Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fellknoellchen am 22.03.2016, 18:26 Uhr

Angst vor einer Fehlgeburt :(

Hallo,

Ich bin jetzt in der 11. Schwangerschaftswoche (10+2) und ich mach mir voll sorgen wegen einer Fehlgeburt, ich hatte zwar noch nie eine aber ich lese oft im Internet dass bei manchen einfach das Herz aufhört zu schlagen und hab voll angst davor. Zudem hab ich 3 Probleme die erschweren eine gesunde Schwangerschaft auszutragen. Das Baby war geplant und ich und mein Mann haben lange gebraucht bis es geklappt hat. Also 1. Musste ich vor einem Jahr im April abtreiben (Bitte verurteilt mich nicht, ich musste das aus einem wichtigen Grund tun, den ich hier nicht nennen möchte) das war so in der 11.-12. Woche (weil ich erst sehr spät von der Schwangerschaft erfuhr), naja dann gibt es noch ein Problem mit hat die Frauenärztin gesagt nach dem ersten Blutabnahme dass ich starke Schilddrüsenunterfunktion habe und dagegen Thyroxin nehme (halbe 125) Tablette. Die Tabletten hab ich so ab der 6. Woche genommen und es ist jetzt alles ok mit dem Werten. Und dann bei der letzten Untersuchung in der 8. Woche hat mir die Frauenärztin gesagt dass meine Gebärmutter zwei "Hörner" hat. Sie hat aber gesagt dass es nicht so schlimm ist aber im Internet hab ich was ganz anderes gelesen. Jetzt hab ich voll angst bis jetzt ist alles ok. Außer dass ich in der 5. Woche leichte braune schmierblutungen hatte und seit dem Magnesium nehme und jetzt ist alles ok. Aber trotzdem mache ich mir sorgen. Sind die Sorgen berechtigt oder sollte ich lieber aufhören sowas im Internet zu lesen und dann angst haben. Mich beruhigt nur dass in meiner ersten Ss bei der ich bis zur 9. Woche nicht mal wusste dass ich schwanger bin hab ich nix gegen meine Schilddrüse genommen, keine Folsäure, habe Alkohol getrunken, schwere Sachen getragen und die ss hat bis 11.-12. Woche gehalten. Jetzt aber Pass ich deswegen voll auf alle tabletten rechtzeitig zu nehmen, nix schweres tragen, usw. da das Kind geplant war.

Ich bin übrigens 18 Jahre.

Kann mich jemand beruhigen? Ich glaub ich werde noch bis zur Geburt voll angst deswegen haben.

 
13 Antworten:

Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von lisalisa123 am 23.03.2016, 12:45 Uhr

Ich glaube das du selbst in diesem Forum keine anständige Antwort bekommen wirst, weil selbst hier alle wahrscheinlich das aus dem anderen Forum gelesen haben.
Aber naja.

Wie ich gelesenen habe hat es 9 Monate gedauert bis du schwanger warst. Das ist nicht lange!!
Wenn du wegen der Schilddrüse richtig eingestellt bist wird da nichts passieren.
Wenn dein Arzt sagt das alles okay ist hör auf im Netz irgendeinen Mist zu lesen!

Falls du Fragen hast kannst du mir gerne schreiben aber überlege bitte wie du dich in Zukunft ausdrückst.

Lg



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von mf4 am 23.03.2016, 18:13 Uhr

April 2015 Abtreibung
nun März 2015 schwanger im 3.Monat
Da kann man wirklich nicht von "lange gebraucht schwanger zu werden" reden und zu der ganzen anderen braunen Kacke muss man nichts sagen.



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von Maiglück2015 am 23.03.2016, 18:22 Uhr

Lieb gemeinte Korrektur, weil bestimmt Schreibfehler: März 2016

Anmerkung: April 2015 Abtreibung weil das Kind evtl dunkelhäutig gewesen wäre.



Diese Userin wurde heute von der Redaktion gesperrt.

Antwort von Malefizz am 23.03.2016, 18:40 Uhr

Wegen heftigen rassistischen Äußerungen im Forum Schwanger wer noch.
Weitere Antworten also überflüssig.



Re: Diese Userin wurde heute von der Redaktion gesperrt.

Antwort von lisalisa123 am 23.03.2016, 19:21 Uhr

Hab ich leider erst hinterher gesehen das sie gesperrt wurde, sonst hätte ich hier nicht geantwortet.

Würde mich nur interessieren ob sie tatsächlich kein Fake ist..



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von mf4 am 23.03.2016, 19:38 Uhr

danke, war natürlich ein Schreibfehler



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von Fellknollchen am 23.03.2016, 21:20 Uhr

Danke. Ich bin dankbar denen die mich ernst genommen haben und nicht gleich beleidigt.

Jemand hatte wohl heute einfach einen schlechten tag. Naja auf sowas kann man nicht beleidigt sein. Hab nur gelernt das man auf solche Posts nix antworten darf....

Nächstes mal werde ich schlauer sein...



Da bist du ja wieder

Antwort von Maiglück2015 am 23.03.2016, 22:01 Uhr



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von Brischi am 23.03.2016, 22:09 Uhr

Achtung!!aus dem knoellchen ist eine knolle geworden!!deswegen aber nicht erwachsener!



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von luna14 am 23.03.2016, 22:39 Uhr

um was genau geht's eigentlich, du bist überall gelöscht worden?



