Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von junonie am 22.09.2005, 9:18 Uhr

Abbruch Ja oder Nein (ElkeBerlin)

Liebe Elke,

ich habe die Postings nur teilweise verfolgt und hoffe, dass ich jetzt nicht am Thema vorbeilabere, weil ich nicht alles gelesen habe.

Ich kann deine Überlegungen zu einem Abbruch schon verstehen. Ich denke, man muss sehr genau zwischen Trisomie 18 und 21 unterscheiden. Bei Trisomie 18 sind die Kinder nun mal nicht lebensfähig, wenn sie ein Jahr leben, ist das schon ein großes Glück. Ich weiß, dass es wahnsinnig schwer sein muss zu wissen, dass du dich irgendwann von deinem Kind verabschieden musst. Die Frage ist halt, wann und wie. Hier musst du auf dich selbst hören, was du ertragen kannst und willst, und inwieweit du mit deinem Kind zusammensein möchtest und kannst.

Bei Trisomie 21 ist natürlich auch eine geistige Behinderung vorhanden, aber heutzutage kann man mit allen möglichen Förderungsmitteln sehr viel erreichen, und diese Kinder können mit einigen Einschränkungen relativ normal leben (und auch glücklich!). Von daher stellt sich meiner Meinung nach die Frage einer Abtreibung nicht unbedingt.

Ich wünsche dir alles, alles Gute und hoffe, dass du eine Entscheidung triffst, die du in dein Leben integrieren kannst.

junonie (die jetzt schnell los muss, weil ihr großartiger kleiner Kämpfer auf der Intensivstation liegt und wartet. Im Übrigen hat er auch Down Syndrom, und ich würde ihn um nichts in der Welt hergeben)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Chirurgischer Abbruch mit Tabletten?

Ich hoffe dieses Thema hier ist erlaubt, Ich hatte heute mein Vorgespräch für den Abbruch, am Freitag soll es passieren, eigentlich hatte ich mich für den chirurgischen Abbruch entschieden trotzdem gab der Arzt mir 2 Tabletten mit die ich 2 Stunden vorher nehmen soll ...

von MagicRose, 7. SSW 15.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger trotz abbruchblutung? Erst negativer und dann positiver test

Hallo, Ich habe bereits eine tochter und hätte nichts dagegen nochmal schwanger zu werden. Jedoch ist alles jetzt sehr komisch und mein Körper verwirrt mich. Wir hatten ungeschützen gv vor es. Am tag der fälligkeit meiner periode habe ich sehr leichte rosa blutungen bekommen, ...

von Sophie35 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Abbruchblutung

Hallo. Am Wochenende hielt ich einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen. Das Kind ist trotz Pille im Langzeitzyklus entstanden. Nun habe ich natürlich die Pille abgesetzt und eine leichte Blutung. Also die normale Pillen Abbruchblutung. Ist diese jetzt irgendwie ...

von Jonalu151617, 4. SSW 21.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

HCG in 1 Wo. von 62 auf 150 - ich soll nun auf Abbruch warten

Guten Morgen Ihr Lieben :)... Nach nun 1 1/2 Wochen des Hoffen und Bangens, habe ich nun gestern die Info erhalten, dass mein HCG, innerhalb von 8 Tagen,, nur von 62 auf 150 gestiegen ist (bin heute bei 5+2) Im US war eine FH, wenn überhaupt, eine FH zu erahnen - Foto habe ...

von Nadja_B 31.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Ssw Abbruch

Hallo ich habe eine Frage und zwar ich hatte einen Abbruch am 07.12.2017 mit einer rtlichen Betäubung. Die Ärztin meinte danach ich bin noch 10tahe geschützt aber geschlechtsverkehr sollte ich einige Tage verzichten das ist ja kein Problem . Hab 3 -6 Tage Blutungen gehabt ...

von Lea259 28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

SS abbruch

Hallo ihr Lieben, Bin am Boden zerstört. April2017 zum ersten Mal Schwanger, leider Windei und musste im Juni medikamentös abbrechen. August 2017 wieder Schwanger diesmal mit Zwillis und keins von beiden hatte einen Herzschlag in der 10.ssw muss nun wieder Morgen ...

von FleurFrancaise 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Partner drängt zum Abbruch, ist bereits ausgezogen

Mein Partner und ich haben im Juli aus gesundheitlichen Gründen beschlossen das ich sie Pille absetze. Wenn etwas passieren würde wäre es für uns okay. Und es passierte sofort im ersten Zyklus. Ich wurde schwanger. Eigentlich ein Grund zur Freude weil ich immer ein zweites ...

von 2110mel 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Ovulationsblutung: wann und wie lang? ...oder doch Abbruchblutung :-(

Hallo ihr Lieben, ich schreibe diesen Beitrag jetzt sowohl in das „Kinderwunsch-Forum“, als auch in das Forum der glücklichen Schwangeren, weil sich die Frage eigentlich an die werdenden Mamis richtet: Mein Mann und ich befinden uns im 4 ÜZ. Ich habe einen relativ ...

von Frechdachs83 05.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Ultraschall nach Abbruch

Hallo ich hab mal eine frage und zwar hatte ich einen Abbruch der 7 ssw und mein Freund darf davonnnichts wissen nun will er heute unbedingt mit mir zu ein Arzt ob ich schwanger bin es ist zwar nicht richtig von mir aber ich weiß nicht weiter kann ein Arzt. Der das nicht weiß ...

von BeautyMami 06.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus

Seit Abbruchblutung keine Periode!

Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Frage. Ich hatte am 05.07 mit meinen Exfreund GV... Während unserer Beziehung habe ich immer die Pille genommen... Nach der Trennung habe ich die Pille abgesetzt. Als wir dann am 05.07 GV hatten ist es passiert. Er ist davon ausgegangen das ...

von MelliFee79 03.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abbruch Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.