. Seit September mache ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei einer recht großen Firma und die Regelung ist nun das er während ich arbeite bei der Oma väterlichenseits ist, nach der Arbeit bei mir und die Wochenenden im Wechsel es läuft super auch wenn es nicht immer alles ganz einfach ist und war. Dennoch liebe ich meinen Sohn und würde mich immer wieder so entscheiden. Zur Zeit bin ich auf Wohnungssuche. Würde gerne bei meiner Mutter ausziehen und bin auch mit dem Vater wieder zusammen. Ich bin auch wirklich froh eine solche Unterstützung zu bekommen. Ist ja nicht selbstverständlich. Aber ich möchte euch einfach raten setzt euch mit allen zusammen die euch Unterstützung bieten wollen und können und "erarbeitet" einen Plan wie das alles laufen kann natürlich kann man nicht jede Situation planen und es wird mit Sicherheit das ein oder andere anders laufen oder nochmal überdacht werden aber wenn man das wirklich möchte schafft man das.
Es ist einfach super erfüllend wenn man morgen mit einem quietschen geweckt wird und man am Bettchen angestrahlt wird. Es wird schwerere Zeiten geben auch ich habe Nächtelang nicht wirklich geschlafen und Tags ausgesehen wie ein Zombie ( ) aber man weiß wofür man das tut und man tut es gerne.
Das war dann mein Wort zum Samstag und ich entschuldige mich falls es etwas wirr geschrieben ist

Wünsche euch ein schönes Wochenende :)

 
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Mutter mit 19? Verzweifelt.

Hallo liebes Forum, ich bin in der 7. Woche schwanger und weiß nicht was ich tun soll. Eigentlich hatte ich nie einen besonders guten Draht zu Kindern und am Anfang der SS (hab es sehr früh gemerkt) stand für mich fest, dass ich abreiben werde. Ich bin 18 und hab gerade erst ...

von LunaSkycatcher, 7. SSW 26.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

schwanger mit 15! mutter mit 16?

Hallo ihr Lieben, Ich muss jetzt eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Und zwar bin ich mit 15 schwanger geworden. Soll ich es behalten oder nicht? Ich bin 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, er studiert und ich gehe auf's Gymnasium (10. Klasse). Was würdet ihr tun? ...

von minchen2604 13.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Mutterschutzgesetz - ausbildung

Hallo ihr lieben :-) Mein Name ist Nadine [17] und ich habe gestern 3 schwangerschaftstests gemacht und alle waren positiv. Am 1. August 14 fängt meine Ausbildung zur automobilkauffrau an. Ich habe 3 Monate Probezeit. Meine Frage: soll ich gleich zu Beginn meiner ...

von nkurtz37, 5. SSW 13.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Mutter und noch nicht 18

Hallo Mädles! Ich arbeite für eine unabhängige TV Produktionsfirma und möchte gerne einen Beitrag produzieren, in dem wir eine junge Mutter begleiten. Ich würde gerne die Welt einer 17 jährigen zeigen, die entweder gerade schwanger ist, oder schon ein Kind hat und sie bis ...

von Micaela 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Faktor V- Leiden- Mutation Treffpunkt

Ich hoffe, ich darf mich hier auch kurz "reinschmuggeln"... (bin eigentlich bei "Bitte noch ein Baby" unterwegs... Da mir hier immer wieder und gar nicht sooooooo selten Frauen "begegnen", die auch Faktor V haben und mitunter auch schon eine oder mehrere FG erleben mussten, ...

von philimonia 29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Super Verdienstmoeglichkeit fuer uns Muttis :-)

Hallo ihr Lieben. Ich habe hier mal was richtig Interessantes fuer alle unsere Mutti's, die noch Zuhause sind und sich gerne was nebenbei verdienen wollen oder auch eine nette Arbeit von Zuhause aus neben dem Job suchen! :-) Ich bin gerade hier in den USA selbst erst ...

von Dutzi 08.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Mutterschutz & Elternzeit??

Hallo alle zusammen, könnt ihr mich aufklären? Es ist meine erste SS und weis nicht wie das abläuft. Meine erste frage wäre: Wie viele Wochen vor und nach der Entbindung geht der Mutterschutz? Ich weis das ich ein Teil MutterschaftsGeld von der KK bekomme und von mein ...

von BABY-FIEBER 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

32 ssw muttermund hat sich weiter geöffnet

Hallo ihr lieben, Undzwar war ich heute beim Frauenarzt hatte meinen ersten CTG war auch alles prima. Aber dann bei der Untersuchung sagte sie mir das sich der muttermund fingerdurchlässig ist und das ich auch eine kleine trichter öffnung hab. Hab jetzt große angst das der ...

von Sunny007, 32. SSW 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Zwiespalt Mutter - Tochter

Hallo zusammen, eigentlich gehöre ich nicht wirklich hier hin, aber ich hoffe, dass ihr mir trotzdem in irgendeiner Form helfen mögt. Weiß allerdings nicht genau, wie ich es ausdrücken soll.... Meine Tochter (16) hat mir mal eben zwischendurch mitgeteilt, dass sie ...

von Weasel 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20

Junge Mutter oder Schwangere gesucht =)

huhuu Leute :D ich bin hier auf der suche nach jungen Schwangere mit denen mann sich gut unterhalten kann ich bin 19 Jahre und in der 26 ssw. wäre schön wen du auch so um den dreh mit der ssw ...

von Babybouh12 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mut Forum: Schwanger unter 20
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.