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von schubuduu am 23.03.2016, 22:43 Uhr

Da hatte dann aber nicht nur einer einen schlechten Tag sondern ein halbes Forum. Und obendrein wurdest Du auch noch von einer Redaktion gesperrt. Das dir das nicht zu denken gibt...
Aber anscheinend gibt es in deinem braunen Hinterwäldlerdorf so viele Gleichgesinnte das du tatsächlich denkst das ist ne ganz normale Einstellung ist. Ich jedenfalls bin froh das du so starken Gegenwind bekommen hast, das lässt mich doch wieder ein bisschen an die Menschheit glauben.
Sehr gut fand ich die 38% Wahrscheinlichkeit das deine Gebärmutter nun schwarz eingefärbt ist und sich das nun auf die Hautfarbe deines Kindes auswirkt
Ich lache immer noch!!! Saugeil



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von zwergchen31 am 24.03.2016, 22:27 Uhr

Um ihre rassistischen Äusserungen... 1 Kind abgetrieben, weil es evtl. dunkelhäutig gewesen wäre und sie sich ja mit so einem Kind nicht in der Öffentlichkeit sehen lassen kann. Dann anderen Userinnen, die mit dunkelhäutigen Männern/Männern aus anderen Kulturen Kinder haben vorgeworfen(Achtung, jetzt kommt es), sie seien Schuld daran, dass die WEISSE RASSE austerben würde! Und mit solchen Kindern würde sie ihres nicht spielen lassen



Re: Angst vor einer Fehlgeburt :(

Antwort von Zoey1010 am 04.04.2016, 23:22 Uhr

wahrscheinlich war das gar nicht rassistisch gemeint. wahrscheinlich hatte sie zu dem zeitpunkt nur nen weißen freund

nein spaß beiseite sowas geht ja mal gar nicht ich hoffe sehr, dass das alles nur ein fake ist. sowas sollte sich echt nicht fortpflanzen...



Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Angst vor Fehlgeburt

Hallo, Ich bin jetzt in der 6+1. ich war letzte Woche (5+2) beim Frauenarzt, weil ich dachte, dass ich bereits in der 8. Woche sei. Da ich aber eine Zyklus von über 40 Tagen hab, stimmt meine Rechnung nicht. Letzte Woche konnte man die Fruchtblase und den Dottersack sehen - ...

von Carolinchen91, 7. SSW 22.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Ich habe ständig Angst vor einer Fehlgeburt, was kann ich tun?

Hallo ! Ich habe seit 3 Jahren einen Kinderwunsch und vor fast 6 Monaten haben wir mit der Familienplanung begonnen. Vor kurzem habe ich dann tatsächlich erfahren, dass ich schwanger bin . Theoretisch ...

von Julo123, 5. SSW 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst vor evtl. Fehlgeburt / Frage!

Hallo! Vor lauter Verzweiflung habe ich mich hier angemeldet. Vielleicht gibt es Frauen mit ähnlicher Situation/Erfahrung. Ich habe diesbezüglich schon das halbe Internet durchforstet und auch einige Antworten gefunden, aber ich glaube, ein direkter Austausch tut mir ganz ...

von Butterblume00, 6. SSW 11.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

3. Schwangerschaft...Angst vor erneuter Fehlgeburt!

Hallo in die Runde, Ich bin 34 Jahre ,habe einen 2 Jährigen Sohn ,letztes Jahr im November wurde in der 11 SSW MA festgestellt ...

von Goerchen 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst vor Fehlgeburt Oder Eileiterschwangerschaft

Hallo Ihr Lieben ich brauche Euren Rat. Am Montag war ich bei der FA aufgrund von positiven Schwangerschaftstests. Im US konnte man aber nicht wirklich was sehen, worauf mir Blut abgenommen wurde. Dienstag der Anruf das der Wert des Hormons sehr hoch ist (genauer Wert wird mir ...

von oninicir, 5. SSW 26.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst vor neuer Fehlgeburt

Hallo ihr lieben ich bin neu hier und hab mal eine Frage ob ihr das auch habt ich hatte in der 18woche vor 4 Jahren eine Fehlgeburt bin jetzt wieder schwanger in der ssw 21 und hab große Angst weil ich immer mal wieder ein Ziehen habe im unterleib war heute auch bei meinen ...

von Jasminchen24, 21. SSW 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst in der aktuellen Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Hallo, eventuell kann mir jemand seine Erfahrungen berichten. Ich bin aktuell in der 14ssw. Ich hatte dieses Jahr im Januar einen früh Abgang in der 5ssw und eine MA im Juni diesen Jahres. Ich habe bereits zwei Kinder und bin 38. Ich kann mich einfach nicht entspannen und ...

von Alfagirl, 14. SSW 05.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Stress mit Freund-Angst um Fehlgeburt

Ich habe seit gestern abend einen sehr großen Konflikt mit meinen Freund.Es ist leider sehr eskaliert und er spricht plötzlich von Trennung...er spricht heute nichtmit mir und fährt mit seinem Sohn morgen in den Kurzurlaub.Mich belastet alles so sehr,dass ich heute mega ...

von Glitzerblümchen, 10. SSW 28.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst vor Fehlgeburt

Hallo Ihr Lieben, nach langer erfolgloser Kinderwunschzeit durfte ich nun endlich wieder positiv testen. Vor unserem ersten Sohn der im Sept. 2012 geboren wurde hatte ich bereits 2 FGs. Wir waren immer mal wieder im Kinderwunschzentrum..... Letztes Jahr im März spontan ...

von Atti, 6. SSW 18.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20

Angst vor weiterer Fehlgeburt

Hallo zusammen Nachdem ich im Juli einen natürlichen Abgang hatte, bin ich nun endlich wieder schwanger. ich bin wahnsinnig froh, weil mein Mann und ich es direkt wieder versucht hatten und es dann doch einige Zyklen gedauert hat. (Wir haben schon angefangen uns etwas sorgen zu ...

von ----Luisa---- 24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger unter 20
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.