Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnupperbacke am 29.07.2007, 11:58 Uhr

@BiggiMael

Hallo Biggi! Ja ihr geht es soweit ganz gut. Ist nur eine riesige Umstellung! Weischt die ersten beiden sind am ET gekommen. sectio und normal, aber da war ich ein wenig jünger. Habe mir da nie so viele Gedanken gemacht. Nachdem ich dann eine FG hatte und gleich darauf wieder Schwanger wurde und mein damaliger FA immer gesagt hat, sie brauchen sich nicht so doll darauf freuen, in ihrem alter kann man es sehr leicht verlieren oder es kommt halt krank zur Welt, also seien sie realistisch! War ich dann! Nach jede menge geheule, Gedanken, selbstzweifel ( des alters betreffend)habe ich mich von ihm getrennt und bin bei einer anderen FÄ untergekommen. Die war so super, das die Freude auf meine Maus immer größer wurde, klar ein wenig Angst blieb immer noch. Ich muß sagen auch wenn man spät ein Kind bekommt, es hat sehr viele Vorteile.
Lg. Helga

 
3 Antworten:

Re: @BiggiMael

Antwort von BiggiMael am 30.07.2007, 0:44 Uhr

Hallo Helga! Ohje, wegen dem nächtlichen Heulen. Ich hab' mir ehrlich gesagt gar nicht sooo viele Gedanken gemacht... War eher überhaupt eine Überraschung, dass ich schwanger geworden bin. Und die Frauenärztin hat mich wenig aufgeklärt über spezielle Risiken, war aber auf der anderen Seite auch total cool, daher war ich guter Dinge.
Und stehen Fehlgeburt und Frühgeburt überhaupt in einem Zusammenhang mit dem Alter? (Du siehst, ich bin völlig unaufgeklärt).
Ich dachte, FG gibt es oft, auch bei Jüngeren, und die Frauen merken es nicht mal... Und Frühgeburt sind doch auch noch andere Faktoren.
Naja.
Eigentlich bräuchten wir ja noch ein "Späte Mamas" Forum!
Hier geht es ja eigentlich um späte Schwangere... Und das haben wir ja hinter uns...
Dann wünsche ich Euch viel Spaß (wir haben ihn jedenfalls, wenn man von dem Nicht-Einschlafen-Wollen absieht)
Unser Kleiner ist eine heiße Nummer... Immer in Aktion...
Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @BiggiMael

Antwort von zoealf, nix mehr. SSW am 30.07.2007, 11:05 Uhr

Hallo Biggi und schnupperbacke
ich bin 42 wie alt seit ihr denn ??
mein FA ist der gleichen meinung und ich hatte auch schon 2 FG und weiss nicht ob ich weiter versuchen soll..

gruss
zoe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Zoe

Antwort von BiggiMael am 31.07.2007, 1:02 Uhr

Hallo Zoe,
Deine Zeilen klingen eher traurig...
Ich war 39. als ich Mael (1. Kind) bekommen habe. Er ist jetz 1 Jahr alt. Ich hatte nie eine Fehlgeburt, soweit ich weiß.
"Soweit ich weiß", weil ich weiß, dass viele Frauen eine haben, ohne das zu merken. Das merken die, die drauf hinarbeiten. Und die Frauen mit einem guten Körpergefühl. Ist bei mir beides nicht der Fall. (ich habe ja 3 Monate nicht gemerkt, dass ich schwanger bin!)
Bei uns war das war eher so "wir lassen es drauf ankommen".
Ich denke, 2 Fehlgeburten und das Alter allein sagen nichts aus.
Arbeitest Du schon lange auf ein Kind hin?
Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.